Abo
  • Services:

Die Suche nach dem Stern

Reihenweise Beobachtungen folgen, wenn Supernovae bekanntwerden. Aus der Helligkeit, der Entfernung, der aufgenommenen Lichtspektren kann bestimmt werden, welcher Typ Supernova es war (Typ IIb) und welche Größen von Sternen dafür in Frage kommen. Typ II Supernovae entstehen durch den Kollaps großer Sterne, wenn die Kernfusion im Inneren des Sterns zusammenbricht, weil nach der Entstehung von Eisen keine Energie mehr aus der Kernfusion entsteht. Im äußeren des Stern gibt es aber noch genug Brennstoff für Kernfusion.

Stellenmarkt
  1. STUTE Logistics (AG & Co.) KG, Bremen
  2. Evangelischer Oberkirchenrat Stuttgart, Stuttgart

Beim Kollaps des Sterns wird dieser Brennstoff komprimiert und aufgeheizt, was die Kernfusion dort stark beschleunigt. Durch die freigesetzte Energie beschleunigt sich der Prozess noch weiter und letztlich werden die äußeren Schichten des Sterns zerrissen. Je nach genauem Verlauf kann dabei ein Neutronenstern oder ein schwarzes Loch zurückbleiben, wenn der kollabierte Kern des Sterns nicht auch zerrissen wird. Der Typ IIb deutet an, dass der Stern vor der Supernova bereits die äußere Schicht aus Wasserstoff verloren hat.

Hubble beobachtete den Stern schon vor der Supernova

Im Fall von NGC 613 haben die Beobachter über die Beobachtung der Supernova selbst hinaus noch einen zusätzlichen Vorteil. Die Galaxie ist schon lange bekannt und wurde oft beobachtet - unter anderem vom Hubble Space Telescope, dessen Aufnahmen tatsächlich einen schwachen Stern an der Stelle der späteren Supernova SN 2016gkg zeigen. Aus seiner Farbe und seiner Helligkeit kann zumindest abgegrenzt werden, welche Masse der Stern haben kann und welche nicht. Eindeutig sind solche Modelle aber nicht.

Die in der Zeitschrift Nature zitierten Forscher gehen davon aus, dass es sich um einen Doppelstern handelte und der explodierte Stern eine ursprüngliche Masse von 19,5 Sonnenmassen hatte, mit einem Begleiter von 13,5 Sonnenmassen. Wobei der Stern kurz vor der Explosion so viel Material abwarf, dass er nur noch 4,6 Sonnenmassen hatte und den 183fachen Radius der Sonne. Wäre der Stern an der Stelle unserer Sonne, wäre der Orbit der Venus noch innerhalb des Sterns und die Erde würde nur wenig entfernt vom Stern kreisen.

Allerdings gibt es auch ein zweites Modell, nach dem die Sterne 15 und 1,5 Sonnenmassen hätten. Die Forscher von Nature sagen aber, dass ihr Modell die Beobachtungen besser erklärt. Letzte Sicherheit wird es erst geben, wenn die Supernova soweit verblasst ist, dass sie wieder von dem zweiten Stern überstrahlt wird. Der sollte weit genug entfernt gewesen sein, um die Supernova überstanden zu haben. Das ist der attraktivste Punkt an dieser Theorie: Sie lässt sich mit Sicherheit überprüfen.

Auch Amateure machen echte Wissenschaft

Die Beobachtungen der Ankunft der Schockwelle an der Oberfläche des Sterns entsprachen jedenfalls weitgehend den Prognosen aus der Theorie. Die Helligkeit stieg zwar etwas langsamer an als berechnet, allerdings konnte diese Diskrepanz dadurch erklärt werden, dass der Stern vor der Supernova große Mengen Material abstieß, das einen Teil des Lichts blockierte. In den theoretischen Berechnungen war das nicht berücksichtigt.

Ob die Theorie wirklich korrekt ist, lässt sich aus einer Beobachtung allein noch nicht ableiten. Mit Hunderten oder Tausenden Teleskopen, die heutzutage weltweit jede Nacht den Himmel beobachten, ist es bis zum nächsten Datensatz aber nur eine Frage der Zeit. Victor Buso kann sich freuen, als Amateur den ersten dieser Datensätze geliefert zu haben.

 Astronomie: Amateur beobachtet erstmals die Entstehung einer Supernova
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lust for Darkness für 11,49€ und Ghost of a Tale für 14,99€)
  2. 299€ (Vergleichspreis 403,90€)
  3. 349€ (Vergleichspreis 399€)
  4. 57,90€ + 5,99€ Versand (zusätzlich 15€ Rabatt bei Zahlung mit Masterpass)

Ach 25. Feb 2018

...mit ein paar hinzugekommenen Details : => https://www.youtube.com/watch?v=xbKkHG3KDqE

hcdlt 23. Feb 2018

Verfolge ich seit Folge 1 ;)

Emulex 22. Feb 2018

Ich spiel lieber Lotto und engagier dann jemanden, der für mich in den Himmel glotzt ;P

Cöcönut 22. Feb 2018

Na ist doch ganz klar: Die Welt ist eine Hohlkugel mit ca. 6300 km Radius, im Zentrum ist...

Dwalinn 22. Feb 2018

Jeder weiß doch das es eine Chance von "eins zu einer Million" bedarf wenn etwas auch...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
Live-Linux
Knoppix 8.3 mit Docker

Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
Ein Bericht von Klaus Knopper


    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
    3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

      •  /