• IT-Karriere:
  • Services:

Asus Zenpads: Neue Tablet-Reihe mit Wechselcovern und Surround-Sound

Asus hat mit den Zenpads eine neue Tablet-Reihe vorgestellt, die durch ihr Zubehör wie einer Surround-Sound-Hülle und dem edlen Aussehen punkten soll. Insbesondere das Zenpad S 8.0 ist dabei dank eines guten Prozessors und hochauflösenden Displays interessant.

Artikel veröffentlicht am ,
Jonney Shih zeigt die neue Zenpad-Reihe auf der Computex in Taipeh.
Jonney Shih zeigt die neue Zenpad-Reihe auf der Computex in Taipeh. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Neben dem Smartphone Zenfone Selfie hat der taiwanische Hersteller Asus auf der Computex 2015 eine neue Reihe von Tablets vorgestellt. Die Zenpads kommen mit verschiedenen Wechselcovern, die dem Nutzer beispielsweise eine längere Akkulaufzeit oder sogar 5.1-Surround-Sound liefern sollen.

  • Asus-Vorsitzender Jonney Shih präsentiert die neue Zenpad-Tablet-Reihe. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das neue Zenpad 8.0 von Asus (Bild: Asus)
  • Das neue Zenpad S 8.0 von Asus (Bild: Asus)
Das neue Zenpad 8.0 von Asus (Bild: Asus)
Stellenmarkt
  1. Majorel Berlin GmbH, Berlin (Home-Office)
  2. Hays AG, Leipzig

Die Zenpads sollen in den Größen 7, 8 und 10,1 Zoll erscheinen. Auf der Pressekonferenz hat sich Asus auf die beiden 8-Zoll-Modelle Zenpad 8.0 und das besser ausgestattete Zenpad S 8.0 konzentriert. Die Hauptunterschiede zwischen den beiden Modellen sind die Display-Auflösung und die Prozessorenausstattung.

So hat das Zenpad 8.0 nur HD-Auflösung, während das Display des Zenpad S 8.0 mit 2.048 x 1.536 Pixeln auflöst. Bei beiden Tablets kommt Asus' True2Life-Technologie zum Einsatz: Durch eine automatische Kontrast- und Schärfeanpassung sollen Bilder besser aussehen als auf anderen Tablet-Displays.

Zenpad S 8.0 mit Moorefield-Prozessor

Als Prozessor kommt im Zenpad 8.0 ein Intel-X3-SoC (C3230RK) zum Einsatz, im Zenpad S 8.0 ist es der etwas leistungsfähigere Atom Z3580 mit einer Taktrate von bis zu 2,33 GHz. Der Arbeitsspeicher ist 4 GByte groß - damit ist es laut Asus das erste 8-Zoll-Tablet mit derart hohem Arbeitsspeicher. Zur Ausstattung des 7-Zoll- und 10,1-Zoll-Modells hat Asus noch keine Angaben gemacht.

Alle neuen Zenpads können DTS-5.1-Signale verarbeiten und an entsprechende Geräte weitergeben. Dies kann beispielsweise das optional erhältliche Audio-Cover sein: Hier sind sechs Lautsprecher verbaut, die das DTS-Signal wiedergeben. Die neuen Zenpads verfügen alle über Wechselcover, die der Nutzer je nach Anwendungspräferenz austauschen kann.

Schutzhülle mit Zusatzakku

So gibt es mit Zen Clutch ein Schutzcover, das dem Tablet ein an eine Handtasche erinnerndes Design verpasst. Das Zen Case sieht etwas weniger pompös aus, verfügt aber auch über eine Textiloberfläche. Weitaus praktischer ist das Power Case: Hier ist ein Zusatzakku eingebaut, der dem Nutzer bis zu 15 Stunden zusätzliche Betriebszeit geben soll.

Für das Zenpad S 8.0 ist optional noch ein Eingabestift erhältlich. Dieser wird mit einer Batterie betrieben, die 150 Stunden lang durchhalten soll. Dementsprechend ist davon auszugehen, dass es sich um einen aktiven Stift wie etwa bei Microsofts Surface-Pro-Tablets handelt.

Asus hat keine Angaben dazu gemacht, wann die einzelnen Zenpad-Modelle erscheinen werden. Auch zu Preisen hat der Hersteller noch nichts gesagt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Mega-Man 11 für 11,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Barotrauma für 11€)
  2. 14,99€
  3. 64,99€
  4. 32,99€

Folgen Sie uns
       


Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit

Im Testvideo stellt Golem.de das Remake des epischen Fantasy-Rollenspiels Demon's Souls für die Playstation 5 vor.

Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit Video aufrufen
Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Tomahawk Gaming Desktop Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080

Razer Book 13 im Test: Razer wird erwachsen
Razer Book 13 im Test
Razer wird erwachsen

Nicht Lenovo, Dell oder HP: Anfang 2021 baut Razer das zunächst beste Notebook fürs Büro. Wer hätte das gedacht? Wir nicht.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. True Wireless Razer bringt drahtlose Kopfhörer mit ANC für 210 Euro
  2. Razer Book 13 Laptop für Produktive
  3. Razer Ein Stuhl für Gamer - aber nicht für alle

    •  /