Abo
  • Services:
Anzeige
Alex Hutchinson hat unter anderem an Assassin's Creed 3 gearbeitet.
Alex Hutchinson hat unter anderem an Assassin's Creed 3 gearbeitet. (Bild: Ubisoft)

Assassin's Creed: Alex Hutchinson verlässt Ubisoft

Alex Hutchinson hat unter anderem an Assassin's Creed 3 gearbeitet.
Alex Hutchinson hat unter anderem an Assassin's Creed 3 gearbeitet. (Bild: Ubisoft)

Einer der profiliertesten Entwickler gründet ein eigenes Studio: Nach sieben Jahren verlässt Game Director Alex Hutchinson das Studio von Ubisoft in Montreal. Hutchinson war unter anderem für Assassin's Creed 3 und Far Cry 4 mitverantwortlich.

Der aus Australien stammende Spielentwickler Alex Hutchinson verlässt Ubisoft Montreal nach sieben Jahren, um gemeinsam mit Kollegen ein eigenes Studio namens Typhoon zu gründen. Das hat Hutchinson per Twitter bekanntgegeben. Was er bei Typhoon genau vorhat, sagte er noch nicht.

Anzeige

Bei Ubisoft war Hutchinson in mehrere Projekte involviert. Vor allem aber hat er als Game und Creative Director an dem in den USA angesiedelten Assassin's Creed 3 sowie am Himalaya-Actionspiel Far Cry 4 gearbeitet. Vor seiner Zeit bei Ubisoft war Hutchinson beim zu Electronic Arts gehörenden Entwicklerstudio Maxis unter anderem an Spore und Die Sims 2 beteiligt.

Hutchinson ist nicht der erste leitende Entwickler, der Ubisoft verlässt. Besonders prominent ist die Produzentin Jade Raymond, die mitverantwortlich für das erste Assassin's Creed war und nun ein Studio namens Motive in Montreal leitet. Es gehört zu Electronic Arts und hat mehrere Großprojekte in der Pipeline, von denen aber bislang keines ausführlich vorgestellt wurde.


eye home zur Startseite
Sammie 10. Apr 2017

Tja, das ist der Teufelskreis aus dem das Crowdfunding und Early Access inkl Micro...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Hürth bei Köln
  2. mobileX AG, München
  3. Experis GmbH, Kiel
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Prey (Day One Edition) PC/Konsole 35,00€, Yakuza Zero PS4...
  2. 44,00€
  3. 299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  2. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  3. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  4. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  5. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  6. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  7. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  8. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  9. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  10. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Offenbar finden alle Git gut, aber

    Polecat42 | 12:04

  2. Re: Horizon zero dawn

    LH | 12:03

  3. Re: Volumenbegrenzungen abschaffen

    My1 | 12:02

  4. Re: Forken

    ibsi | 12:02

  5. Re: Harmonie zwischen Kapitalismus und dem...

    staples | 11:59


  1. 11:44

  2. 11:10

  3. 09:01

  4. 17:40

  5. 16:40

  6. 16:29

  7. 16:27

  8. 15:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel