Abo
  • Services:
Anzeige
Transformerpad T100
Transformerpad T100 (Bild: Asus)

Asus Transformer Book T100TAF: 10-Zoll-Tablet mit Bing-Windows für 290 Euro

Transformerpad T100
Transformerpad T100 (Bild: Asus)

Ein tschechischer Online-Händler listet das Asus Transformer Book T100TAF, ein 10-Zoll-Tablet mit Intels Atom-Prozessor. Als Betriebssystem wird das für den Hersteller kostenlose Windows 8.1 mit Bing verwendet.

Das Asus Transformer Book T100TAF scheint ein leicht abgewandeltes Modell des gerade erst aktualisierten Transformer Book T100TA zu sein, das seit Mitte Juli 2014 verfügbar ist. Ein tschechischer Onlineshop listet das neue Tablet mit Windows 8.1 mit Bing als Betriebssystem, das für Hersteller kostenlos zu haben ist. Da auch ein etwas schwächerer Prozessor verbaut ist, ist das Tablet rund 90 Euro günstiger als das bisher verfügbare Transformer Book von Asus.

Anzeige
  • Asus Transformer Book TF100 (Bild: Asus)
  • Asus Transformer Book TF100 (Bild: Asus)
  • Asus Transformer Book TF100 (Bild: Asus)
  • Asus Transformer Book TF100 (Bild: Asus)
  • Asus Transformer Book TF100 (Bild: Asus)
  • Asus Transformer Book TF100 (Bild: Asus)
Asus Transformer Book TF100 (Bild: Asus)

Statt des Atom Z3775 von Intel ist nun der Atom Z3735G verbaut, der mit 1,33 GHz taktet. Der Arbeitsspeicher wurde auf 1 GByte reduziert. Ansonsten ist das Tablet mit der gleichen Hardware ausgestattet. Das 10-Zoll-IPS-Display löst mit 1.366 x 768 Pixeln auf, der interne Speicher ist 32 GByte groß und ein Micro-SD-Kartenschacht ist vorhanden. Außerdem stehen dem Nutzer ein Micro-HDMI- und ein Micro-USB-2.0-Port zur Verfügung. WLAN funkt das Tablet nach 802.11 a/b/g/n.

Ein Tastaturdock mit USB-3.0-Port ist wie beim normalen Transformer Book dabei. Ohne das Tastaturdock wiegt das Tablet 523 Gramm, mit Tastaturdock rund 500 Gramm mehr.

Bisher listet nur ein tschechischer Online-Händler das Tablet mit Windows 8.1 mit Bing. Dort kostet es umgerechnet 290 Euro. Das normale Transformer Book ist ab 380 Euro verfügbar.


eye home zur Startseite
nille02 01. Aug 2014

Mehr ist es nicht. Bei Heise gibt es dazu auch einen "Artikel": Microsoft bestätigt...

spiderbit 01. Aug 2014

muss dir zu stimmen, wuerde am liebsten eh linux drauf spielen und windows loeschen, man...

Södy 31. Jul 2014

AH ok, danke.

nille02 31. Jul 2014

Der eine im Artikel soll 35 Dollar kommen und der verbaute 17 Dollar.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  2. LEMKEN GmbH & Co. KG, Alpen
  3. Bertrandt Services GmbH, Ulm
  4. Gartenbau-Versicherung VVaG, Wiesbaden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  2. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  3. Arbeitsgericht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischen Memos entlassen

  4. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben

  5. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuen Looks zu rückständig

  6. Axel Voss

    "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"

  7. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  8. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  9. Glasfaserkabel zerstört

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  10. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

  1. Re: Hier die Begründung des Gerichts

    Hackfleisch | 11:25

  2. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    Dwalinn | 11:25

  3. Re: Freie Meinungsäußerung

    demon driver | 11:24

  4. Das LSR hat sich doch schon als Rohrkrepierer...

    Sharra | 11:23

  5. Re: Die Grundversorgung ist bereits gesichert

    Mingfu | 11:20


  1. 10:58

  2. 10:28

  3. 10:13

  4. 09:42

  5. 09:01

  6. 07:05

  7. 06:36

  8. 06:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel