Abo
  • Services:
Anzeige
Der Asus ROG GR8 ist ein kleiner Spiele-PC.
Der Asus ROG GR8 ist ein kleiner Spiele-PC. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Anzeige

Der Asus ROG GR8 ist im Onlinehandel mit verschiedenen Speicherausstattungen verfügbar. Die Variante mit einer 1 TByte großen HDD - wie wir sie auch im Test hatten - kostet rund 800 Euro, das Gerät mit einer 256-GByte-SSD etwa 1.000 Euro. Asus legt beiden Varianten die mechanische Tastatur M801 mit roten Kailh-Schaltern und die ROG Gladius Maus bei. Die Maus würde im Onlinehandel 70 Euro kosten, die Tastatur ist nicht separat erhältlich.

  • Zwei Heatpipes leiten die Abwärme zum Kupferkühler. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die 2,5-Zoll-Festplatte ist von HGST. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Um an die verbaute Festplatte zu gelangen, muss die Hauptplatine vom Gehäuse gelöst werden. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Rückseite der Hauptplatine (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Der Radiallüfter ist sehr leise. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Der Schacht für die zweite Festplatte und der Arbeitsspeicher sind leicht zu erreichen. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • An der Vorderseite des Gehäuses befinden sich zwei USB-2.0-Anschlüsse und zwei Audiobuchsen. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Viele weitere Schnittstellen sind auf der Rückseite vorhanden. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Der Mini-PC kann sowohl stehend... (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • ... als auch liegend betrieben werden. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Der Mini-PC kann sowohl stehend... (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Fazit

Asus' Mini-PC der Republic-of-Gamers-Reihe ist schön kompakt und dennoch zum Spielen geeignet - also perfekt fürs Wohnzimmer. Der mobile Intel-Prozessor und die Maxwell-Grafikkarte von Nvidia ermöglichen auch das Spielen von aktuellen Titeln wie Ryse mit maximalen Einstellungen bei flüssigen Bildraten.

Dabei bleibt der Rechner angenehm leise. Der Radiallüfter ist auch bei voller Last kaum zu hören und kühlt die Hardware dennoch ausreichend. Positiv ist der zweite leicht zugängliche 2,5-Zoll-Laufwerksschacht. Eine SSD oder eine weitere HDD kann ohne viel Aufwand eingebaut werden.

Doch ist der Rechner für das Gebotene zu teuer. Die bessere Alternative ist die etwas kleinere Alienware Alpha. Sie besitzt zwar weniger CPU-Leistung, doch kann sie bei der Spieleleistung locker mithalten, da die Grafikkarte diese bei beiden Systemen limitiert.

Vor allem ist sie aber mit einem Preis ab etwa 550 Euro deutlich günstiger - bei der kleinsten Variante sollte aber der Arbeitsspeicher von 4 auf 8 GByte erweitert werden, was knapp 60 Euro kosten dürfte.

 Nicht so komfortabel wie Konsolen

eye home zur Startseite
Joiner 05. Apr 2015

Danke für diese flapsige Antwort. Das erklärt leider nicht, warum diese so schnell sein...

Der Held vom... 02. Apr 2015

Das wäre der Fall, wenn der bereits vorhandene PC nicht bereits für Steam genutzt werden...

Spiritogre 01. Apr 2015

Ich finde diese Dinger völlig uninteressant. Meinen Haupt-PC benötige ich eh, als...

MrSpok 01. Apr 2015

Hi Knarz, recht hast du, mein Fehler. Nervt aber wie Sau, egal wie's heißt! :)

Fenster 01. Apr 2015

Ähm, das ist jetzt aber eine Selbstverständlichkeit. Man muss bedenken, dass der Steam...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Bremen
  2. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Berlin
  3. LivingData GmbH, Landshut, Nürnberg
  4. Comline AG, Dortmund


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,82€+ 3€ Versand
  2. 699€
  3. 18,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  2. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  3. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  4. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  5. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  6. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  7. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  8. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  9. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  10. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

  1. Re: Knoten im Kopf...

    MartinStein | 14:00

  2. wetten das?

    schnedan | 13:57

  3. Re: Der starke Kleber

    jayjay | 13:54

  4. Bye Bye Telekom

    ImAußendienst | 13:51

  5. Re: Akku. Standbyzeit

    honna1612 | 13:44


  1. 13:34

  2. 12:03

  3. 10:56

  4. 15:37

  5. 15:08

  6. 14:28

  7. 13:28

  8. 11:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel