Abo
  • Services:

Assassin's Creed Rogue: Als Templer nach New York

Keinen Assassinen, sondern einen Templer wird der Spieler im Old-Gen-Actionspiel Assassin's Creed Rogue steuern können. Unter anderem geht es nach New York - und in ganz kalte Gebiete.

Artikel veröffentlicht am ,
Assassin's Creed Rogue
Assassin's Creed Rogue (Bild: Ubisoft)

Shay Patrick Cormac war mal Assassine - aber dann wechselt er in Assassin's Creed Rogue die Seiten und geht als Templer auf die Jagd nach seinen ehemaligen Gefährten. Das Actionspiel für Xbox 360 und Playstation 3 ist in der Mitte des 18. Jahrhunderts während des Siebenjährigen Krieges angesiedelt. In dem kämpften mehrere europäische Großmächte vor allem um die Macht in Nordamerika und in Kolonien.

Stellenmarkt
  1. Finanzbehörde Steuerverwaltung, Hamburg
  2. über HRM CONSULTING GmbH, Berlin, Köln, München, Frankfurt am Main

Spieler sind unter anderem im Cormac im frostigen Nordatlantik, dem Appalachen-Flusstal und in New York unterwegs. Die Seefahrt-Abstecher aus früheren Assassin's-Creed-Teilen soll in Rogue eine größere Rolle spielen, der Spieler soll laut Ubisoft auf einem neuen Schiff namens Morrigan unterwegs sein.

  • Assassin's Creed Rogue (Bild: Ubisoft)
  • Assassin's Creed Rogue (Bild: Ubisoft)
  • Assassin's Creed Rogue (Bild: Ubisoft)
  • Assassin's Creed Rogue (Bild: Ubisoft)
Assassin's Creed Rogue (Bild: Ubisoft)

Assassin's Creed Rogue wird von Ubisoft Sofia in Kooperation mit den Ubisoft-Studios in Singapur, Montreal, Quebec, Chengdu, Mailand und Bukarest entwickelt. Es erscheint nach aktuellem Stand am 11. November 2014 - also knapp zwei Wochen nach dem New-Gen-Spiel Assassin's Creed Unity, das ab dem 28. Oktober zu haben sein soll.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Overwatch GOTY für 22,29€ und South Park - Der Stab der Wahrheit für 1,99€)
  2. 134,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  3. 176,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  4. 179€

MassoudRahati 19. Dez 2014

Ich hab die Bücher gelesen und es sind nicht immer die hauptteile da werden meist neben...

Elgareth 07. Aug 2014

Von denen hab ich noch nie gehört ^_^ Für welches System waren die? Wie gesagt, Mobile...

Garius 06. Aug 2014

Ich finde das ganz gut. Ich besitze außer der Wii U keine Current Gen Konsole und ein...

Elgareth 06. Aug 2014

Man weiss es nicht. Ich hoffe auch mal es kommt aufgehübscht dann auch für PC und PS4...

savejeff 06. Aug 2014

im Video


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

    •  /