Abo
  • Services:
Anzeige
Das Zenbook Flip von Asus
Das Zenbook Flip von Asus (Bild: Asus)

Asus: Zenbook Flip kommt für fast 800 Euro in den Handel

Das Zenbook Flip von Asus
Das Zenbook Flip von Asus (Bild: Asus)

Asus' neues Notebook mit um 360 Grad klappbarem Display ist in Deutschland verfügbar. Knapp 800 Euro kostet die Variante mit 128-GByte-SSD. Wie teuer die weiteren Modelle sein werden, ist noch nicht bekannt.

Das neue Notebook Zenbook Flip UX360CA von Asus ist in einer ersten Variante in Deutschland erhältlich. Wie der Kollege Roland Quandt bemerkte, ist das Gerät ab sofort bei einigen Onlinehändlern verfügbar. Bei Notebooksbilliger.de kostet das Gerät mit Versandkosten knapp 800 Euro. Dafür bekommen Käufer allerdings nicht das leistungsstärkste Modell.

Anzeige
  • Das Zenbook Flip von Asus (Bild: Asus)
  • Das Zenbook Flip von Asus (Bild: Asus)
  • Das Zenbook Flip von Asus (Bild: Asus)
  • Das Zenbook Flip von Asus (Bild: Asus)
  • Das Zenbook Flip von Asus (Bild: Asus)
  • Das Zenbook Flip von Asus (Bild: Asus)
Das Zenbook Flip von Asus (Bild: Asus)

Das Zenbook Flip zeichnet sich durch seinen um 360 Grad kippbaren Bildschirm und ein flaches Gehäuse aus. Das 13,3-Zoll-Display des Zenbook Flip hat eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Im Inneren arbeitet je nach Modell ein Core-M3-, Core-M5- oder Core-M7-Prozessor von Intel. Im jetzt erhältlichen Modell C4028T ist es ein Core M3 mit einer Taktrate von bis zu 2,2 GHz.

8 GByte Arbeitsspeicher und ausreichend Anschlussmöglichkeiten

Der Arbeitsspeicher ist 8 GByte groß, der interne Flash-Speicher 128 GByte. Wahlweise sollen die neuen Zenbooks auch mit 4 GByte RAM und bis zu 512 GByte fassenden SSDs erhältlich sein. Als Betriebssystem ist Windows 10 Home installiert.

Das Zenbook Flip hat zusammengeklappt ein nur 14 mm dickes Gehäuse, das Gewicht liegt bei 1,3 Kilogramm. An Verbindungs- und Anschlussmöglichkeiten bietet es zwei USB-3.0-Anschlüsse, einen USB-3.1-Anschluss nach Typ C, eine Kopfhörerbuchse, einen SD-Kartenleser und einen Micro-HDMI-Ausgang. WLAN unterstützt das Notebook nach 802.11ac.

Weitere Varianten aktuell noch nicht erhältlich

Weitere Varianten des Zenbook Flip sind aktuell noch nicht im Onlinehandel gelistet. Wann diese zu welchem Preis erscheinen, ist unbekannt.


eye home zur Startseite
otraupe 12. Mai 2016

Die manipulierten Produktfotos von den ersten Zenbooks hat wohl noch niemand vergessen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. TAIFUN Software AG, Raum Bayern
  3. M-net Telekommunikations GmbH, München
  4. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Friedberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 166€
  2. 7,49€
  3. (u. a. Dragon Ball Xenoverse Bundle 14,99€ und Xenoverse 2 für 22,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  2. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  3. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  4. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  5. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  6. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  7. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa

  8. Kabel und DSL

    Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden

  9. New Technologies Group

    Intel macht Wearables-Sparte dicht

  10. Elektromobilität

    Staatliche Finanzhilfen elektrisieren Norwegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Razer Blade Stealth 13,3- statt 12,5-Zoll-Panel im gleichen Gehäuse
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

  1. Re: Steuergeldverschwendung

    tensor | 18:54

  2. Re: Problem bei allen XCom-Titeln: fallender...

    Koto | 18:54

  3. Re: Solange die Elektroautos Teurer sind als...

    Heavens | 18:53

  4. Re: Sony xperia z5c

    smabalambajamba | 18:52

  5. Re: Breitbandausbau fördern aber weiter...

    spezi | 18:51


  1. 16:55

  2. 16:33

  3. 16:10

  4. 15:56

  5. 15:21

  6. 14:10

  7. 14:00

  8. 12:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel