Assassin's Creed Syndicate angespielt: Willkommen in Arkham London

Zum ersten Mal können wir uns aussuchen, ob wir in Assassin's Creed als Mann oder Frau töten wollen - und moderne Fortbewegungsmittel und Gadgets haben wir außerdem. Ein völlig neues Spielgefühl stellt sich beim Anspielen von Syndicate jedoch nicht ein.

Artikel von veröffentlicht am
Screenshot aus Assassin's Creed Syndicate
Screenshot aus Assassin's Creed Syndicate (Bild: Ubisoft)

"Wer London kontrolliert, kontrolliert die Welt": Diese Allmachtsfantasie bringt Schurken, Korruption und somit auch die Templer ins London des Jahres 1868. Von diesem Übel will ein ungleiches Zwillingspaar im Action-Adventure Assassin's Creed Syndicate die britische Hauptstadt befreien: Jacob und Evie Frye. Als motivierte Freiheitskämpfer eilen sie zur Rettung in den Stadtteil Westminster.

Inhalt:
  1. Assassin's Creed Syndicate angespielt: Willkommen in Arkham London
  2. Kutsch- und Bahnfahrten
  3. Gute und schlechte Missionen
  4. Kein Freischwimmer und Fazit

Nach ihrer Bahnreise werden die Geschwister direkt am Bahnhof von einem Taschendieb beklaut und in eine Prügelei verwickelt. Doch davon lassen sie sich nicht abschrecken und suchen einen der letzten Assassinen in der Stadt auf: Henry Green. Der agile Rebell mit dem indischen Akzent wird fortan der Mentor von Jacob und Evie.

Die nichtglorreichen Sieben

Nach dem ersten, für die Serie typisch tiefen, aber eleganten Fall in einen Heuballen erklärt Green während eines Rundgangs durch das Viertel, wer die Fäden in London zieht: Crawford Starrick hat die Stadt in seiner Gewalt.

Zu dessen Verbündeten zählen sich die einflussreichsten Männer Londons: Politiker, Industriegiganten, Forscher und klassische Gangster. Insgesamt sind es sieben an der Zahl - wenn man ein Verbrecherpaar, das immer gemeinsam agiert, als einen Gegner zählt. Es ist im Spielverlauf die Aufgabe des Spielers, sie auszuschalten, um schließlich an Starrick zu gelangen. Während unserer Anspielsession gehen wir dem flinken Schurken Rexford Kaylock nach, der dafür berüchtigt ist, von einer Sekunde zur nächsten von der Bildfläche zu verschwinden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Kutsch- und Bahnfahrten 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor

160 Wh pro Kilogramm. 80 Prozent Akkuladung in 15 Minuten. 90 Prozent Kapazität bei minus 20 Grad Celsius. CATL startet eine neue Ära der Akku-Technik.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor
Artikel
  1. Erneuerbare Energien: Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb
    Erneuerbare Energien
    Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb

    Die Meere bieten viel Energie, die sich in elektrischen Strom wandeln lässt. In Schottland ist gerade ein neues Gezeitenkraftwerk ans Netz gegangen.

  2. Verschlüsselung: Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen
    Verschlüsselung
    Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen

    Eine mit Bitlocker verschlüsselte SSD mit TPM-Schutz lässt sich relativ einfach knacken. Ein Passwort schützt, ist aber nicht der Standard.

  3. Spionagesoftware: Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO
    Spionagesoftware
    Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO

    War es eine Razzia oder eine freundliche Besichtigung? Der diplomatische Druck auf Israel wegen des Trojaner-Herstellers NSO zeigt offenbar Wirkung.

Garius 27. Sep 2015

ACHTUNG, SPOILER FÜR AC3! Ja. Erst recht weil es nach dem Ende des dritten Teil richtig...

DarkBasic86 25. Sep 2015

In der ursprünglichen Version des Textes eben nicht, also hat der Author reagiert und die...

mw (Golem.de) 24. Sep 2015

Die von uns gespielte PS4-Fassung sah auf dem Termin genauso aus wie Unity jetzt nach den...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional günstiger • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen (u. a. 14" 64GB 229€) • Alternate (u. a. Deepcool-Gehäuselüfter ab 24,99€) • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Philips-Fernseher 65" Ambilight 679€ [Werbung]
    •  /