Abo
  • Services:
Anzeige
Lamborghini Asterion LPI 910-4: drei Elektromotoren und ein Verbrennnungsmotor
Lamborghini Asterion LPI 910-4: drei Elektromotoren und ein Verbrennnungsmotor (Bild: Lamborghini)

Asterion LPI 910-4: Lamborghini stellt ersten Hybridsportwagen vor

Zwei oder vier angetriebene Räder, Benzin, hybrid oder elektrisch: Der Supersportwagen Asterion kann in verschiedenen Modi gefahren werden. Das Konzeptfahrzeug hat Lamborghini in Paris vorgestellt.

Anzeige

Lamborghini hat bei der Automesse in Paris einen Sportwagen mit Hybridantrieb präsentiert. Der Asterion LPI 910-4 ist das erste Fahrzeug mit Hybridantrieb des italienischen Sportwagenherstellers.

  • Der Asterion LPI 910-4 ist das erste Auto von Lamborghini mit Hybridantrieb. (Foto: Lamborghini)
  • Der Supersportwagen hat vier Motoren: einen Verbrennungs- und drei Elektromotoren. (Foto: Lamborghini)
  • Das Auto kann mit jeweils einem der beiden Antriebe oder mit beiden zusammen gefahren werden. (Foto: Lamborghini)
  • Im Hybridmodus mit Vierradantrieb schafft der Asterion 320 km/h, ... (Foto: Lamborghini)
  • ... rein elektrisch nur 125 km/h. Die Reichweite im Elektrobetrieb liegt bei 50 Kilometern. (Foto: Lamborghini)
  • Vorgestellt wurde der Supersportwagen Anfang Oktober 2014 beim Pariser Autosalon. (Foto: Lamborghini)
Der Asterion LPI 910-4 ist das erste Auto von Lamborghini mit Hybridantrieb. (Foto: Lamborghini)

Der Asterion hat einen Verbrennungsmotor mit 5,2 Litern Hubraum und zehn Zylindern. Das ist der Motor, der auch den Lamborghini Huracán antreibt, er hat eine Leistung von knapp 449 kW (610 PS). Wie bei den Lamborghini-Sportwagen üblich, ist es ein Mittelmotor.

Hinzu kommen drei Elektromotoren. Einer davon sitzt zwischen dem Verbrennungsmotor und dem Sieben-Gang-Getriebe, die beiden anderen an der Vorderachse. Alle drei Elektromotoren zusammen haben eine Leistung von 220 kW (300 PS).

Drei Fahrmodi

Das Auto kann in drei Modi betrieben werden: nur mit dem Verbrennungsmotor mit Hinterradantrieb, im Hybridbetrieb oder rein elektrisch. Im Hybridmodus hat der Asterion einen Vierradantrieb, der das Auto in drei Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h beschleunigt. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 320 km/h. Den Benzinverbrauch nach der EFZ-Norm gibt Lamborghini mit 4,12 Litern auf 100 Kilometer an.

Der Supersportwagen kann aber auch rein elektrisch betrieben werden. Dann hat er - für ein solches Fahrzeug untypisch - einen Vorderradantrieb. Lamborghini stellt sich vor, dass der Asterion in der Stadt mit dem Elektroantrieb fährt. Die rein elektrische Reichweite soll 50 Kilometer betragen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt in diesem Fahrmodus bei 125 km/h.

Akku im Tunnel

Das Auto ist ein Plugin-Hybrid, der Akku kann also an einer Ladestation aufgeladen werden. Er ist im zentralen Tunnel untergebracht. Dadurch sei er gut bei einem Aufprall von der Seite geschützt, sagt der Hersteller. Außerdem sorge er für einen tiefen Schwerpunkt und damit für eine gute Balance des Autos.

Ob der Asterion in Serie gehen wird, ist nicht bekannt. Lamborghini bezeichnet das Auto als Konzeptfahrzeug und als Technologieträger. Die Konkurrenten Porsche, McLaren und Ferrari haben bereits vor einiger Zeit Supersportwagen mit Hybridantrieb vorgestellt.


eye home zur Startseite
Poison Nuke 05. Okt 2014

Das hat nichts mit Kind-Sein zu tun. Ok du bist vllt noch ein Kind, aber über Geschmack...

zonk 05. Okt 2014

es muss einfach ein breit gefaechertes Hateboy posting gegen die "Anderen" sein. ;) Schon...

Ach 04. Okt 2014

Nun ja, das mit dem Diesel ist halt so eine Sache. Sicher ist es performancemäßig sehr...

Kampfmelone 03. Okt 2014

Naja. Mit meinem Kleinwagen bin ich bei um die 10¤ / 100km. (7L Benzin / 100 km)

Anonymster... 03. Okt 2014

Hab grad in einem anderen Bericht gelesen, dass dies auch nur eine Studie ist und wohl...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Leipzig, deutschlandweit
  2. KEYMILE GmbH, Hannover
  3. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg v. d. Höhe bei Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben abstauben
  2. 264€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  2. Nur beratendes Gremium Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein
  3. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  1. ende letzten jahres noch

    qq1 | 20:49

  2. Ich verstehe das Ganze nicht

    Clooney_Jr | 20:48

  3. Die Büchse der Pandora ist offen!

    1st1 | 20:47

  4. Was passiert eigentlich wenn zwei zusammenziehen?

    headtrick | 20:45

  5. das erinnert mich daran

    qq1 | 20:44


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel