Asus Vivo Tab 8: Windows-Tablet mit 8-Zoll-Display kommt für 200 Euro

Das auf der Ifa 2014 vorgestellte Vivo Tab 8 von Asus wird in den nächsten Tagen bei Saturn für 200 Euro erhältlich sein - im aktuellen Prospekt ist es bereits aufgeführt. Das 8-Zoll-Tablet kommt mit Windows 8.1, Bay-Trail-Prozessor und soll eine Akkulaufzeit von acht Stunden haben.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Vivo Tab 8 von Asus
Das Vivo Tab 8 von Asus (Bild: Asus)

Asus bringt sein kürzlich auf der Ifa 2014 vorgestelltes Windows-8.1-Tablet Vivo Tab 8 nach Deutschland: Das Gerät wird in den nächsten Tagen bei Saturn erhältlich sein, im aktuellen Prospekt ist es bereits aufgeführt. Ob das Tablet dann auch bei anderen Händlern verfügbar sein wird, ist unbekannt. Auf der Internetseite von Saturn findet sich das Vivo Tab 8 noch nicht.

  • Das Vivo Tab 8 von Asus (Bild: Asus)
  • Das Vivo Tab 8 von Asus (Bild: Asus)
  • Das Vivo Tab 8 von Asus (Bild: Asus)
  • Das Vivo Tab 8 von Asus (Bild: Asus)
  • Das Vivo Tab 8 von Asus (Bild: Asus)
  • Das Vivo Tab 8 von Asus (Bild: Asus)
Das Vivo Tab 8 von Asus (Bild: Asus)
Stellenmarkt
  1. Leiter Global IT (m/w/d)
    über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Rhein-Neckar-Raum
  2. SAP-Produktmanagerin/SAP-Pro- duktmanager (w/m/d)
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
Detailsuche

Das Vivo Tab 8 ist eine abgespeckte Variante des Vivo Tab 8 Note und kommt unter anderem ohne den Wacom-Digitizer. Das IPS-Display ist 8 Zoll groß und hat eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. Das ergibt eine recht geringe Pixeldichte von 188 ppi, Bildschirminhalte dürften damit wenig scharf dargestellt werden.

Bay-Trail-Prozessor

Im Inneren arbeitet mit dem Z3745 ein Atom-Prozessor von Intel in Bay-Trail-Bauweise, dessen vier Kerne auf 1,86 GHz getaktet sind. Der interne Flash-Speicher ist 32 GByte groß. Der Arbeitsspeicher wird auf der internationalen Produktseite des Tablets mit entweder 1 oder 2 GByte angegeben; der Saturn-Prospekt macht zur Größe keine Angaben, eine deutsche Produktseite gibt es noch nicht. Dementsprechend ist unklar, mit welcher Arbeitsspeichergröße das Vivo Tab 8 in den Handel kommen wird.

Das Vivo Tab 8 unterstützt WLAN nach 802.11a/b/g/n auf den Frequenzen 2,4 und 5,0 GHz, ein UMTS- oder LTE-Modul hat es nicht. Bluetooth läuft in der Version 4.0, ein GPS-Empfänger mit Glonass-Unterstützung ist eingebaut. Die Front- und Rückkamera hat jeweils 2 Megapixel.

Acht Stunden Akkulaufzeit

Das Gehäuse des Vivo Tab misst 211,7 x 124,9 x 8,8 mm. Der eingebaute Akku hat eine Kapazität von 15,2 Wh und soll laut Asus eine Laufzeit von acht Stunden haben. Asus gibt erfreulicherweise genau an, wie dieser Wert zustande kam: Ein 720p-Video wurde bei einer Displayhelligkeit von 100 cd/qm in einer Endlosschleife abgespielt, dabei waren das Mikrofon und das WLAN aktiviert, um nebenbei E-Mails und andere Benachrichtigungen zu empfangen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Oberleitungs-Lkw
Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
Ein Bericht von Werner Pluta

Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
Artikel
  1. Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
    Star Trek
    Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

    Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

  2. Wettbewerb: EU soll Untersuchung von Googles Werbegeschäft planen
    Wettbewerb
    EU soll Untersuchung von Googles Werbegeschäft planen

    Die EU-Kommission lässt Google keine Pause: Als Nächstes soll das Werbegeschäft genau auf Wettbewerbseinschränkungen untersucht werden.

  3. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Anonymer Nutzer 23. Sep 2014

Aber auch weniger Wärmeentwicklung. Die Leistung ist aber ausreichend :-)

wire-less 23. Sep 2014

Nein. 2GB ist eine Menge. Typische Officeanwendungen laufen da locker. Bearbeitung von...

HansiHinterseher 23. Sep 2014

Die aktuelle Preissenkung auf 309 EUR lässt vermuten, das MS bald ein ARM-Tablet zeigen...

Bouncy 23. Sep 2014

ja die drei kenn ich, aber die haben nur den alten, kleinen Atom drin, das ist nicht die...

Anonymer Nutzer 22. Sep 2014

Das ist nicht komisch, sondern logisch. Weil bei Apple die Performance nicht wirklich...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Enermax ETS-F40-FS ARGB 32,99€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals • Ebay: 10% auf Gaming-Produkte [Werbung]
    •  /