Abo
  • Services:
Anzeige
Das Zenbook Flip S ist trotz Gelenk schön dünn.
Das Zenbook Flip S ist trotz Gelenk schön dünn. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Asus Zenbook Flip S im Hands On: Schön leicht für ein Umklapp-Tablet

Das Zenbook Flip S ist trotz Gelenk schön dünn.
Das Zenbook Flip S ist trotz Gelenk schön dünn. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Die Zenbook-Familie bekommt Zuwachs. Das schicke Convertible Flip S ist vor allem für Notizschreiber interessant, die nicht auf die typische Gewichtsbalance eines Notebooks verzichten wollen. In Deutschland wird das Gerät aber teuer.
Ein Hands on von Andreas Sebayang

Das leichte Zenbook Flip S gehört zu den angenehmen Umklapp-Convertibles. In der Handhabung macht sich das geringe Gewicht von 1,1 kg positiv bemerkbar. Wir können uns vorstellen, vor allem im Tablet-Modus damit gut zu arbeiten. Das Gerät ist mit seinem 13,3-Zoll-Display allerdings auch ziemlich groß. Das ist zwar im Notebook-Betrieb angenehm, für ein Tablet aber etwas unhandlich. Dafür entschädigt das große Schreibareal, das mit einem druckempfindlichen Stift funktionieren soll.

Anzeige

Im Hands on hatte unser Demogerät mit dem Stift aber noch Probleme, offenbar waren einige Treiber noch nicht final und ab und an musste Asus das Gerät auf dem Messestand auf der Computex 2017 neu starten. Solche Probleme sind aber nicht ungewöhnlich in dieser Entwicklungsphase; noch werden die Convertibles nicht produziert.

Einen typischen Nachteil der Gerätegattung wird Asus aber auch in Zukunft nicht lösen können: Die Tastatur, die nicht eingezogen wird, bleibt offen und wird dadurch beim Einsatz unterwegs auch schmutzig. Beim Greifen werden außerdem nachgebende Tastenelemente getroffen. In der Tablet-Position bleibt das Zenbook Flip bei unserem kurzen Test stabil.

  • Das Zenbook Flip S in den beiden ... (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • ... Demo-Stellungen (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Die Tastatur gefiel uns beim Antesten. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Dass es ein Convertible ist, ist dem Zenbook kaum anzumerken. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Schönes Detail: das Logo des Fingerabdrucklesers, ... (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • ... der neben dem USB-Anschluss positioniert ist. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Es gibt sogar ein Displayport-Logo zu sehen. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Das Gelenk des Zenbook Flip S (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Der Stift ist viel zu groß, um ihn auch nur ansatzweise im Gehäuse zu versenken. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
Schönes Detail: das Logo des Fingerabdrucklesers, ... (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)

Auch das Gehäuse macht einen guten Eindruck. Es gibt zwar eine gewisse Flexibilität, aber die stört nicht und dämpft grobe Handhabung etwas ab. Im normalen Betrieb fällt sie nicht auf. Insgesamt gefällt uns die Qualität des Prototyps, auch in den Details. So sind die sehr kleinen Logos neben Fingerabdrucksensor und USB-Anschlüssen nicht aufgedruckt, sondern Teil der Gehäuseform. Dadurch dürfte sich zwar etwas Schmutz ansammeln, dafür sind solche Logos dauerhaft beständig. Zudem sind die USB-Buchsen vorbildlich beschriftet.

Anschlüsse gibt es erwartungsgemäß nicht viele. Ein Headset-Anschluss und zwei USB-C-Buchsen verlangen nach einer Adaptersammlung, die der Anwender mit sich führen muss. Schade, dass es nicht für einen Kartenleser gereicht hat! Der Konstruktion geschuldet ist zudem die fehlende Möglichkeit, den Stift irgendwo im Gehäuse zu versenken. Der Stift selbst ist immerhin angenehm groß.

Schon das Full-HD-Panel ist angenehm 

eye home zur Startseite
Arsenal 30. Mai 2017

War doch bei früheren Convertibles dadurch gelöst, dass man das Display nicht auf die...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. ROTEXMEDICA GMBH, Trittau
  3. Der Präsident des Kammergerichts, Berlin
  4. ERWIN HYMER GROUP AG & Co. KG, Bad Waldsee


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. 2 Guns, Bad Boys 2, Captain Phillips, Chappie, Christine)
  3. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Zero-Rating

    StreamOn der Telekom bei 200.000 Kunden

  2. Beta Archive

    Microsoft bestätigt Leck des Windows-10-Quellcodes

  3. Deutschland-Chef der Telekom

    Bis 2018 flächendeckend Vectoring in Nordrhein-Westfalen

  4. Sipgate Satellite

    Deutsche Telekom blockiert mobile Nummer mit beliebiger SIM

  5. Rockstar Games

    "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder

  6. Stromnetz

    Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern

  7. Call of Duty

    Modern Warfare Remastered erscheint alleine lauffähig

  8. Gmail

    Google scannt Mails künftig nicht mehr für Werbung

  9. Die Woche im Video

    Ein Chef geht, die Quanten kommen und Nummer Fünf lebt

  10. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Risk: Kein normaler Mensch
Risk
Kein normaler Mensch

WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz
WD Black SSD im Test
Mehr Blau als Schwarz
  1. NAND-Flash Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest
  2. SSD WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte
  3. Western Digital Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

Oneplus Five im Test: Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen
Oneplus Five im Test
Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen

  1. Klingt wie ENUM (achtung oldschool)

    Diggo | 00:04

  2. Darauf ein Glas Wine

    user0345 | 00:03

  3. Re: Hat das überhaupt LAN und dedizierte Server?

    tomatentee | 25.06. 23:59

  4. Re: Sofort verbieten

    ChMu | 25.06. 23:50

  5. Re: Was ist an einer Veröffentlichung so schlimm?

    der_wahre_hannes | 25.06. 23:40


  1. 14:37

  2. 14:28

  3. 12:01

  4. 10:37

  5. 13:30

  6. 12:14

  7. 11:43

  8. 10:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel