Abo
  • Services:
Anzeige
Der VG278HE
Der VG278HE (Bild: Asus)

Asus VG278HE: 3D-Monitor mit 27 Zoll und 144 Hertz

Der VG278HE
Der VG278HE (Bild: Asus)

Nach Angaben des Unternehmens ist es der weltweit erste Monitor dieser Größe mit einem 144-Hertz-Panel - der Asus VG278HE kann damit im 3D-Betrieb 72 Bilder pro Sekunde für jedes Auge darstellen.

Der VG278HE ist ein Full-HD-Monitor mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Seine Besonderheit liegt im 3D-Panel, das mit 144 Hertz schaltet. Im 3D-Betrieb ergeben sich so 72 Bilder pro Sekunde für jedes Auge, was auch für 3D-Blu-rays mit 24 progressiven Bildern Vorteile hat: Jedes Bild kann dreimal hintereinander dargestellt werden, wenn die Abspielsoftware das zulässt.

Anzeige

Viele Anwender empfinden das als ruckelfreier als eine Umrechnung auf 60 Bilder pro Sekunde, die nicht jedes Programm mit Zwischenbildberechnung perfekt beherrscht. Vorgesehen ist der 27-Zöller aber vor allem für Spiele, dazu ist er nach 3D Vision 2 von Nvidia zertifiziert. Um dabei aber mit anspruchsvollen Titeln 144 Bilder pro Sekunde berechnen zu können, sind eine oder mehrere schnelle Grafikkarten nötig.

Die maximale Helligkeit des Displays gibt Asus mit 300 Candela pro Quadratmeter an, was auch im 3D-Betrieb mit wechselseitig abgedunkelten Augen durch Nvidias Shutterbrille noch ausreichen dürfte. Die Einblickwinkel sind mit 170 Grad horizontal und 160 Grad vertikal klassenüblich. Das gilt auch für die wenig aussagekräftige Reaktionszeit von 2 Millisekunden, die sich nur auf Grau-zu-Grau-Umschaltungen beziehen dürfte.

Mit Bildern versorgt wird das Display über DVI-D oder HDMI 1.4. Der Monitor besitzt einen Standfuß, der sich um zehn Zentimeter in der Höhe verstellen lässt. Darauf kann das Gerät auch um 150 Grad gedreht werden. Zudem lässt sich das Display selbst neigen, um wie viel Grad, gibt Asus bisher nicht an.

Der Monitor ist bereits verfügbar, die Preisempfehlung beträgt 459 Euro.


eye home zur Startseite
fLy 29. Aug 2012

Wenn ich mich nicht täusche ist wuxga doch 1920x1200, oder? Empfinde ich dementsprechend...

Yeeeeeeeeha 28. Aug 2012

Selbiges dachte ich mir auch gerade. Meine olle Elsa Revelator 3D konnte schon mit meinem...

Yeeeeeeeeha 28. Aug 2012

Gab es vor einigen Jahren schon in WinDVD. Kam aber ziemlich schlecht an, da es einen...

der kleine boss 28. Aug 2012

Stimmt, wenns ruckelt läuft der monitor ja trotzdem mit seinen 60hz, auch wenns nicht...

mpower 28. Aug 2012

da hilft auch eine höhere Frequenz nicht.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  2. BWI GmbH, deutschlandweit
  3. BWI GmbH, Munster
  4. Diehl Aerospace GmbH, Frankfurt / Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  2. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  3. Unitymedia

    Discounter Easy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  4. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt

  5. Montagewerk in Tilburg

    Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert

  6. AUV

    US-Marine sucht mit Robotern nach verschollenem U-Boot

  7. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

  8. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt

  9. Star Wars Battlefront 2

    Macht und Mikrotransaktionen

  10. Tether

    Kryptowährungsstartup verliert 31 Millionen Dollar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: The machine that builds the machine

    DeathMD | 14:24

  2. Re: Fabriken sind so was von gestern

    Dwalinn | 14:23

  3. Re: Stromkosten

    Frittenjay | 14:23

  4. Re: Dt. Post ist doch günstig im Auslandsversand

    Konfuzius Peng | 14:22

  5. Die Frage nach der Rootbarkeit...

    andy01q | 14:21


  1. 14:14

  2. 12:57

  3. 12:42

  4. 12:23

  5. 11:59

  6. 11:50

  7. 11:34

  8. 11:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel