Abo
  • Services:
Anzeige
Rosettas Weg zu Tschurjumow-Gerasimenko: Schleifen durch das Sonnensystem
Rosettas Weg zu Tschurjumow-Gerasimenko: Schleifen durch das Sonnensystem (Bild: C. Carreau/Esa)

Fang dir einen Asteroiden

Mitte des kommenden Jahrzehnts soll eine bemannte Mission zu einem Asteroiden fliegen. Das hat US-Präsident Barack Obama 2010 angekündigt. Die Vorbereitungen auf der Erde laufen bereits. So trainieren Astronauten für einen Ausflug auf einen fremden Himmelskörper in einer Tauchstation vor der Küste des US-Bundesstaates Florida.

Anzeige

Ziel der Mission wird nicht sein, einfach nur Proben zu nehmen. Sie gilt auch als Vorbereitung für den ersten bemannten Flug zum Mars, der für die 2030er Jahre geplant ist und um den die Nasa mit privaten Akteuren konkurriert. Für bemannte Missionen zu anderen Planeten baut sie ein neues Raumfahrzeug: das Orion Multi-Purpose Crew Vehicle (MPCV), und der Flug zu einem Asteroiden soll ein wichtiger Test dafür sein.

Asteroiden in den Sack

Naheliegend wäre es, einen Asteroiden auszuwählen und hinzufliegen. Die Nasa erwägt derzeit allerdings, die Reise etwas abzukürzen, indem sie das Ziel näher an den Abflugsort rückt: Sie will ein unbemanntes Raumfahrzeug auf die Reise zu einem kleineren Asteroiden schicken. Es soll diesen in einen großen Sack stecken und ihn in eine Mondumlaufbahn transferieren.

Von der Erde aus soll dann eine Mannschaft im Orion MPCV zu dem Asteroiden fliegen, ihn untersuchen und Proben nehmen - und zwar nicht nur ein paar Gramm. Der Vorteil daran wäre die deutlich kürzere Flugzeit. Schon 2017 könnte der Asteroidenfänger der Nasa startbereit sein.

Aber nicht nur Raumfahrtagenturen wollen Asteroiden einen Besuch abstatten. Auch zwei US-Privatunternehmen planen Missionen zu Asteroiden. Und sie wollen dort nicht nur ein paar Partikel oder eine Handvoll Proben nehmen: Sie wollen an die Schätze.

 Proben sammeln auf fremden HimmelskörpernInterplanetarischer Bergbau 

eye home zur Startseite
teenriot 26. Mär 2014

Wir waren beim Miller-Urey-Experiment. Ein "Miller-Urey-Experiment" in meinem Dorf mit...

Aycee 25. Mär 2014

Will mich Ach anschließen und für den Artikel danken, unglaublich interessant und viel zu...

Technikfreak 24. Mär 2014

Stimmt doch gar nicht. Wär hätt's erfunde? Genau.

Technikfreak 24. Mär 2014

Alles ist ausserirdisch, nix ist ausserirdisch... da jedes Atom durch das Urereignis...

Kasabian 24. Mär 2014

Deshalb wurden Wernher von Braun und seine Genoven zu Helden. Das erklärt so einiges ;D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PSD Bank Karlsruhe-Neustadt eG, Karlsruhe
  2. Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe, Karlsruhe
  3. Ratbacher GmbH, Großraum Chemnitz
  4. Nash Direct GmbH / Harvey Nash Group, Essen, Köln, Frankfurt oder Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 109,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 20,99€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz

  2. Netzneutralität

    CCC lehnt StreamOn der Telekom ab

  3. Star Trek

    Sprachsteuerung IBM Watson in Bridge Crew verfügbar

  4. SteamVR

    Valve zeigt Knuckles-Controller

  5. Netflix und Amazon

    Legale Streaming-Nutzung in Deutschland nimmt zu

  6. Galaxy J7 (2017)

    Samsung-Smartphone hat zwei 13-Megapixel-Kameras

  7. Zenscreen MB16AC

    Asus bringt 15,6-Zoll-USB-Monitor für unterwegs

  8. Sonic the Hedgehog

    Sega veröffentlicht seine Spieleklassiker für Smartphones

  9. Monster Hunter World angespielt

    Dicke Dinosauriertränen in 4K

  10. Prime Reading

    Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Elektronikkonzern Toshiba kann Geschäftsbericht nicht vorlegen
  2. Zahlungsabwickler Start-Up Stripe kommt nach Deutschland
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
Qubits teleportieren
So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
  1. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  2. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker
  3. Ionencomputer Wissenschaftler müssen dumme Dinge sagen dürfen

Skull & Bones angespielt: Frischer Wind für die Segel
Skull & Bones angespielt
Frischer Wind für die Segel
  1. Forza Motorsport 7 Dynamische Wolken und wackelnde Rückspiegel
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

  1. Re: Unwahrheiten also verboten?

    Jogibaer | 05:15

  2. Re: Alle zu groß

    ilovekuchen | 04:43

  3. Re: Zu klein, kein richtiges OS, zu teuer

    ilovekuchen | 04:40

  4. Re: Verhältnismäßigkeit beim Preis

    ilovekuchen | 04:37

  5. Re: PC Master Race

    Gucky | 04:36


  1. 17:40

  2. 16:22

  3. 15:30

  4. 14:33

  5. 13:44

  6. 13:16

  7. 12:40

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel