Verfügbarkeit und Fazit

Reichelt und Pollin haben die Verfügbarkeit des Asus Tinker Board ab dem 24. Februar 2017 zum Preis von rund 60 Euro mitgeteilt.

Fazit

Stellenmarkt
  1. Senior Consultant Servicenow (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte (remote möglich)
  2. Manager (m/w/d) Chemoinformatics / Data Science
    Evonik Operations GmbH, Hanau
Detailsuche

Ist das Asus Tinker Board ein Raspberry-Pi-Killer? Wir antworten wie üblich: die Hardware ja, die Software nein. In dieser Hinsicht unterscheidet sich Asus bislang nicht von den vielen Raspberry-Pi-Konkurrenten. Allerdings hat Asus die Manpower und die Erfahrung, um bei der Software gleichzuziehen. Es bleibt also spannend.

  • Asus Tinker Board auf Asus-Motherboard (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Der Prozessor des Tinker Boards (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Symbole auf dem Board sind eher eine Spielerei... (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • ... die farblich markierten Pins hingegen praktisch. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Bei den Anschlüssen und den Abmaßen unterscheiden sich der Raspberry Pi 3 und das Asus Tinker Board nicht. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Bei den Anschlüssen und den Abmaßen unterscheiden sich der Raspberry Pi 3 und das Asus Tinker Board nicht. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Eine Gefahr ist das Tinker Board vor allem für den Odroid C2, da beide preislich und leistungsmäßig nah beieinander liegen. Das Tinker Board trumpft mit WLAN auf, der C2 hingegen bietet einen 64-Bit-Prozessor.

Wer einen Bastelrechner sucht, der auch ein alltagstauglicher Arbeitsrechner ist, dürfte mit dem Tinker Board auf seine Kosten kommen - wenn Asus denn die Login-Screen-Lotterie in den Griff bekommt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Rechner sucht Verbindung
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


nasenweis 25. Jun 2019

Pi 1 - Fhem (Saugroboter, Harmony, Lightmanager, Rolläden, Licht uvm) Pi 2 - Oktoprint...

linmob 23. Feb 2017

Guck mal hier, ich habe einfach Pakete installiert: https://archlinuxarm.org/packages...

nille02 23. Feb 2017

Custom ROMs gibt es nur für einen kleinen Teil der Android Geräte. Und auf Kernelseite...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ukrainekrieg
Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert

Eine Switchblade-Drohne hat offenbar einen russischen Panzer getroffen. Dessen Besatzung soll sich auf dem Turm mit Alkohol vergnügt haben.

Ukrainekrieg: Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert
Artikel
  1. Heimnetze: Die Masche mit dem Nachbarn
    Heimnetze
    Die Masche mit dem Nachbarn

    Heimnetze sind Inseln mit einer schmalen und einsamen Anbindung zum Internet. Warum eine Öffnung dieser strengen Isolation sinnvoll ist.
    Von Jochen Demmer

  2. Deutsche Bahn: 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen
    Deutsche Bahn  
    9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen

    So einfach ist es dann noch nicht: Das 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Zügen, die mit einem Nahverkehrsticket genutzt werden können.

  3. Übernahme: Twitter zahlt Millionenstrafe und Musk schichtet um
    Übernahme
    Twitter zahlt Millionenstrafe und Musk schichtet um

    Die US-Regierung sieht Twitter als Wiederholungstäter bei Datenschutzverstößen und Elon Musk will sich das Geld für die Übernahme nun anders besorgen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Mindstar (u. a. Palit RTX 3050 Dual 319€, MSI MPG X570 Gaming Plus 119€ und be quiet! Shadow Rock Slim 2 29€) • Days of Play (u. a. PS5-Controller 49,99€) • Viewsonic-Monitore günstiger • Alternate (u. a. Razer Tetra 12€) • Marvel's Avengers PS4 9,99€ • Sharkoon Light² 200 21,99€ [Werbung]
    •  /