Assassin's Creed Discovery Tour: Von Wikingern und Spieleentwicklern

So war das wirklich mit den Wikingern aus Assassin's Creed: In der Discovery Tour von Valhalla können wir Alltagsgeschichte nachspielen.

Artikel veröffentlicht am ,
Szene aus Assassin's Creed Valhalla: Discovery Tour - Viking Age
Szene aus Assassin's Creed Valhalla: Discovery Tour - Viking Age (Bild: Ubisoft/Screenshot: Golem.de)

Täglich Raubzüge und Saufgelage - das hätte kein Wikinger auf Dauer ausgehalten. In der Ende Oktober 2021 veröffentlichten Discovery Tour für Assassin's Creed Valhalla können wir ein paar unterhaltsame Abenteuer nachspielen, um mehr über den Alltag der damaligen Zeit zu erfahren.

Stellenmarkt
  1. Cloud Plattform Engineer (DevOps) - Business Intelligence (w/m/d)
    dmTECH GmbH, bundesweit
  2. Mitarbeiter (m/w/d) im IT-Support
    KRAFT Baustoffe GmbH, München-Aubing
Detailsuche

Dabei steuern wir in acht Episoden, die jeweils etwa eine Viertelstunde dauern, unterschiedliche Figuren. Zuerst sind wir in der skandinavischen Siedlung Stavanger mit dem Händler Thorstein unterwegs, dem ein missliebiger Konkurrent mangelhafte Ware unterschiebt.

Dann bekommen wir mit einem Mönch eine Einblick in das Klosterleben im angelsächsischen Chippenham. Mit der jeweils aktiven Figur können wir uns ähnlich wie in Valhalla frei bewegen.

Gelbe Markierungen auf Karte und Kompass zeigen Stellen, an denen wir Schautafeln über die Wikinger finden - etwa über deren Runen, den Schmuck oder Ruhm und Ehre.

Golem Karrierewelt
  1. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    07.-09.02.2023, Virtuell
  2. C++ Programmierung Grundlagen (keine Vorkenntnisse benötigt): virtueller Drei-Tage-Workshop
    16.-18.01.2023, virtuell
Weitere IT-Trainings

An hellblauen Markierungen erklären die Ubisoft-Entwickler etwas über den Produktionsprozess von Valhalla, etwa wie mithilfe eines aufwendigen Verfahrens eine Steinmauer als Textur für das Spiel abfotografiert wurde.

  • Die Grafik ist schon aus Valhalla bekannt. (Bild: Ubisoft/Screenshot: Golem.de)
  • Auch als Mönch in Britannien sind wir unterwegs. (Bild: Ubisoft/Screenshot: Golem.de)
  • Auf solchen Schautafeln lernen wir mehr über die Wikinger. (Bild: Ubisoft/Screenshot: Golem.de)
  • Mit Odin können wir über die Welt fliegen. (Bild: Ubisoft/Screenshot: Golem.de)
  • Die Entwickler von Ubisoft geben interessante Einblicke in ihre Arbeit. (Bild: Ubisoft/Screenshot: Golem.de)
Die Grafik ist schon aus Valhalla bekannt. (Bild: Ubisoft/Screenshot: Golem.de)

Es gibt keinerlei Kämpfe, aber immerhin ein paar simple Rätsel - bei denen wir uns allerdings gewünscht hätten, dass die Discovery Tour zumindest angedeutet hätte, dass wir die Gegend absuchen müssen.

Wer mitteltief in die Historie einsteigt, findet mit dem Programm eine spannende Beschäftigung für ungefähr einen längeren Feierabend.

Die Assassin's Creed Valhalla: Discovery Tour - Viking Age (so der komplette Name) ist momentan nur für Windows-PC erhältlich. Wer Valhalla besitzt, kann die Erweiterung kostenlos herunterladen. Als Standalone kostet sie 20 Euro (Ubisoft Connect und Epic Game Store).

Anfang 2022 soll das zusammen mit Wissenschaftlern entwickelte Programm als eigenständige Version auch für Playstation 4 und 5, Xbox One und Series X/S sowie für Google Stadia erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Mars Attacks!
"Aus irgendeinem merkwürdigen Grund fehl am Platz"

Viele Amerikaner fanden Tim Burtons Mars Attacks! nicht so witzig, aber der Rest der Welt lacht umso mehr - bis heute, der Film ist grandios gealtert.
Von Peter Osteried

25 Jahre Mars Attacks!: Aus irgendeinem merkwürdigen Grund fehl am Platz
Artikel
  1. NIS 2 und Compliance vs. Security: Kann Sicherheit einfach beschlossen werden?
    NIS 2 und Compliance vs. Security
    Kann Sicherheit einfach beschlossen werden?

    Mit der NIS-2-Richtlinie will der Gesetzgeber für IT-Sicherheit sorgen. Doch gut gemeinte Regeln kommen in der Praxis nicht immer unbedingt auch gut an.
    Von Nils Brinker

  2. Artemis I: Orion-Kapsel ist in Mondorbit eingeschwenkt
    Artemis I
    Orion-Kapsel ist in Mondorbit eingeschwenkt

    Die Testmission für Mondlandungen der Nasa Artemis I hat den Mond erreicht. In den kommenden Tagen macht sich die Orion-Kapsel auf den Rückweg.

  3. Apple-Auftragsfertiger: Unruhen bei Foxconn und 30 Prozent iPhone-Produktionsverlust
    Apple-Auftragsfertiger
    Unruhen bei Foxconn und 30 Prozent iPhone-Produktionsverlust

    Foxconn soll Einstellungsprämien an Arbeiter nicht gezahlt haben, weshalb es zu Unruhen kam. Nun gab es Massenkündigungen. Für Apple ist die Situation gefährlich.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday bei Mindfactory, MediaMarkt & Saturn • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • WD_BLACK SN770 500GB 49,99€ • GIGABYTE Z690 AORUS ELITE 179€ • Seagate FireCuda 530 1TB 119,90€ • Crucial P3 Plus 1TB 81,99 & P2 1TB 67,99€ • Alpenföhn Wing Boost 3 ARGB 120 3er-Pack 42,89€ [Werbung]
    •  /