Assassin's Creed Unity: Gameplay und Geschichte

Ubisoft zeigt einen Eindruck von der überarbeiteten Grafik, viele Gameplayszenen und Erläuterungen zum geschichtlichen Hintergrund von seinem Actionspiel Assassin's Creed Unity.

Artikel veröffentlicht am ,
Assassin's Creed Unity
Assassin's Creed Unity (Bild: Ubisoft)

Mit einem gewagten Sprung hechtet Arno Dorian auf das Podest mit der Guillotine und geht dem Henker an den Kragen: Das ist eine der Szenen aus einem neuen Trailer, der unter anderem die Hauptfigur von Assassin's Creed Unity zeigt. Das Actionspiel von Ubisoft versetzt Spieler ins Paris zur Zeit der französischen Revolution, wo der Kampf zwischen Assassinen und Templern in die nächste Runde geht.

Stellenmarkt
  1. (Senior) IT Business Consultant (m/w/d) Telekommunikation
    AUSY Technologies Germany AG, München, Hamburg, Düsseldorf
  2. E-Learning Spezialist (m/w/d)
    Big Dutchman International GmbH, Vechta
Detailsuche

Auch Szenen aus dem Inneren von Gebäuden sind zu sehen - nach Angaben von Ubisoft kann der Spieler ungefähr jedes vierte Gebäude der Hauptstadt betreten. Geplant sind sieben große Distrikte, dazu kommt der Untergrund mit Katakomben und allerlei Überraschungen. Vermutlich kann Arno weder bei Seeschlachten mitkämpfen noch Ausflüge in die Umgebung unternehmen. Die Entwickler planen einige weitgehende Änderungen, etwa ein neues Schleichsystem und überarbeitete Kämpfe.

Die Entwickler betonen, dass die Handlung vor dem Hintergrund der französischen Revolution spielt, nicht etwa den Aufstand selbst nachstellt. Allerdings soll der Spieler an einigen entscheidenden Vorgängen teilnehmen können, etwa an der Verhaftung von Robespierre, dem Sturm auf die Bastille sowie der Hinrichtung von König Louis XVI. im Januar 1793 - die natürlich per Guillotine durchgeführt wird.

Assassin's Creed Unity erscheint laut Ubisoft am 28. Oktober 2014 für Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Prypjat 17. Jul 2014

Was hat Killzone jetzt mit den Angesprochenen Hochleistungs PCs zu tun? Klar gibt es...

booyakasha 16. Jul 2014

Ja. Das Baumklettern in Kombination mit der Automatiksteuerung für Hirntote hat bei AC3...

gema_k@cken 16. Jul 2014

Hehe, für mich ist heute Freitag. ;) Sollte auch eine Anspielung auf die Ubuntu...

Alashazz 16. Jul 2014

Unity behandelt scheinbar ausschließlich Paris, welches nciht am Meer liegt, aber recht...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Framework Laptop im Hardware-Test
Schrauber aller Länder, vereinigt euch!

Der modulare Framework Laptop ist ein wahrgewordener Basteltraum. Und unsere Begeisterung für das, was damit alles möglich ist, lässt sich nur schwer bändigen.
Ein Test von Oliver Nickel und Sebastian Grüner

Framework Laptop im Hardware-Test: Schrauber aller Länder, vereinigt euch!
Artikel
  1. Rohstoffe: Lithiumkarbonat für über 50 Euro/kg gefährdet Akkupreise
    Rohstoffe
    Lithiumkarbonat für über 50 Euro/kg gefährdet Akkupreise

    Die Lithiumknappheit treibt Kosten für Akkuhersteller in die Höhe und lässt Alternativen attraktiver werden.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  2. 5.000 Dollar Belohnung: Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen
    5.000 Dollar Belohnung
    Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen

    Tesla-Chef Elon Musk bot einem US-Teenager jüngst angeblich 5.000 US-Dollar, damit der seinen auf Twitter betriebenen Flight-Tracker einstellt.

  3. Wochenrückblick: Zu viele Zertifikate
    Wochenrückblick
    Zu viele Zertifikate

    Golem.de-Wochenrückblick Zu viele Impfzertifikate und zu lange Kündigungsfristen: die Woche im Video.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 12GB 1.499€ • iPhone 13 Pro 512GB 1.349€ • DXRacer Gaming-Stuhl 159€ • LG OLED 55 Zoll 1.149€ • PS5 Digital mit o2-Vertrag bestellbar • Prime-Filme für je 0,99€ leihen • One Plus Nord 2 335€ • Intel i7 3,6Ghz 399€ • Alternate: u.a. Sennheiser Gaming-Headset 169,90€ [Werbung]
    •  /