Assassin's Creed Valhalla - Die Belagerung von Paris: Verfügbarkeit und Fazit

Assassin's Creed Valhalla - Die Belagerung von Paris erscheint am 12. August 2021 für Playstation 4, Playstation 5, Xbox One, Xbox Series, Google Stadia und Windows-PC. Der Preis beträgt 25 Euro für den DLC oder 40 Euro für den aktuellen Season Pass, der auch die vorige Erweiterung, den Zorn der Druiden, enthält.

Stellenmarkt
  1. IT-System- und Anwendungsbetreuer*in (m/w/d)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt
  2. Technical Writer / Technische Dokumentation (m/w/d) Schwerpunkt Publikation und Wissensmanagement
    GK Software SE, Schöneck/Vogtland, Berlin
Detailsuche

Der DLC bietet eine wirklich tolle deutsche Sprachausgabe, einen Mehrspielermodus gibt es nach wie vor nicht. Mikrotransaktionen sind wie gehabt rein kosmetischer Natur, die Altersfreigabe für Assassin's Creed Valhalla liegt bei 18 Jahren.

Fazit

Wer Lust auf noch mehr Abenteuer mit Eivor hat und den inzwischen liebgewonnenen Wikinger nicht im Raben-Dorf versauern lassen möchte, sollte sich auf den Weg nach Paris machen. Frankreich ist auch im neunten Jahrhundert eine Reise wert, die Geschichte wird wirklich gut erzählt und bietet viele Schauplätze.

Der Szenerie selbst fehlt definitiv ein Wow-Effekt, wie man ihn aus den anderen Ländern im Spiel kennt. Stets durch düstere und verbrannte Gegenden zu streifen, schlägt aufs Gemüt, ein märchenhafter Ausgleich, ein schönes Schloss oder mehr hell erleuchtete Weingüter hätten der Landschaft wirklich gutgetan.

Assassin's Creed Valhalla - Standard Edition (kostenloses Upgrade auf PS5) - [PlayStation 4]
Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Sehr schade ist der völlige Verzicht auf überraschende Elemente, andere Spielwelten oder eine Weiterführung der Saga rund um Eivor. Assassin's Creed Odyssey bot im Vergleich mehr Hintergrund zum Hauptcharakter und man hatte dort nach dem letzten DLC eine geschlossene Geschichte. Im Paris-DLC bleiben viele Fragen offen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Assassin's Creed Valhalla DLC im Test: Paris, Paris, wir plündern in Paris
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Telekom: Wir hatten keine Netzausfälle wie in südlichen Ländern
    Telekom
    "Wir hatten keine Netzausfälle wie in südlichen Ländern"

    Das Vectoring der Telekom habe Deutschland gut durch die Coronakrise gebracht, sagte Technikchef Walter Goldenits.

  3. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /