Abo
  • IT-Karriere:

Schöner, natürlicher und vielleicht bessere Kämpfe

Insgesamt hat sich aber auch bei der Grafik einiges getan seit dem letzten Teil Syndicate (London). Auf den ersten Blick sehen wir sogar noch mehr Details als im grafisch bisher aufwendigsten Serienteil Unity (Paris). In den Nil-Booten schwappen gelagerte Früchte hin und her. Steinerne Wände haben deutlich mehr Polygone und wirken realistischer. Uns haben es aber speziell die wilden Tiere angetan.

Stellenmarkt
  1. Hannoversche Informationstechnologien (hannIT), Hannover
  2. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)

Den Nilpferden, Krokodilen, Antilopen, Pferden und Kamelen hätten wir gerne noch länger einfach bei ihrem Treiben zugesehen. Sie scheinen wie die Dorfbewohner jeden Tag eine dynamische Route abzulaufen. Geraten die Tiere aneinander, beobachten wir Mutter Natur bei der Arbeit - satt sind die Viecher offensichtlich nie.

Durch einen kurzen Tauchgang erreichen wir die erste goldene Statue, die andere müssen wir von einem von Feinden besetzten Schiff entwenden. Das funktioniert auf die rabiate Art im Nahkampf oder wie gewohnt mit gezielten Attacken aus dem Hinterhalt. Da wir die meiste Zeit damit beschäftigt waren, überhaupt die Steuerung zu meistern, können wir noch nicht sagen, ob die Kämpfe in Origins auch mehr Spaß machen als früher.

  • Assassin's Creed Origins (Screenshot: Ubisoft)
  • Assassin's Creed Origins (Screenshot: Ubisoft)
  • Assassin's Creed Origins (Screenshot: Ubisoft)
  • Assassin's Creed Origins (Screenshot: Ubisoft)
  • Assassin's Creed Origins (Screenshot: Ubisoft)
  • Assassin's Creed Origins (Screenshot: Ubisoft)
Assassin's Creed Origins (Screenshot: Ubisoft)

Gut finden wir aber, dass überschüssige Gegner nicht mehr dumm herumstehen, wenn wir uns duellieren. Werden wir von mehreren Feinden umzingelt, sind wir so gut wie tot. Daher dürfte es umso wichtiger sein, entweder zu schleichen und Gegner einzeln auszuschalten oder sie durch Sprints ein wenig auseinanderzuziehen.

Assassin's Creed Origins soll am 27. Oktober für Xbox One, Playstation 4 und Windows-PCs erscheinen.

 Der erste Tauchgang eines Assassinen
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. mit Gutschein: NBBX570
  3. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...

eXXogene 20. Jun 2017

Der zweite Teil war ein Meilenstein der leider nicht mehr von seinen Nachfolgern erreicht...

mw (Golem.de) 15. Jun 2017

Genau das muss es gewesen sein. ;-) Nein, Asche über mein Haupt, ist korrigiert.


Folgen Sie uns
       


Lenovo Ideapad S540 - Hands on (Ifa 2019)

Das Ideapad S540 hat ein fast unsichtbares Touchpad, das einige Schwierigkeiten bereitet. Doch ist das Gerät trotzdem ein gutes Ryzen-Notebook? Golem.de schaut es sich an.

Lenovo Ideapad S540 - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

    •  /