Assistiertes Fahren: Tesla-Autopilot-Update soll Unfälle verhindern

Der laxe Umgang mit den assistierten Fahrfunktionen der Tesla-Elektroautos hat zu einigen Unfällen geführt. Tesla will mit einem Softwareupdate seinem Autopiloten Sanktionen ermöglichen, wenn der Fahrer sich nicht an die Regeln hält.

Artikel veröffentlicht am ,
Schon in einem früheren Update wurde der Autopilot gedrosselt.
Schon in einem früheren Update wurde der Autopilot gedrosselt. (Bild: Teslarati)

Tesla will laut einem Bericht von Electrek mit einem künftigen Update der Autopilot-Software weitere Unfälle verhindern. In der Vergangenheit waren mit dem Autopiloten mehrere schwere Unfälle passiert, die offenbar möglich wurden, weil die Fahrer nicht eingriffsbereit waren, als die Technik versagte.

Stellenmarkt
  1. Projektleiter (m/w/d) SAP
    Handtmann Service GmbH & Co. KG, Biberach an der Riss
  2. Site Reliability Engineer (w/m/d)
    Haufe Group, Freiburg
Detailsuche

Wer das System so nutzt wie gedacht, muss keine Einschränkungen hinnehmen. Doch wer das Assistenzsystem als autonome Fahrfunktion missbraucht, wird sich umgewöhnen müssen.

Aktuell bittet der Autopilot den Fahrer sporadisch, das Lenkrad anzufassen, um zu zeigen, dass die Übernahme der Kontrolle jederzeit möglich wäre. Die Spurfolgefunktion und der adaptive Tempomat bleiben aktiv. Ignoriert der Fahrer die akustische und visuelle Aufforderung länger als 15 Sekunden, wird die Musik heruntergedreht, das Fahrzeug wird langsamer, und der Fahrer wird aufgefordert, das Steuer zu übernehmen.

In der neuen Software-Version 8.0 soll mehr Gewicht auf die Alarme gelegt werden. Der Autopilot soll sich bei Missachtung der Anweisungen nicht nur ausschalten, sondern auch nicht mehr aktivieren lassen, bevor das Fahrzeug angehalten wurde. Dies soll aber lediglich die automatische Lenkfunktion betreffen.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Mit dem Update soll offenbar verhindert werden, dass Menschen während der Fahrt nicht mehr aufpassen. Ein deutscher Journalist hatte Teslas Autopilot getestet, indem er sich auf der Autobahn am Steuer rasierte.

Die neue Software soll zudem das automatische Auf- und Abfahren auf die Autobahn ermöglichen. Wann das Update erscheint, ist nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Opel Mokka-e im Praxistest
Reichweitenangst kickt mehr als Koffein

Ist ein Kompakt-SUV wie Opel Mokka-e für den Urlaub geeignet? Im Praxistest war nicht der kleine Akku das eigentliche Problem.
Ein Test von Friedhelm Greis

Opel Mokka-e im Praxistest: Reichweitenangst kickt mehr als Koffein
Artikel
  1. Statt TCP: Quic ist schwer zu optimieren
    Statt TCP
    Quic ist schwer zu optimieren

    Eine Untersuchung von Quic im Produktiveinsatz zeigt: Die Vorteile des Protokolls sind wohl weniger wichtig als die Frage, wer es einsetzt.

  2. Lockbit 2.0: Ransomware will Firmen-Insider rekrutieren
    Lockbit 2.0
    Ransomware will Firmen-Insider rekrutieren

    Die Ransomware-Gruppe Lockbit sucht auf ungewöhnliche Weise nach Insidern, die ihr Zugangsdaten übermitteln sollen.

  3. Galactic Starcruiser: Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel
    Galactic Starcruiser
    Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel

    Wer schon immer zwei Tage lang wie in einem Star-Wars-Abenteuer leben wollte, bekommt ab dem Frühjahr 2022 die Chance dazu - das nötige Kleingeld vorausgesetzt.

SJ 30. Aug 2016

Du meinst so etwas wie Mercedes mit dem Drive Pilot? http://www.autonews.com/article...

picaschaf 30. Aug 2016

It's a feature, not a bug.

crazypsycho 29. Aug 2016

(1) Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige...

kazhar 29. Aug 2016

Ich frag mich vor allem was der Usecase für so ein "Assistenzsystem" sein soll... Wenn...

Auric 29. Aug 2016

Wo sonst sitzt das Problem? Im übrigen http://www.autobild.de/artikel/toyota-gaspedal...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Fire TV Stick 4K Ultra HD 29,99€, Echo Dot 3. Gen. 24,99€ • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 143,47€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Media Markt Breaking Deals [Werbung]
    •  /