Abo
  • Services:

Ascent Infinite Realm: Pubg-Macher stellt luftiges Rollenspiel vor

Das Entwicklerstudio Bluehole ist mit Playerunknown's Battlegrounds offenbar nicht ganz ausgelastet und stellt ein weiteres Projekt vor: Ascent Infinite Realm (Air) will Spieler in ein düsteres Fantasy-Steampunk-Szenario versetzen. Erste Bilder zeigen eine beeindruckend schöne Grafik.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Ascent Infinite Realm (Air).
Artwork von Ascent Infinite Realm (Air). (Bild: Bluehole)

Auf einer Messe in Asien hat das südkoreanische Entwicklerstudio Bluehole ein neues Projekt vorgestellt. Es trägt den Titel Ascent Infinite Realm (Air) und wird ein Online-Rollenspiel (MMORPG) für Windows-PC, das Spieler in eine düstere Steampunk- und Fantasywelt versetzt. Bluehole ist zwar für sein Actionspiel Playerunknown's Battlegrounds (Pubg) bekannt, hat seine Wurzeln aber im Genre der Rollenspiele. Das Studio hatte unter anderem das auch hierzulande im Jahr 2012 veröffentlichte MMORPG Tera (angespielt auf Golem.de) produziert.

Stellenmarkt
  1. alanta health group GmbH, Hamburg-Jenfeld
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen

Air will Spieler mit Fahrzeugen und Reittieren in offene Umgebungen schicken, in denen sie als Vertreter ihres Realms gegen andere Reiche kämpfen. In den Auseinandersetzungen geht es nicht nur um die Macht auf Grund und Boden, sondern in Luftschlachten auch um den Himmel über den Wolken. Dabei sollen die Fraktionen auch vom Boden mit Mechs und Anti-Air-Artillerie in die Gefechte eingreifen können.

Spieler sollen weite Teile der Inhalte nach ihren Wünschen gestalten können. Für Luftschiffe etwa stehen verschiedene Typen, Designs, Farben und Eigenschaften zur Verfügung. Spieler sollen sogar eigene Quests erstellen, ihre Jagdgründe verändern und die Schwierigkeit in Dungeons und Jagdgründen anpassen können. Wie das alles im Detail funktionieren wird, ist derzeit nicht bekannt.

  • Ascent Infinite Realm (Air) (Bild: Kakao Games)
  • Ascent Infinite Realm (Air) (Bild: Kakao Games)
  • Ascent Infinite Realm (Air) (Bild: Kakao Games)
  • Ascent Infinite Realm (Air) (Bild: Kakao Games)
  • Ascent Infinite Realm (Air) (Bild: Kakao Games)
  • Ascent Infinite Realm (Air) (Bild: Kakao Games)
  • Ascent Infinite Realm (Air) (Bild: Kakao Games)
  • Ascent Infinite Realm (Air) (Bild: Kakao Games)
  • Ascent Infinite Realm (Air) (Bild: Kakao Games)
Ascent Infinite Realm (Air) (Bild: Kakao Games)

Publisher Kakao Games will Air in der erste Jahreshälfte 2018 in die geschlossene Beta schicken. Das Spiel soll im Westen zuerst in den Sprachen Englisch, Deutsch und Französisch erscheinen. Wie es danach weitergeht - etwa mit einer Early-Access-Phase auf Steam wie bei Pubg - ist ebenso unklar wie das anvisierte Geschäftsmodell.

Für Ascent Infinite Realm dürfte bei Bluehole ein weitgehend anderes Team als für Pubg zuständig sein. Trotzdem kann das Studio sich ohne allzu großen finanziellen Druck an die Entwicklung von Air machen: Playerunknown's Battlegrounds hat erst vor einigen Tagen die Schwelle von 20 Millionen Spielern überschritten. Damit hat sich die Anzahl der Spieler seit Anfang Oktober 2017 um rund sieben Millionen erhöht. Demnächst kommen noch weitere hinzu: Am 12. Dezember 2017 soll der Actiontitel für die Xbox One auf den Markt kommen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€ (mtl., monatlich kündbar)
  2. (heute u. a. Eufy Saugroboter für 149,99€, Gartengeräte von Bosch)
  3. 99,00€
  4. (u. a. Outward 31,99€, Dirt Rally 2.0 Day One Edition 24,29€, Resident Evil 7 6,99€, Football...

katze_sonne 11. Nov 2017

Jupp, das meinte ich. Fand ich anfangs auch ganz witzig, aber irgendwann ist es nur noch...

Sinnfrei 10. Nov 2017

Ja, ganz doll - 90 FPS bei Grafikqualität von vor 10 Jahren. Bei Quake 3 bekomme ich auch...

quineloe 10. Nov 2017

Ich würde mich wundern, wenn sich auch dieses Spiel nicht in die endlose Latte von MSORPG...

DeathMD 10. Nov 2017

Skill, eindeutig nur Skill. ;)

kat13 10. Nov 2017

als Basis, was haben die sich dabei gedacht, mal mit BDO Spielern gesprochen? Total...


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich

Wir haben den neuen ANC-Kopfhörer von Audio Technica gegen die Konkurrenz von Bose und Sony antreten lassen. Im Video sind die Unterschiede bei der ANC-Leistung zwischen dem ATH-ANC900BT, dem Quiet Comfort 35 II und dem WH-1000XM3 deutlich hörbar.

Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich Video aufrufen
Programmierer: Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert
Programmierer
Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert

Der nun offiziell beendete GPL-Streit zwischen Linux-Entwickler Christoph Hellwig und VMware zeigt eklatant, wie schwer sich moderne Software-Entwicklung im aktuellen Urheberrecht abbilden lässt. Immerhin wird klarer, wie derartige Klagen künftig gestaltet werden müssen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Urheberrecht Frag den Staat darf Glyphosat-Gutachten nicht publizieren
  2. Vor der Abstimmung Mehr als 100.000 Menschen demonstrieren gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter SPD setzt auf Streichung von Artikel 13

Verschlüsselung: Ärger für die PGP-Keyserver
Verschlüsselung
Ärger für die PGP-Keyserver

Die Schlüsselserver für PGP sind so ausgelegt, dass sie fast alles ungeprüft akzeptieren. Das führt zu zahlreichen Problemen, zuletzt wurden die Keyserver aufgrund von Angriffen mit vergifteten Schlüsseln immer unzuverlässiger.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. OpenPGP/GnuPG Signaturen fälschen mit HTML und Bildern
  2. GPG-Entwickler Sequoia-Projekt baut OpenPGP in Rust

ANC-Kopfhörer im Test: Mit Ach und Krach
ANC-Kopfhörer im Test
Mit Ach und Krach

Der neue ANC-Kopfhörer von Audio Technica ist in einem Bereich sogar besser als unsere derzeitigen Favoriten von Sony und Bose - ausgerechnet in der entscheidenden Disziplin schwächelt er aber.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Surface Headphones Microsofts erster ANC-Bluetooth-Kopfhörer kostet 380 Euro
  2. Sonys WH-1000XM3 Oberklasse-ANC-Kopfhörer hat Kälteprobleme
  3. Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

    •  /