Abo
  • Services:
Anzeige
Assassin's Creed 3
Assassin's Creed 3 (Bild: Ubisoft)

Assassin's Creed 3: Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg bestätigt

Assassin's Creed 3
Assassin's Creed 3 (Bild: Ubisoft)

Er kämpft mit Pfeil und Bogen im Unabhängigkeitskrieg: Der Held im nächsten Assassin's Creed ist ziemlich sicher ein Ureinwohner - darauf deuten geleakte Artworks hin. Ubisoft will in den nächsten Tagen erste offizielle Details bekanntgeben.

Das US-Fachmagazin Game Informer hat offenbar ein paar Tage zu früh eine Grafik ins Netz gestellt, die auf einen größeren Artikel über Assassin's Creed 3 hinweisen sollte. Inzwischen ist das Bild wieder entfernt - aber die US-Seite Toastervision.com hat angeblich im richtigen Moment einen Screenshot geschossen und diesen veröffentlicht. Zu sehen ist ein US-Ureinwohner, der einen für die Serie typischen Assassinen-Kapuzenumhang trägt. Er ist auch direkt hinter George Washington in ein berühmtes Gemälde von Emanuel Leutze eingebaut. Das würde frühere Gerüchte bestätigen, denen zufolge der nächste Teil der Serie, der nach Angaben von Ubisoft am 30. Oktober 2012 erscheint, im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg spielt.

Anzeige
  • Von Ubisoft veröffentlichte Grafik der Verpackung von Assassin's Creed 3
Von Ubisoft veröffentlichte Grafik der Verpackung von Assassin's Creed 3

Auch Ubisoft selbst bereitet die Veröffentlichung erster Informationen vor: Auf der offiziellen Facobook-Präsenz von Assassin's Creed ist der Hinweis zu lesen, dass es in den nächsten Tagen - Gerüchten zufolge am 5. März 2012 - eine große Ankündigung geben wird, und dass auf der offiziellen Webseite sogar schon in Kürze etwas aus dem künftigen Abenteuer zu sehen sein soll.

Nachtrag vom 01. März 2012, 20:15 Uhr

Ubisoft hat in einer Mail angekündigt, dass Assassin's Creed 3 am 5. März 2012 um 18 Uhr offiziell mit Informationen zum Inhalt vorgestellt wird. Gleichzeitig hat der Publisher eine Grafik der Verpackung des Spiels veröffentlicht, die das Szenario des Amerikanischen Unabhängigkeitskriegs bestätigt.


eye home zur Startseite
derKlaus 04. Mär 2012

Das war auch mein Gedanke. Schleichfahrts Wunsch kling wie Hitman ohne Geballer. Und das...

Elerius 02. Mär 2012

upps ^^ kann ja mal passieren

schipplock 01. Mär 2012

Faco :D...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  2. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. Verve Consulting GmbH, Hamburg, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  2. (-20%) 35,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. In der Praxis: Alles über die Server von Skype

    delphi | 06:16

  2. Re: Unity weiter nutzen

    ve2000 | 04:56

  3. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ve2000 | 04:44

  4. Re: Unverschlüsselte Grundversorgung

    teenriot* | 04:41

  5. Re: The end.

    lottikarotti | 03:15


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel