Abo
  • Services:

Neues Transformer Pad mit Nexus-10-Auflösung

Der IPS-Touchscreen im neuen Transformer Pad hat eine Größe von 10,1 Zoll und liefert eine Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln, was einer Pixeldichte von 300 ppi entspricht, wie sie auch Googles Nexus 10 bietet. Asus betont die hohe Leuchtdichte von 400 cd/qm und verspricht, dass sich Inhalte auch bei Tageslicht gut ablesen lassen.

  • New Transformer Pad TF701T (Bild: Asus)
  • New Transformer Pad TF701T (Bild: Asus)
  • New Transformer Pad TF701T (Bild: Asus)
  • New Transformer Pad TF701T (Bild: Asus)
  • Asus New Transformer Pad TF701T (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Asus New Transformer Pad TF701T (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Asus New Transformer Pad TF701T (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Asus New Transformer Pad TF701T (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Fonepad 7 (Bild: Asus)
  • Fonepad 7 (Bild: Asus)
  • Fonepad 7 (Bild: Asus)
  • Fonepad 7 (Bild: Asus)
  • Memo Pad 8 (Bild: Asus)
  • Memo Pad 8 (Bild: Asus)
  • Memo Pad 8 (Bild: Asus)
Asus New Transformer Pad TF701T (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
Stellenmarkt
  1. PFALZKOM | MANET, Ludwigshafen
  2. Lidl Digital, Leingarten

Im Tablet kommt Nvidias Quad-Core-Prozessor Tegra 4 mit vier Cortex-A15-Kernen mit einer Taktrate von 1,9 GHz zum Einsatz. Mit dem Grafikprozessor Geforce 72 Core sollen via HDMI-Ausgang 4K-Inhalte ausgegeben werden können. Der Arbeitsspeicher wird 2 GByte groß sein und der Flash-Speicher hat 32 GByte. Zudem gibt es einen Steckplatz für Micro-SD-Karten.

Für Foto- und Videoaufnahmen gibt es auf der Gehäuserückseite eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus, während auf der Displayseite für Videotelefonate eine 1,2-Megapixel-Kamera untergebracht ist. Das Tablet wird kein Modem haben und Dual-Band-WLAN nach 802.11a/b/g/n sowie Bluetooth 3.0 und Miracast unterstützen sowie einen GPS-Empfänger haben.

Auch das große Tablet wird mit Android 4.2 ausgeliefert. Das Tabletgehäuse misst 263 x 180,8 x 8,9 mm und wiegt 585 Gramm. Mit einer Akkuladung soll eine Einsatzdauer von 13 Stunden möglich sein.

Tastaturdock wird mitgeliefert

Zu dem Tablet gibt es wieder ein passendes Tastaturdock, womit sich das Tablet in ein Notebook verwandelt. Zusammen mit Tastaturdock ist es dann 15,9 mm dick. Das Tastaturdock enthält auch einen Akku, mit dem sich die Gesamtlaufzeit auf 17 Stunden erhöhen soll. Das Dock selbst wiegt 570 Gramm, so dass beide zusammen 1,15 kg wiegen.

Zunächst will Asus das Fonepad 7 auf den Markt bringen. Es soll Ende September 2013 oder Anfang Oktober 2013 erscheinen und dann 230 Euro kosten. Für 250 Euro folgt Mitte oder Ende Oktober 2013 das Memo Pad 8. Ebenfalls in diesem Zeitraum ist die Markteinführung des neuen Transformer Pad vorgesehen, das dann mit der Dockingtastatur 500 Euro kostet.

 Asus Memo Pad 8: 8-Zoll-Tablet mit Android 4.2 für 250 Euro
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Anonymer Nutzer 27. Sep 2013

Hey, bei WP7 hattest noch maximal 8 und beim iPhone5 war ja DAS Feature, dass man ganze 4...

fokka 21. Sep 2013

und wie wärs mit einem 27er mit 2560x1600? natürlich ist fürs arbeiten die deutlich...

Anonymer Nutzer 21. Sep 2013

Bitte wie? der Rockchip 3066 hat eine Mali 400 MP4 niedrig getaktet und der Rockchip...


Folgen Sie uns
       


Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht

Die Ajax-Arena in Amsterdam wird komplett aus eigenen Akkureserven betrieben. Die USVen im Keller des Gebäudes werden von Solarzellen auf dem Dach und parkenden Elektroautos aufgeladen. Golem.de konnte sich das Konzept genauer anschauen.

Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /