Abo
  • Services:
Anzeige
Follow the White Rabbit ...
Follow the White Rabbit ... (Bild: Screenshot Golem.de)

ASCII-Art: Der älteste aktive Torrent der Welt ist die Matrix

Follow the White Rabbit ...
Follow the White Rabbit ... (Bild: Screenshot Golem.de)

Der älteste aktive Torrent der Welt? Nach Angaben der Seite Torrentfreak handelt es sich nicht um Schmuddelfilme, sondern um ein Fanprojekt, das den Sci-Fi-Klassiker Matrix zum Vorbild hat.

Der älteste aktive Torrent der Welt ist nach Angaben von Torrentfreak ein Fanprojekt. Seit 4.420 Tagen wird "The.Matrix-ASCII" über das beliebte Filesharing-Protokoll verteilt. Die Macher des Projekts hatten die Bilder des Films komplett in grüne ASCII-Zeichen umgewandelt. Der Torrent ging am 20. Dezember 2003 erstmals online - und hat seitdem immer noch aktive Seeder. Der ursprüngliche Beitrag ist mittlerweile nicht mehr im Web, sondern nur noch über Archive.org auffindbar. Die Macher des Films hatten nach eigenen Angaben keine Bedenken, gegen das Urheberrecht zu verstoßen. "Dieses Werk ist eine Parodie. Ich bin daher der Überzeugung, dass niemand das Original dieser Kopie auf dem freien Markt vorziehen würde. Es steht nicht zum Verkauf", heißt es in einer in dem Torrent enthaltenen Disclaimer-Datei.

Full-HD gibt es nicht

Die angebotene Datei ist ungefähr 4 GByte groß und enthält den gesamten Film - in der ASCII-Version. Die Auflösung entspricht DVD-Auflösung - doch viele Details werden Nutzer eh nicht zu Gesicht bekommen. Einige Downloader kommentieren den Torrent daher dementsprechend enttäuscht - sie hatten wohl den Originalfilm erwartet. "Ey, sag mir was los ist mit diesem Matrix ASCII, der Bildschirm ist voller grüner Zeichen, ich kann gar nicht sehen, was passiert. Und es kommt in 4 VOB-Dateien - aber warum?"

Anzeige

Dass der Film so lange verfügbar ist, dürfte vor allem daran liegen, dass Warner Bros. nicht gegen diese und ähnliche Fanprojekte vorgeht, wenn diese einen nichtkommerziellen Charakter haben. Torrents aktueller Serien und Filme verschwinden nach Urheberrechtsbeschwerden meist innerhalb weniger Tage aus dem Netz.


eye home zur Startseite
elgooG 27. Jan 2016

Fällt das nicht in die Kategorie Furry? ;D

DerRückenIstBack 26. Jan 2016

Ich finde den Film sehr interessant. Es ist eine moderne Version des Höhlengleichnisses...

crayven 26. Jan 2016

Hatte sie nicht.

exxo 26. Jan 2016

Da es seit Jahren Trackerless Torrents gibt, sind Torrents nicht entfernbar Der einzige...

Volvoracing 26. Jan 2016

So habe ich früher mal Fussball übern Server gestreamt. (2002, 2006) :) DVB-T -> 800kbit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  2. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  3. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 229€ + 4,99€ Versand
  2. 379€
  3. 349€ (bitte nach unten scrollen)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Steht im Link

    User_x | 23:22

  2. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    tingelchen | 23:21

  3. Wo ist da nun das Problem?

    Apfelbrot | 23:17

  4. Re: Einfach Datenvolumen erhöhen

    Bigfoo29 | 23:16

  5. Re: Technisch gesehen

    Unix_Linux | 23:13


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel