Abo
  • Services:
Anzeige
Assassin's Creed Unity
Assassin's Creed Unity (Bild: Ubisoft)

Assassin's Creed Unity: Gameplay und Geschichte

Ubisoft zeigt einen Eindruck von der überarbeiteten Grafik, viele Gameplayszenen und Erläuterungen zum geschichtlichen Hintergrund von seinem Actionspiel Assassin's Creed Unity.

Anzeige

Mit einem gewagten Sprung hechtet Arno Dorian auf das Podest mit der Guillotine und geht dem Henker an den Kragen: Das ist eine der Szenen aus einem neuen Trailer, der unter anderem die Hauptfigur von Assassin's Creed Unity zeigt. Das Actionspiel von Ubisoft versetzt Spieler ins Paris zur Zeit der französischen Revolution, wo der Kampf zwischen Assassinen und Templern in die nächste Runde geht.

Auch Szenen aus dem Inneren von Gebäuden sind zu sehen - nach Angaben von Ubisoft kann der Spieler ungefähr jedes vierte Gebäude der Hauptstadt betreten. Geplant sind sieben große Distrikte, dazu kommt der Untergrund mit Katakomben und allerlei Überraschungen. Vermutlich kann Arno weder bei Seeschlachten mitkämpfen noch Ausflüge in die Umgebung unternehmen. Die Entwickler planen einige weitgehende Änderungen, etwa ein neues Schleichsystem und überarbeitete Kämpfe.

Die Entwickler betonen, dass die Handlung vor dem Hintergrund der französischen Revolution spielt, nicht etwa den Aufstand selbst nachstellt. Allerdings soll der Spieler an einigen entscheidenden Vorgängen teilnehmen können, etwa an der Verhaftung von Robespierre, dem Sturm auf die Bastille sowie der Hinrichtung von König Louis XVI. im Januar 1793 - die natürlich per Guillotine durchgeführt wird.

Assassin's Creed Unity erscheint laut Ubisoft am 28. Oktober 2014 für Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC.


eye home zur Startseite
Prypjat 17. Jul 2014

Was hat Killzone jetzt mit den Angesprochenen Hochleistungs PCs zu tun? Klar gibt es...

booyakasha 16. Jul 2014

Ja. Das Baumklettern in Kombination mit der Automatiksteuerung für Hirntote hat bei AC3...

gema_k@cken 16. Jul 2014

Hehe, für mich ist heute Freitag. ;) Sollte auch eine Anspielung auf die Ubuntu...

Alashazz 16. Jul 2014

Unity behandelt scheinbar ausschließlich Paris, welches nciht am Meer liegt, aber recht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Engelhorn KGaA, Mannheim
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart
  3. BENTELER-Group, Düsseldorf
  4. HIT Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...
  2. 289,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 333€)
  3. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€ und Watch_Dogs 2 Deluxe Edition 29,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  2. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  3. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  4. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  5. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  6. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  7. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  8. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  9. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  10. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

  1. Re: AI gibt es nicht.

    wlorenz65 | 05:10

  2. Re: K(n)ackpunkt Tastaturlayout

    zilti | 04:10

  3. Re: Und bei DSL?

    bombinho | 03:21

  4. Re: Geringwertiger Gütertransport

    DASPRiD | 03:07

  5. Re: Absicht?

    exxo | 02:46


  1. 17:43

  2. 17:25

  3. 16:55

  4. 16:39

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:06

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel