Zenfone 8: Verfügbarkeit und Fazit

Das Zenfone 8 kostet in der kleinsten Speicherausstattung mit 6 GByte Arbeitsspeicher und 128 GByte Flash-Speicher 670 Euro. In Asus' Onlineshop und bei Alternate soll das Modell für "kurze Zeit" für 600 Euro verkauft werden. Die Variante mit 8 GByte RAM und 256 GByte Flash-Speicher kostet 730 Euro. Das Zenfone 8 mit 16 GByte RAM und 256 GByte Flash-Speicher kostet 800 Euro.

Fazit

Stellenmarkt
  1. Trainee (m/w/d)
    VOLTARIS GmbH, Maxdorf
  2. IT-Administrator/IT-Systemen- gineer (m/w/d)
    Step Computer- und Datentechnik GmbH, Lörrach
Detailsuche

Asus legt mit dem Zenfone 8 als erster Hersteller seit längerer Zeit ein kleines Smartphone mit echter Top-Hardware vor. Das SoC ist schnell, die Kamera gut, die Speicherausstattung wahlweise sehr groß.

Mit seinen kompakten Maßen liegt das Zenfone 8 sehr angenehm in der Hand und in der Hosentasche - eine willkommene Abwechslung zu den Oberklassemodellen von Oneplus, Samsung oder Xiaomi. Das Display ist für eine reine Einhandbedienung immer noch ein Stückchen zu groß, Umgreifen oder der Einhandmodus helfen aber. Auf jeden Fall lässt sich das Zenfone 8 besser mit einer Hand bedienen als ein Smartphone mit 6,5 Zoll großem Display.

Bei sehr starker Dauerbelastung kann die Rückseite des Zenfone 8 relativ warm werden - viel Platz für Kühllösungen gibt es schlicht nicht. Im Alltag ist uns dies aber auch bei herausfordernden Spielen kaum passiert, sondern eher bei anspruchsvollen Benchmark-Tests.

  • Das Zenfone 8 von Asus hat ein Gehäuse aus Metall und Glas und ist verglichen mit anderen aktuellen Top-Smartphones eher klein. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Auf der Rückseite ist ein Kameramodul mit zwei Objektiven eingebaut. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Display des Zenfone 8 ist 5,92 Zoll groß. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • In der linken oberen Ecke ist eine Frontkamera eingebaut. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Der Einschalter ist blau und kann zusätzlich mit einer frei wählbaren App-Verknüpfung belegt werden. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Zenfone 8 hat einen Klinkenanschluss für Kopfhörer. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Mit einer Höhe von 148 mm liegt das Zenfone 8 gut in der Hand. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Die Rückseite aus Glas ist matt. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Bei Tageslicht macht die Hauptkamera des Zenfone 8 gute Aufnahmen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Auch die Weitwinkelkamera macht gute Bilder. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Eine optische Vergrößerung bietet das Zenfone 8 nicht, der digitale Zoom ist bis zu einem gewissen Grad aber sinnvoll nutzbar. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Auch in schwierigen Lichtsituationen macht das Zenfone 8 stimmungsvolle Bilder. Die Schatten bleiben in Extremfällen dunkler als bei anderen Smartphones. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Für Aufnahmen bei Nacht steht ein spezieller Modus zur Verfügung, der manchmal nicht ganz so helle Bilder produziert wie bei der Konkurrenz. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Insgesamt sind die Nachtaufnahmen aber in Ordnung. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
Mit einer Höhe von 148 mm liegt das Zenfone 8 gut in der Hand. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Ebenfalls ein Zugeständnis an die Größe des Zenfone 8 ist die Bestückung der Hauptkamera: Auf ein Teleobjektiv müssen Nutzer verzichten. Das stört uns aber dank der hohen Auflösung der Hauptkamera und einem entsprechend brauchbaren digitalen Zoom kaum, solange wir unter dreifacher Vergrößerung bleiben. Wer stark zoomen möchte, gleichzeitig aber noch sehr scharfe Aufnahmen erhalten will, dürfte hingegen mit der Kamera nicht glücklich werden.

Wir hoffen, dass Asus mit Hilfe eines Updates die Zuverlässigkeit des Fingerabdrucksensors verbessern kann. Der im Display verbaute Sensor ist unser einziger wirklicher Kritikpunkt, da er schlichtweg viel zu langsam und zu ungenau arbeitet. Das Display selbst gefällt uns sehr gut, vor allem wegen der Farben und der schnellen Bildrate.

Asus Zenfone 8, 8/256 GB, Black

Insgesamt betrachtet ist das Zenfone 8 eine willkommene Abwechslung im Feld der aktuellen Oberklasse-Smartphones, die durch die Bank weg größer sind. Asus ist überzeugt, dass es einen Markt für kompaktere Smartphones gibt - ganz aufgegeben hat die Konkurrenz dieses Feld schließlich auch noch nicht.

Samsungs Galaxy S21 ist ein Stückchen größer und hat eine etwas schwächere Hardware, das Pixel 5 von Google ist etwas kürzer, bietet dafür aber vor allem beim SoC und dem Display eine weniger gute Ausstattung.

Wer ein kompaktes Top-Smartphone mit aktueller Hardware kaufen möchte, kommt derzeit um das Zenfone 8 nicht herum - auch wegen der guten Preise.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Schnelles Qualcomm-SoC und wenig Platz
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
KenFM
Ken Jebsen von Anonymous gehackt

Die Aktivisten von Anonymous haben die Website des Verschwörungstheoretikers Ken Jebsen gehackt und offenbar Infos zu Spendern erbeutet.

KenFM: Ken Jebsen von Anonymous gehackt
Artikel
  1. Trådfri: Doom läuft auf einer Ikea-Lampe
    Trådfri
    Doom läuft auf einer Ikea-Lampe

    Nicola Wrachien hat es geschafft, Doom auf einer Ikea-Trådfri-Lampe zum Laufen zu bringen. Etwas Zusatzhardware war aber erforderlich.

  2. Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
    Telefon- und Internetanbieter
    Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

    Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
    Von Harald Büring

  3. Elon Musk: Tesla akzeptiert Bitcoin bei besserer Umweltbilanz wieder
    Elon Musk
    Tesla akzeptiert Bitcoin bei besserer Umweltbilanz wieder

    Tesla will Bitcoin erst wieder akzeptieren, wenn dieser mit mehr erneuerbarer Energie geschürft wird. Auch auf Kursschwankungen ging Musk ein.

EDL 24. Mai 2021 / Themenstart

Größer als ein iPhone 8 und 20 Gramm schwerer ... die Android-Welt ist schon witzig.

Arib 16. Mai 2021 / Themenstart

Du hast Recht, das war nicht gut ausgedrückt. Du kannst den Kabel Kopfhörer ja schon...

schnedan 15. Mai 2021 / Themenstart

4,5" wäre nett

nohoschi 14. Mai 2021 / Themenstart

iPhone SE 1st Gen und dessen zahlreiche Vorläufer sind 20 mm kleiner und passen in jede...

McWiesel 14. Mai 2021 / Themenstart

Meine Firma hat damals iPhone SE (also den 5S-Verschnitt) verteilt, die Geräte sind wie...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate: Bis zu 30% auf PC-Hardware, TV, Werkzeug uvm. • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • LG OLED65CX9LA 120Hz 1.584€ [Werbung]
    •  /