Abo
  • Services:
Anzeige
Artiphon
Artiphon (Bild: Artiphon)

Artiphon: Klavier-Trommel-Geigen-Gitarre sammelt 800.000 US-Dollar

Artiphon
Artiphon (Bild: Artiphon)

Ein neuartiges elektronisches Musikinstrument findet viele Fans auf Kickstarter: Mit dem Artiphon sollen sich unzählige andere Geräte nachbilden lassen, von der Geige bis zur E-Gitarre. Zumindest im Trailer wirkt das faszinierend.

Anzeige

Es sieht aus wie der Griff einer Gitarre, soll aber deutlich mehr sein: Das Artiphon soll fast jedes beliebige Musikinstrument nachbilden können und gleichzeitig vergleichsweise einfach spielbar sein - sagt der Entwickler, das Start-up Artiphon aus der Country-Stadt Nashville (Tennessee). Außerdem soll sich das Gerät zum Aufnehmen von Musik besonders unkompliziert mit Smartphones, Tablets und Computern verbinden lassen. Es ist Midi-kompatibel und lässt sich deshalb unter anderem mit Programmen wie Garageband von Apple nutzen.

Auf Kickstarter haben die Macher bislang rund 830.000 US-Dollar gesammelt - das ursprüngliche Ziel waren 75.000 US-Dollar. Wer ein Artiphon über die Crowdfunding-Seite vorbestellen möchte, muss derzeit mindestens 350 US-Dollar investieren. Die Auslieferung soll im Januar 2016 erfolgen, und zwar weltweit.

Das Gerät verwendet keine echten Musiksaiten, sondern setzt auf eine Mischung aus mehreren Tasten und einem berührungsempfindlichen Touch-Griffbrett. Das lässt sich je nach gewünschtem Instrument per App anders konfigurieren, so dass damit etwa eine Geige oder eine Gitarre nachgebildet wird. Die Körper-, Arm- und Handhaltung soll der Musiker weitgehend wie vom Original gewohnt beibehalten können.


eye home zur Startseite
Stepinsky 16. Mär 2015

Zum einen steckt viel Handarbeit im eigenharp, zum anderen sehr viel Entwicklungsarbeit...

Anonymer Nutzer 16. Mär 2015

Das mit dem "entwickeln seit langem alle ausschließlich für iOS" ist doch glatt...

Me.MyBase 16. Mär 2015

Is halt Werbung und soll suggerieren, dass da jeder mit um kann. Ich hätte aber auch gern...

Huviator 16. Mär 2015

IBM Musik Cloud. Habe erst nicht gesehen, dass es Werbung ist und dachte was für ein...

TC 15. Mär 2015

nette Idee, wird aber wohl nur im Apfelversum funktionieren wahrscheinlich kauft Apple...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. Werner Sobek Group GmbH, Stuttgart
  3. Landeshauptstadt Potsdam, Potsdam
  4. über JobLeads GmbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. (-43%) 23,99€
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  2. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2
  3. UP2718Q Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Wundert mich nicht, die löschen auch...

    ex-Amazoner | 21:18

  2. Re: Noch ein Argument

    ChMu | 21:16

  3. Re: Warum sind die Flügel nicht einklappbar?

    Apfelbrot | 21:16

  4. hatte erst an den Weltraum gedacht.

    John2k | 21:12

  5. Re: "Besser sei es, Tarife anzubieten, die ein...

    ChMu | 21:10


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel