Abo
  • Services:
Anzeige
Assassin's Creed Pirates
Assassin's Creed Pirates (Bild: Golem.de)

Assassin's Creed: Piraten im Browser

Wettrennen in der Karibik gibt es in dem kostenlosen Browsergame Assassin's Creed Pirates, das Ubisoft zusammen mit Microsoft entwickelt hat. Es dient vor allem zur Demonstration von HTML5 und anderer Technologien.

Anzeige

Unter dem Titel Assassin's Creed Pirates vertreibt Ubisoft schon länger ein kostenpflichtiges Spiel für Smartphones und Tablets; jetzt gibt es mit gleichem Namen ein kostenloses Browsergame - allerdings mit deutlich weniger Inhalt. In dem Programm können Spieler in der Karibik mit einem Segelschiff um die Wette fahren und versuchen, die Bestzeiten von Freunden zu unterbieten.

Das Spiel ist eine Koproduktion von Ubisoft und Microsoft, bei der es auch um die Technik an sich geht. So ist Pirates das erste Spiel, bei dem das auf WebGL basierende Open-Source-Framework Babylon.JS zum Einsatz kommt. Außerdem verwenden die Programmierer HTML5 und Javascript.

Pirates ist auf die Eingabe per Touchscreen ausgelegt, etwa auf Surface-Geräten von Micosoft - auf denen idealerweise natürlich auch der Internet Explorer läuft. Allerdings funktioniert das Spiel auch mit Tastatur und Maus sowie mit den meisten anderen Browsern. Lediglich die mobilen Versionen werden nicht unterstützt, etwa von Safari auf einem iPad.


eye home zur Startseite
knallivd 21. Mai 2014

WebGL wurde von Khronos.org entwickelt. Die Browser implementieren das nur.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Medion AG, Essen
  2. Commerz Finanz GmbH, München
  3. cyberTECHNOLOGIES über ACADEMIC WORK, München, Eching
  4. Daimler AG, Stuttgart-Möhringen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. (-75%) 9,99€
  3. (-77%) 3,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Videoüberwachung

    Erster Feldversuch mit Gesichtserkennung geplant

  2. Optane Memory

    Intel lässt den Festplatten-Beschleuniger wieder aufleben

  3. Cryptowars

    "Kein geheimer Ort für Terroristen"

  4. Trello

    Atlassian setzt alles auf eine Karte

  5. Endless Runway

    Der Flughafen wird rund

  6. Square Enix

    Gladiolus startet ohne die anderen Jungs in Final Fantasy 15

  7. All Walls Must Fall

    Strategie und Zeitreisen in Berlin

  8. Breitbandmessung

    Nutzer erhalten meist nicht versprochene Datenrate

  9. Azure Service Fabric

    Microsoft legt wichtige Cloud-Werkzeuge offen

  10. Internet of Things

    Fehler in Geschirrspüler ermöglicht Zugriff auf Webserver



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Patentantrag Apple will iPhone ins Macbook stecken
  2. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  3. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Dieter Lauinger Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl
  2. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  3. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC

  1. interessant

    azeu | 22:06

  2. Re: dass die aktuelle Rechtslage aber bereits...

    Prinzeumel | 22:05

  3. Re: Geschwindigkeiten zu niedrig

    Poison Nuke | 22:02

  4. Re: versprochene maximale Datenrate

    Andre_af | 21:59

  5. Re: Befehl an die Platte: Rotiere so schnell wie...

    JouMxyzptlk | 21:58


  1. 18:55

  2. 18:18

  3. 18:08

  4. 17:48

  5. 17:23

  6. 17:07

  7. 16:20

  8. 16:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel