Artemis: NASA zeigt neue Bilder ihrer SLS-Mondrakete

Mit der Artemis-Mission sollen bis 2024 wieder Menschen auf dem Mond landen. Nun zeigt die NASA aktuelle Bilder ihrer Mondträgerrakete.

Artikel veröffentlicht am , Patrick Klapetz
Eine Illustration der NASA-Mondrakete SLS
Eine Illustration der NASA-Mondrakete SLS (Bild: NASA/MSFC)

Seit der Apollo-Ära in den 1960er und 1970er-Jahren befand sich kein Mensch mehr auf der Oberfläche des Mondes. Das soll sich mit der Artemis-Mission ändern. Bereits Ende November könnte die erste Mission starten, realistischer ist aber eine Verschiebung des Launches auf Anfang 2022.

Stellenmarkt
  1. Principal Expert (m/w/d) Digital Work Security
    Atruvia AG, Münster
  2. SAP IT-Architekt (m/w/d)
    Hessisches Competence Center, Wiesbaden
Detailsuche

Die ersten Missionen sollen dabei helfen, dass Lunar Gateway in eine Mondumlaufbahn zu bringen. Dabei handelt es sich um eine Raumstation, ähnlich wie die der Internationalen Raumstation ISS, nur in viel kleiner. Sie dient quasi als Zwischenstopp für zukünftige Mondlandungen. Sie wird von den Raumfahrtbehörden der Amerikaner (NASA), Europäer (ESA), Kanadier (CSA) und Japaner (JAXA) geplant.

2024 sollen dann die erste Frau und der nächste Mann auf der Mondoberfläche landen. Doch dafür wird eine große Trägerrakete benötigt, die es seit der Saturn V-Rakete der Apollo-Ära nicht mehr gab. Dafür hat die amerikanische Raumfahrtbehörde NASA an der SLS, dem Space Launch System (engl. für "Weltraum-Startsystem") gearbeitet. Diese wird jedoch nicht nach Plan fertig, wodurch sich auch die bemannte Mondlandung verschieben soll.

Neue Bilder der Mondrakete

Nun hat die NASA über Twitter die neuen Bilder der riesigen Rakete gepostet. Die SLS-1 gehört zur Klasse der Super Heavy-Lift Launch Vehicles (SHLLV) und ihre Triebwerke wurden Anfang des Jahres erfolgreich getestet.

Golem Akademie
  1. Azure und AWS Cloudnutzung absichern: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    25.–26. November 2021, virtuell
  2. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management: virtueller Drei-Tage-Workshop
    6.–8. Dezember 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

LEGO Ideas 21321 - Internationale Raumstation (864 Teile)

Derzeit befindet sich die Rakete am Kennedy Space Center in Cape Canaveral, Florida. Sie ist aber noch nicht komplett fertiggestellt. Das Orion-Raumschiff muss noch an ihrer Spitze angebracht werden. Nach dem Absolvieren aller Tests soll das Raumschiff oben drauf montiert werden. Erst dann wird die "Artemis 1"-Mission startbereit sein. Ob sie dann tatsächlich noch Ende November, im Dezember oder erst Anfang 2022 starten wird, bleibt abzuwarten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Rakuten
"Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware"

Billige Hardware soll 1&1 United Internet Kosten sparen. Doch in Japan explodieren bei Rakuten die Ausgaben.

Rakuten: Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware
Artikel
  1. In eigener Sache: Golem.de sucht freie Autoren
    In eigener Sache
    Golem.de sucht freie Autoren

    Du bist IT-Profi und hast schon über dein Fachgebiet geschrieben - oder darüber nachgedacht? Dann schreib doch für uns!

  2. Alder Lake: Intel will mit 241 Watt an die Spitze
    Alder Lake
    Intel will mit 241 Watt an die Spitze

    Kurz vor dem Launch zeigt Intel eigene Benchmarks zu Alder Lake, außerdem gibt es Details zur Kühlung und zum Denuvo-DRM.
    Ein Bericht von Marc Sauter

  3. Impfnachweise: Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht
    Impfnachweise
    Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht

    Im Internet sind gefälschte, aber korrekt signierte QR-Codes mit Covid-Impfnachweisen aufgetaucht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger (u. a. 50" QLED 2021 749€) • Seagate Exos 18TB 319€ • Alternate-Deals (u. a. Asus B550-Plus Mainboard 118€) • Neues Xiaomi 11T 256GB 549,90€ • Ergotron LX Desk Mount Monitorhalterung 124,90€ • Speicherprodukte von Sandisk & WD [Werbung]
    •  /