Abo
  • IT-Karriere:

Arma 3: Bohemia stellt überarbeitete Lichteffekte vor

Für seinen Taktikshooter Arma 3 setzt das tschechische Entwicklerstudio Bohemia Interactive auf eine Reihe weiterentwickelter Technologien - und zeigt die aktuelle Version der Real-Virtuality-Engine in einem Video.

Artikel veröffentlicht am ,
Arma 3
Arma 3 (Bild: Bohemia Interactive)

Die Programmierer von Bohemia Interactive genießen seit ihrem Erstling Operation Flashpoint einen guten Ruf. Jetzt stellt das Team per Video die aktuelle Version der Real-Virtuality-Engine vor, die im für Ende 2012 geplanten Sandbox-Taktik-Shooter Arma 3 zum Einsatz kommt. Der Titel soll DirectX-10 und DirectX-11 unterstützen - Details verraten die Entwickler allerdings noch nicht. Überarbeitet haben sie vor allem die Lichteffekte, etwa das HDR-Rendering - was vor allem in den Nachtmissionen stark zur Atmosphäre beiträgt, so das Studio. Die Fernsicht soll bei umgerechnet rund 20 Kilometern liegen, dazu kommen Ragdoll- und andere Physikeffekte. Dynamische Schatten werden allerdings nur von Sonne und Mond generiert, nicht jedoch von den Point-Lights.

Arma 3 versetzt Spieler als Mitglied einer Nato-Truppe im Rahmen der sogenannten Operation Magnitude in den Kampf mit osteuropäischen Armeen. Die Entwickler von Bohemia wollen die aktuelle Version von Arma 3 auch auf der Spielemesse E3 2012 vorstellen. Kurz danach soll eine Community-Alpha-Phase beginnen, in der unter anderem besonders Freunde der Reihe einen Vorabzugang bekommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 339,00€ (Bestpreis!)
  2. 139,00€ (Bestpreis!)

lemrez 08. Jul 2012

DayZ = Zombie-Apokalypse-Simulation im Multiplayer für ArmA 2.

lemrez 08. Jul 2012

Nun ja, eigentlich sieht man die Lichteffekte der Blinklichter sogar auf der Waffe und...

RaupenKopie 30. Mai 2012

Die Killer-begründung (die ich auch SEHR oft benutze). Ich musste grinsen, danke...

Ysa 30. Mai 2012

Me too. Und bis dahin wartet noch Take On Helicopters - HIND DLC auf mich. Der...


Folgen Sie uns
       


Control - Fazit

Ballern in einer mysteriösen Behörde, seltsame Vorgänge und übernatürliche Kräfte: Das Actionspiel Control von Remedy Entertainment bietet spannende Unterhaltung.

Control - Fazit Video aufrufen
Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    •  /