Abo
  • Services:
Anzeige
Beweisfotos von Bill Gates
Beweisfotos von Bill Gates (Bild: Bill Gates/Reddit)

Ask me Anything: Bill Gates stellt sich auf Reddit den Nutzern

Beweisfotos von Bill Gates
Beweisfotos von Bill Gates (Bild: Bill Gates/Reddit)

Microsoft-Gründer Bill Gates hat auf Reddit Fragen von Nutzern beantwortet. Er verriet, welchen Computer er derzeit nutzt, ob er je Apple-Produkte verwendet hat und welchem Microsoft-Projekt, das nie auf den Markt kam, er am meisten nachtrauert.

Roboter, allgegenwärtige Bildschirme und Spracherkennung würden die Art und Weise, wie wir Computer sehen, verändern. Sobald das Sehen, Hören und Lesen von Handschrift gut funktioniere, würden wir ganz anders mit Computern arbeiten, sagte Bill Gates in seinem ersten AMA auf der Diskussionsplattform Reddit. AMA steht für "Ask me Anything".

Anzeige

Microsoft hat bekanntlich diverse Produkte entwickelt, die nie auf den Markt kamen. Gefragt, welches davon er gern auf dem Markt gesehen hätte, verwies Bill Gates auf WinFS (Windows Future Storage). Er beschrieb die Dateisystemerweiterung für NTFS, die einst für Windows Vista entwickelt wurde, als vielfältige Datenbank zum Speichern von Daten auf dem Client und in der Cloud. Die Idee hinter WinFS werde aber wieder auftauchen. Gates skizzierte einen Cloud-Speicher, der mit Schemata angereichert ist und nicht nur eine Sammlung von Dateien darstellt. Auf dem Client würden Nutzer dann eine partielle Replikation samt Schema davon vorfinden.

Was für einen Computer er derzeit nutze? Gates: "Ich habe vor einer Woche mein Surface Pro bekommen und es ist sehr nett." In seiner AMA-Session hingegen verwendete Gates ein Perceptive-Pixel-Display mit Windows 8. Microsoft hat den Hersteller von großen Touchdisplays im Juli 2012 übernommen.

  • Bill Gates nutzt ein Perceptive-Pixel-Display, während er auf Reddit Fragen beantwortet. (Bilder: Bill Gates/Reddit)
  • Der Fotobeweis belegt, dass hinter Bill Gates auf Reddit auch wirklich Bill Gates steckt.
Der Fotobeweis belegt, dass hinter Bill Gates auf Reddit auch wirklich Bill Gates steckt.

Auf die Frage, ob er je einen Macintosh besessen habe, antwortete Gates diplomatisch: Microsoft biete viel Software für den Mac an, er habe meist Windows-Rechner genutzt. Mit der Zeit habe er aber auch alle Produkte von Apple ausprobiert.

Eine klare Antwort hatte Gates auf die Frage "Windows 7 oder Windows 8? Sei ehrlich Bill": "Höher ist besser." Programmieren tut Gates auch heute noch, allerdings weniger, als ihm lieb ist. Er schreibe ein bisschen C, C# und Basic, sei aber überrascht, wie wenig Fortschritte neue Sprachen darin gemacht hätten, das Programmieren einfacher zu machen.

Die Darstellung seiner Person im Film Pirates of Silicon Valley findet Gates übrigens "halbwegs akkurat".


eye home zur Startseite
Prypjat 18. Feb 2013

Stimmt! Nett ist der kleine Bruder von Scheiße. :)

Arktuss 14. Feb 2013

Der Fortschritt ist immerhin soweit, dass man als C# Entwickler 2500¤ Brutto im Monat...

iLoveApple 13. Feb 2013

Mein Standpunkt ist hierbei auch nicht vermischt: Menschen die Organisationen wie die...

Endwickler 13. Feb 2013

http://www.reddit.com/r/photoshopbattles/comments/18bid9/bill_gates_holding_a_sign/

trust 13. Feb 2013

Jedes mal wenn ich Fernsehe, dann WÜNSCHE ich mir wir wären eine US-Kolonie.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. ReboPharm Arzneimittelvertriebsgesellschaft mbH, Bocholt
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn, Darmstadt
  4. Robert Bosch Starter Motors Generators GmbH, Schwieberdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Gratis-Reparaturprogramm

    Apple repariert Grafikfehler älterer Macbook Pro nicht mehr

  2. Amazon Channels

    Prime Video erhält Pay-TV-Plattform mit Live-Fernsehen

  3. Bayerischer Rundfunk

    Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen

  4. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  5. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  6. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt

  7. Arduino Cinque

    RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint

  8. Schatten des Krieges angespielt

    Wir stürmen Festungen! Mit Orks! Und Drachen!

  9. Skills

    Amazon lässt Alexa natürlicher klingen

  10. Cray

    Rechenleistung von Supercomputern in der Cloud mieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: Fette Arbeitsbeschaffungsmaßnahme

    igor37 | 07:20

  2. Re: macht Tesla nicht übermäßig viel Miese mit...

    Stefan99 | 07:14

  3. Re: Fake News?

    Flauu | 07:11

  4. Re: Mit DRM?

    MrReset | 07:04

  5. 3000 Mannjahre bei 50000 $/Jahr

    eMvO | 06:55


  1. 07:15

  2. 00:01

  3. 18:45

  4. 16:35

  5. 16:20

  6. 16:00

  7. 15:37

  8. 15:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel