Abo
  • IT-Karriere:

Assassin's Creed Unity: Gameplay und Geschichte

Ubisoft zeigt einen Eindruck von der überarbeiteten Grafik, viele Gameplayszenen und Erläuterungen zum geschichtlichen Hintergrund von seinem Actionspiel Assassin's Creed Unity.

Artikel veröffentlicht am ,
Assassin's Creed Unity
Assassin's Creed Unity (Bild: Ubisoft)

Mit einem gewagten Sprung hechtet Arno Dorian auf das Podest mit der Guillotine und geht dem Henker an den Kragen: Das ist eine der Szenen aus einem neuen Trailer, der unter anderem die Hauptfigur von Assassin's Creed Unity zeigt. Das Actionspiel von Ubisoft versetzt Spieler ins Paris zur Zeit der französischen Revolution, wo der Kampf zwischen Assassinen und Templern in die nächste Runde geht.

Stellenmarkt
  1. BavariaDirekt, München
  2. DRÄXLMAIER Group, Garching

Auch Szenen aus dem Inneren von Gebäuden sind zu sehen - nach Angaben von Ubisoft kann der Spieler ungefähr jedes vierte Gebäude der Hauptstadt betreten. Geplant sind sieben große Distrikte, dazu kommt der Untergrund mit Katakomben und allerlei Überraschungen. Vermutlich kann Arno weder bei Seeschlachten mitkämpfen noch Ausflüge in die Umgebung unternehmen. Die Entwickler planen einige weitgehende Änderungen, etwa ein neues Schleichsystem und überarbeitete Kämpfe.

Die Entwickler betonen, dass die Handlung vor dem Hintergrund der französischen Revolution spielt, nicht etwa den Aufstand selbst nachstellt. Allerdings soll der Spieler an einigen entscheidenden Vorgängen teilnehmen können, etwa an der Verhaftung von Robespierre, dem Sturm auf die Bastille sowie der Hinrichtung von König Louis XVI. im Januar 1793 - die natürlich per Guillotine durchgeführt wird.

Assassin's Creed Unity erscheint laut Ubisoft am 28. Oktober 2014 für Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 25,99€
  3. 15,99€
  4. 29,99€

Prypjat 17. Jul 2014

Was hat Killzone jetzt mit den Angesprochenen Hochleistungs PCs zu tun? Klar gibt es...

booyakasha 16. Jul 2014

Ja. Das Baumklettern in Kombination mit der Automatiksteuerung für Hirntote hat bei AC3...

gema_k@cken 16. Jul 2014

Hehe, für mich ist heute Freitag. ;) Sollte auch eine Anspielung auf die Ubuntu...

Alashazz 16. Jul 2014

Unity behandelt scheinbar ausschließlich Paris, welches nciht am Meer liegt, aber recht...


Folgen Sie uns
       


Fernsteuerung für autonome Autos angesehen

Das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme zeigt die Fernsteuerung von Autos über Mobilfunk.

Fernsteuerung für autonome Autos angesehen Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  2. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig
  3. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


      •  /