Abo
  • Services:

Assassin's Creed 3: Jagd auf den Tyrannen Washington

Nicht historisch korrekt, sondern alternative Geschichte: In der ersten größeren Erweiterung für Assassin's Creed 3 hat sich George Washington zum König der USA gekrönt.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Assassin's Creed 3 - Die Tyrannei des König Washington
Artwork von Assassin's Creed 3 - Die Tyrannei des König Washington (Bild: Ubisoft)

Mit der Frage "Was wäre, wenn..." spielt die Downloaderweiterung Die Tyrannei von König Washington, die Ubisoft im Februar 2013 für Assassin's Creed ankündigt. In dem Addon erwacht Hauptfigur Connor aus einem Traum und stellt fest, dass sich die USA anders entwickelt haben als von ihm erhofft: George Washington herrscht als Despot mit eiserner Faust, von Freiheit ist in der neuen Welt wenig zu spüren. Die Handlung erzählt einen alternativen Geschichtsverlauf, in dem der Spieler als Connor die eigentliche Historie wiederherstellen soll.

Die Erweiterung besteht aus drei Kapiteln. Das erste trägt den Untertitel Die Schande, es soll am 19. Februar 2013 für Xbox 360 und einen Tag später für Playstation 3 und Windows-PC erscheinen. Wann die beiden anderen Teile folgen, hat Ubisoft noch nicht verraten. Der Preis für Die Schande beträgt rund 10 Euro, das Gesamtpaket gibt es im Season Pass für rund 30 Euro. Für die Wii U soll Washingtons Tyrannei, ebenso wie alle weiteren Addons, zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  4. 4,25€

Anonymer Nutzer 25. Jan 2013

Kickstarter hat oft unkonventionelle Ideen, große Publisher nicht. Bei Kickstarter mache...

Anonymer Nutzer 25. Jan 2013

Bis auf Washington und "Königreich" ist der DLC also doch geschichtlich korrekt? Nein...


Folgen Sie uns
       


Byton K-Byte - Bericht

Byton stellt in China den K-Byte vor.

Byton K-Byte - Bericht Video aufrufen
3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
    Anthem angespielt
    Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

    E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

    1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
    2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
    3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
    Jurassic World Evolution im Test
    Das Leben findet einen Weg

    Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
    2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
    3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

      •  /