Abo
  • Services:
Anzeige
Assassin's Creed Unity: Dead Kings
Assassin's Creed Unity: Dead Kings (Bild: Ubisoft)

Assassin's Creed Unity: Arno und die toten Könige

Assassin's Creed Unity: Dead Kings
Assassin's Creed Unity: Dead Kings (Bild: Ubisoft)

Die Kampagne von Assassin's Creed Unity geht weiter: Ubisoft hat die Erweiterung Dead Kings veröffentlicht - kostenlos, als Wiedergutmachung nach den technischen Problemen des Spiels.

Anzeige

Nach dem Ende von Unity geht die Kampagne von Assassin's Creed nun in die Verlängerung. In der Downloaderweiterung Dead Kings bekommt es der Spieler draußen vor den Toren von Paris mit einer neuen Fraktion, den Plünderern zu tun. Eigentlich wollte Ubisoft das Addon verkaufen, nun ist es als Wiedergutmachung für die technischen Probleme von Unity kostenlos erhältlich. Die Xbox-One- und die PC-Version können Interessierte ab sofort herunterladen, die PS4-Fassung soll ab morgen erhältlich sein.

Im Mittelpunkt von Dead Kings steht erneut Arno, der sich in das Städtchen Saint-Denis begibt, das die Gruften verstorbener französischer Könige beherbergt (nicht nur im Spiel, sondern auch in der Realität). Während seiner Mission im weitläufigen Untergrund der Basilika trifft Arno auf neue Feinde: Die Plünderer sind eine aggressive Geheimfraktion, welche die Katakomben aus mysteriösen Gründen bevölkert.

Ausgerüstet mit einer Laterne, muss sich Arno seinen Weg durch die Gänge bahnen, um das dunkelste Geheimnis der Stadt aufzudecken. Zu seinem Schutz hat er eine besonders mächtige neue Waffe: die Guillotinenflinte, die für den Kampf auf kurze wie lange Distanzen geeignet ist.

Nach Dead Kings will Ubisoft noch zwei Erweiterungen für Unity veröffentlichen: Eine trägt den Titel "Arnos erweiterte Reise durch Paris", sie bietet weitere Missionen, Waffen und Anpassungsmöglichkeiten. Später soll Chronicles: China folgen, das ein eigenständiger Titel mit neuer Story, neuem Setting und einem neuen Typ Gameplay ist. In diesem 2,5D-Titel sollen die Spieler Parkours auf der Chinesischen Mauer ausüben, aus den Schatten heraus meucheln und den Todessprung antreten können.


eye home zur Startseite
elgooG 14. Jan 2015

Ich warte einfach auf die GOTY-Version für PS4. Bis dahin sollte das Spiel auch fertig sein.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  3. Landis+Gyr GmbH, Nürnberg
  4. GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. (-10%) 53,99€
  3. 15,99€

Folgen Sie uns
       


  1. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  2. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  3. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  4. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  5. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  6. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  7. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  8. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  9. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  10. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Bundeskanzlerin Frau Dr. Weidel

    Tito | 20:25

  2. Re: Im Grunde ist es genauso unfassbar...

    DAUVersteher | 20:21

  3. Re: Das klang mal ganz anders

    David64Bit | 20:19

  4. Re: Stromkosten

    David64Bit | 20:17

  5. Re: Besitze das OnePlus 5

    Phantom | 20:11


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel