Abo
  • Services:

Asus Rog GL503 und GL703: Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen

Vier Kerne und Nvidia-Grafikkarte: Die neuen Asus-Rog-Notebooks sollen Gamer mit etwas weniger Budget ansprechen. Das Design fällt etwas minimalistischer aus. Viele Anschlüsse, die RGB-Tastatur und ein 120-Hz-Display bleiben.

Artikel veröffentlicht am ,
Das GL703 ist eines von zwei neuen Rog-Notebooks.
Das GL703 ist eines von zwei neuen Rog-Notebooks. (Bild: Asus)

Die Republic of Gamers expandiert: Asus hat die zwei neuen Rog-Notebooks GL503 und GL703 vorgestellt, die jeweils den 15,6-Zoll- und 17,3-Zoll-Formfaktoren angehören. Auch am Design hat Asus gearbeitet. Die neuen Notebooks sind weniger bunt, das typische Rog-Auge ist in Silber gehalten. Ein wichtiges Argument ist der Startpreis, den Asus mit unerwartet niedrigen 800 Euro angibt.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Berlin
  2. EWM AG, Mündersbach

Trotzdem bleibt die RBG-beleuchtete Tastatur mit Anti-Ghosting-Funktion und die dazugehörige Software bei beiden Notebooks erhalten. Bis auf die Displaygrößen von 15,6 Zoll für das GL503 und 17,3 Zoll für das GL703 sind die anderen Komponenten gleich. Die Auflösung beider Panels beträgt 1.920 x 1.080 Pixel. Es soll auch Modelle mit 120 Hz Bildwiederholfrequenz geben.

Asus setzt auf Intels Kaby-Lake-Prozessoren - genauer gesagt den Intel Core i5-7300HQ und den Core i7-7700HQ. Beide Chips nutzen vier Kerne, der i7 zusätzlich Hyper Threading. Dazu kommen bis zu 32 GByte DDR4-Arbeitsspeicher und eine 1 TByte große SSHD - eine Hybridfestplatte mit Flash-Cache. Zusätzlich passt eine 512-GByte-Nvme-SSD in den zweiten M.2-Einbauschacht.

Die Grafikkarte reicht für ältere Spiele aus

Beide Notebooks nutzen Geforce-Grafikkarten der 10-Serie. Asus gibt die GTX 1050 und die GTX 1050 Ti an, die für ältere Games ausreichen. Anspruchsvolle Titel sind damit aber eher nur auf reduzierten Grafikdetails spielbar.

  • Asus Rog GL503 (Bild: Asus)
  • Asus Rog GL703 (Bild: Asus)
  • Asus Rog GL703 (Bild: Asus)
  • Asus Rog GL703 (Bild: Asus)
Asus Rog GL703 (Bild: Asus)

Die Anschlüsse sind bei beiden Geräten gleich: 4 USB-A-Buchsen mit USB-3.0-Geschwindigkeit und ein USB-Typ-C-3.1-Gen1-Port stehen für Peripherie zur Verfügung. Dazu kommen ein HDMI-Anschluss und ein Mini Displayport für externe Monitore. Per RJ45 lässt sich kabelgebundenes Gigabit-LAN anschließen. Die drahtlose Kommunikation ist nach dem Standard 802.11ac und Bluetooth 4.2 möglich. Der Akku fasst bei beiden Notebooks 64 Wattstunden.

Das GL503 und das GL703 sollen bereits im Fachhandel verfügbar sein. Asus selbst verkauft die Notebooks allerdings noch nicht. Der Startpreis von 800 Euro ist niedrig angesetzt. Es ist anzunehmen, dass es dafür ein Core-i5-Prozessor, eine HDD und maximal 8 GByte Arbeitsspeicher gibt. Zum Spielen ist das aber schon in Ordnung, da die Grafikkarte in den meisten Fällen wohl der limitierende Faktor sein wird.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 549,99€ (Bestpreis!)
  2. 54€
  3. (aktuell u. a. Corsair GLAIVE RGB als neuwertiger Outlet-Artikel für 34,99€ + Versand statt ca...
  4. 59,90€ (Bestpreis!)

TobiVH 20. Okt 2017

Ich konnte auf die schnelle keine Konfiuration finden die tastächlich nur 800¤ kostet...

Hoerli 20. Okt 2017

Kann die Kommentare hier verstehen. Wer wirklich vernünftig, mit extrem hoher Grafik und...

Hotohori 19. Okt 2017

Und wenn man sich gar noch mit 30 FPS begnügen kann, dürfte noch einiges mehr in sehr...


Folgen Sie uns
       


Shadow Ghost - Test

Wir testen die Streamingbox Shadow Ghost und finden Bildartefakte und andere unschöne Fehler. Der Streamingdienst hat mit der richtigen Hardware aber Potenzial.

Shadow Ghost - Test Video aufrufen
Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter SPD setzt auf Streichung von Artikel 13
  2. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  3. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen

Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
Pauschallizenzen
CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
  2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

    •  /