Abo
  • Services:
Anzeige
Asus Eeebook X205TA
Asus Eeebook X205TA (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Anzeige

Das Asus X205TA ist in verschiedenen Farben für rund 220 Euro lieferbar. Allen Modellen gemein ist das vorinstallierte Windows 8.1 mit Bing, eine zwölf Monate gültige Version von Office 365 Personal und der Zugriff auf 5 GByte im Asus Webstorage (maximal 500 MByte pro Datei). Die Herstellergarantie beträgt nur ein Jahr, für 50 Euro Aufpreis immerhin zwei Jahre.

  • Linke Seite des Asus Eeebook X205TA (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Rechte Seite des Asus Eeebook X205TA (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Touchpad und Tastatur des Asus Eeebook X205TA (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Tastenbeschriftung des Asus Eeebook X205TA ist nur aufgeklebt. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Kleine, aber gut erreichbare Pfeiltasten beim Asus Eeebook X205TA (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Asus Eeebook X205TA (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Asus Eeebook X205TA (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Asus Eeebook X205TA (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Lautsprecher des Asus Eeebook X205TA (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Im X205TA steckt ein Atom Z3735F (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die eMMC des Asus Eeebook X205TA ist sehr langsam (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gesten-Software des Asus Eeebook X205TA (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Gesten-Software des Asus Eeebook X205TA (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Web-Storage des Asus Eeebook X205TA (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Asus Eeebook X205TA (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Fazit

Auch wenn Asus das X205TA aus Marketing-Gründen als Eeebook bezeichnet: Faktisch handelt es sich hierbei um die moderne Inkarnation eines Netbooks - und im Inneren steckt Technik wie in Tablets. Das 11,6-Zoll-Notebook ist kompakt und wiegt etwas weniger als ein Kilogramm. Trotz der geringen Maße gefallen uns die Eingabegeräte wie das große Gesten-Touchpad.

Die Schnittstellen entsprechen heutigen Standards, wenngleich wir USB 3.0 vermissen und statt des Micro-HDMI-Ausgangs lieber einen Port in voller Größe gesehen hätten. So ist ein Adapter notwendig, um das X205TA an den Fernseher oder Monitor zu hängen.

Die Geschwindigkeit ähnelt einem typischen Windows-8.1-Tablet, genügt also alltäglichen Ansprüchen wie Office, Streaming und Web-Browsing. Einzig die sehr langsame eMMC trübt die Leistung, dafür gibt sie wie das restliche Eeebook keinen Laut von sich. Das niedrig auflösende Display mit TN-Panel ist für die Preisklasse typisch, das Mikrofon geht in Ordnung, die Webcam ist allerdings mies. Sehr schön: Der Akku hält rund neun Stunden durch.

Für 220 Euro ist Asus' X205TA im Gesamtpaket das empfehlenswerteste Gerät. In der gleichen Preisklasse gibt es nur Chromebooks sowie schwerere Windows-Geräte mit Dual- statt Quadcore-Atom und kürzerer Laufzeit.

 Langläufer mit lahmer eMMC

eye home zur Startseite
Vollhorst 09. Feb 2015

Bin ich nur zu blöd zum Suchen, oder gibt es weit und breit kein 12V Netzteil...

jungundsorglos 07. Feb 2015

Man sollte auch nicht übertrieben pingelig sein. Das ist auch eklig. All die...

MFGSparka 28. Jan 2015

Das F205TA ist zumindest auf der Seite von Asus gar nicht zu finden. In den Rezsensionen...

plutoniumsulfat 22. Jan 2015

Sehe ich ähnlich. Spielen tue ich eh nur zuhause, unterwegs reicht meiner als...

plutoniumsulfat 21. Jan 2015

Paypal kostet auch Gebühren.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Coroplast Fritz Müller GmbH & Co. KG, Wuppertal
  2. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, Koblenz


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 23,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Spaceballs, Training Day, Der längste Tag)

Folgen Sie uns
       


  1. Browser

    Vivaldi 1.8 erhält einen Komfortverlauf

  2. Logitech UE Wonderboom im Hands on

    Der Lautsprecher, der im Wasser schwimmt

  3. Vodafone

    Neue Red-Tarife erhalten ein Gigadepot

  4. EMIB

    Intel verbindet Multi-Chip-Module mit Silizium

  5. Updates

    Neue Beta-Runde für Apples vier Betriebssysteme

  6. Paketlieferdienst

    Hermes bestellt 1.500 Mercedes-Elektrolieferwagen

  7. Amazon Fresh Pickup

    Amazon startet Lebensmittelzustellung in den Kofferraum

  8. DVB-T2

    Bereits eine Millionen Freenet-Geräte verkauft

  9. Moore's Law

    Hyperscaling soll jedes Jahr neue Intel-CPUs sichern

  10. Prozessoren

    AMD bringt Ryzen mit 12 und 16 Kernen und X390-Chipsatz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  2. Torment im Test Spiel mit dem Text vom Tod
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

WLAN-Störerhaftung: Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
WLAN-Störerhaftung
Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
  1. Telia Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben
  2. Die Woche im Video Dumme Handys, kernige Prozessoren und Zeldaaaaaaaaaa!
  3. Störerhaftung Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

In eigener Sache: Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
In eigener Sache
Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  1. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen
  2. In eigener Sache Golem.de kommt jetzt sicher ins Haus - per HTTPS
  3. In eigener Sache Unterstützung für die Schlussredaktion gesucht!

  1. Re: Kleinstrechner Einmalundniemehrwieder

    Tantalus | 09:12

  2. Re: Das wird dann ein Hobby für die Jugend

    Reudiga | 09:12

  3. Re: Wer fälscht bitte Münzen!??

    vlad_tepesch | 09:12

  4. Re: Die Geschwindigkeit, mit der Software...

    meistermomm | 09:11

  5. Re: Wieso müsste so ein Mac Mini aussehen?

    Berner Rösti | 09:09


  1. 09:08

  2. 09:01

  3. 08:38

  4. 08:31

  5. 08:00

  6. 07:43

  7. 07:27

  8. 20:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel