Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork zu Arms
Artwork zu Arms (Bild: Nintendo)

Qual der Wahl beim Freischalten und der Steuerung

Es ist mit jedem Charakter möglich, alle 30 Boxhandschuhe anzulegen. Doch dafür müssen sie individuell erst mühsam freigekauft werden. Wer mit jedem Charakter Zugriff auf alle Boxhandschuhe haben will, wird also lange damit beschäftigt sein, Münzen zu sammeln. Wir fanden das bereits absolut nervig, als wir erst drei der zehn Charaktere voll ausgestattet hatten.

Anzeige

Agile oder präzise Steuerung?

Ähnlich genervt waren wir auf Dauer von ein paar Einschränkungen bei der Steuerung. Die Bewegungssteuerung funktioniert wie erwähnt zuverlässig. Mit der Zeit wird aber vor allem das simple Laufen der Charaktere durch das gleichzeitige Neigen der Joy-Cons in die gleiche Richtung ermüdend. In seltenen Fällen kann auch die Geste für das Blocken - zueinander geneigte Joy-Cons - unpräzise sein, weil nicht ganz klar definiert ist, ab welchem Winkel der Block wieder aufgelöst wird.

  • Arms im Handheld-Modus (Foto: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Arms mit Bewegungssteuerung (Foto: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Die Handschuhauswahl in Arms (Bild: Nintendo/Screenshot: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Nach gewonnenem Turnier (Bild: Nintendo/Screenshot: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Wir nehmen unseren Titel entgegen (Bild: Nintendo/Screenshot: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Das Minispiel zum Freischalten von Handschuhen kostet Arms-Münzen. (Bild: Nintendo/Screenshot: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Arms (Bild: Nintendo/Screenshot: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Arms (Bild: Nintendo/Screenshot: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Die Modi-Auswahl in Arms (Bild: Nintendo/Screenshot: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Arms (Bild: Nintendo/Screenshot: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Die Steuerung mit dem Pro Controller lässt sich nicht individualisieren. (Bild: Nintendo/Screenshot: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Arms (Bild: Nintendo/Screenshot: Michael Wieczorek/Golem.de)
Die Steuerung mit dem Pro Controller lässt sich nicht individualisieren. (Bild: Nintendo/Screenshot: Michael Wieczorek/Golem.de)

Viel Spaß macht das Schlagen. Individuell lassen sich die linken und rechten Jabs (Geraden) nachträglich noch anschneiden und steuern. Das ist mit dem Gamepad überhaupt nicht möglich. Dabei sei noch mal betont, dass die Bewegungssteuerung kaum vergleichbar ist mit dem wilden Fuchteln vom Boxen in Wii-Sports. Die Haltung der Arme wird auch nicht eins zu eins übernommen. Schläge von unten wie ein Uppercut werden also nicht umgesetzt, nur das Auslösen und die Richtung werden gesteuert.

Block-Frust am Gamepad

Mit dem Pro Controller gelingen Sprünge, Ausweichmanöver per Knopfdruck und auch die Bewegung durch den Analogstick wie bewährt direkt und präzise. Unverständlicherweise hat Nintendo aber als Taste für den Block und das Aufladen der Spezialfähigkeiten auf die Taste des linken Analogsticks gesetzt (L3). Zwar haben wir uns während des Tests daran gewöhnt, hätten den Block aber viel lieber auf die A- oder B-Taste gelegt. Leider lässt sich die Steuerung nicht frei definieren.

Den größten Vorteil des Gamepads sehen wir insgesamt darin, dass der Übergang vom Laufen zum Schlagen und zurück zum Laufen sehr viel schneller funktioniert. Die Bewegungssteuerung macht kurzzeitig mehr Freude, weil das Schlagen gut umgesetzt ist und Schläge individuell nachträgliche gelenkt werden können.

 Charakterstarke Figuren und enttäuschender UmfangVerfügbarkeit und Fazit 

eye home zur Startseite
andreastetkov 18. Jun 2017

Nein ich meinte das tatsächlich schon Ernst. ;) 40 Stunden Onlinemodus mit Mario Kart 8...

blubba 09. Jun 2017

Ist okay, antkov.

Dwalinn 08. Jun 2017

Meistens gibt es ja Spieletest und Techniktest... nur lohnen sich Techniktest bei...

mw (Golem.de) 08. Jun 2017

In den Lobbies spielt man fast immer mit, da ja auch 1:3 und mal 2:2 aufgeteilt werden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit
  2. Deutz AG, Köln-Porz
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Volkswagen AG, Wolfsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  2. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

  1. Re: Hoffentlich ...

    404-error | 23:31

  2. Re: Die haben es geschafft...

    Seroy | 23:26

  3. Re: Die Anzahl der Kommentare korreliert mit dem...

    Eop | 23:26

  4. Re: Mainboard und CPU verlöten

    Seroy | 23:22

  5. Re: Age of Empires 4

    ernstl | 23:21


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel