• IT-Karriere:
  • Services:

Arma 3: Kampagne kommt häppchenweise nach Veröffentlichung

Der Taktik-Shooter Arma 3 erscheint ohne Kampagne - die soll es erst später in drei Teilen als kostenlosen Download geben. Auch das Entwicklerstudio Bohemia Interactive ist von dieser Vorgehensweise nicht begeistert.

Artikel veröffentlicht am ,
Bohemia Interactive
Bohemia Interactive (Bild: Arma 3)

Zum offiziellen Release bietet die Box-Version von Arma 3, anders als bislang geplant, keine klassische Kampagne. Diese soll es erst später als kostenlosen Download geben. Nach Entwicklerangaben soll eine erste Episode namens Survive voraussichtlich innerhalb eines Monats nach dem Spiele-Release erscheinen. Die beiden anderen Kampagnenpakete Adapt und Win sollen dann in den Folgemonaten veröffentlicht werden.

Stellenmarkt
  1. GIRA Giersiepen GmbH & Co. KG, Radevormwald
  2. afb Application Services AG, Dresden

"Zweifellos war das keine leichte Entscheidung für uns. Als Spieleentwickler lieben wir es, Kampagnen zu konzipieren und zu spielen. Wir bedauern die Verschiebung der Arma-3-Kampagne sehr", kommentiert Joris-Jan van 't Land, Projektleiter bei Bohemia Interactive. "Doch nachdem wir im letzten Jahr unheimlich viel über unseren hohen Qualitätsanspruch gesprochen haben, wäre es falsch, einen Kompromiss einzugehen."

Der Zeitplan des Entwicklerstudios dürfte auch durch die Festnahme von zwei Mitarbeitern durcheinandergebracht worden sein, die wegen Spionageverdachts monatelang in einem griechischen Gefängnis festgehalten wurden. Vermutlich haben die beiden schlicht für das Spiel recherchiert.

Arma 3 wird neben den weitläufigen Inselgebieten Altis mit 270 Quadratkilometern und Stratis mit rund 20 Quadratkilometern - beide basieren auf echten Vorbildern in der Ägäis - zwölf Missionen für Einzelspieler, drei Fraktionen-Einsätze und neun Multiplayer-Szenarios sowie zehn herausfordernde Schießübungen enthalten. Geplant sind 20 Fahrzeugtypen, mehr als 40 Waffenarten, fünf Fraktionen und ein Editor für die Erstellung eigener Inhalte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 599€
  2. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)

Tapsi 07. Aug 2013

Naja es ist , wenn man ehrlich ist, auch nur ein Nischenprodukt. Aus meiner Sicht ist man...

Tapsi 07. Aug 2013

Ich glaube das liegt auch daran weil sich eben keiner mehr Gedanken um guten SP macht...


Folgen Sie uns
       


Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


      •  /