• IT-Karriere:
  • Services:

ARM und Linaro: Entwicklerplattform für kommende 64-Bit-Android-Geräte

Um Android möglichst schnell auf 64-Bit-Hardware hin anzupassen wurde Linaro 14.06 veröffentlicht. Die Software läuft dank eines Ports des Android Open Source Project bereits auf der 64-Bit-Referenzplattform Juno vom Prozessorentwickler ARM und soll die Entwicklung von 64-Bit-Hardware beschleunigen.

Artikel veröffentlicht am ,
Juno-Plattform für 64-Bit-Entwicklungen
Juno-Plattform für 64-Bit-Entwicklungen (Bild: ARM)

ARM und Linaro haben gemeinsam die Verfügbarkeit des Softwarestack Linaro 14.06 für die 64-Bit-Referenzplattform mit dem Codenamen Juno angekündigt. Teil von Linaro ist ein Port des Android Open Source Project, kurz AOSP, für 64-Bit-Geräte. Damit können Hardwareentwickler nun schneller 64-Bit-Hardware mit der ARMv8-Architektur entwickeln und auf den Markt bringen. Das soll noch dieses Jahr geschehen, hofft der Prozessorentwickler.

Stellenmarkt
  1. Deutsches Klimarechenzentrum GmbH, Hamburg
  2. VIVAVIS AG, Koblenz

Das Referenzboard beinhaltet sowohl einen Cortex A53 als auch einen Cortex A57 als System-on-a-Chip und kann sowohl 64-Bit-Software als auch 32-Bit-Software unterstützen.

Der Linaro-Release basiert auf einem AOSP-System vom 1. Juni 2014, ist also noch nicht auf dem Stand von Android L. Zudem wurde die Software noch nicht auf Geschwindigkeit hin optimiert. Weitere Informationen gibt es in den Release Notes. Dort finden sich auch die Download-Möglichkeiten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Frontier Promo (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Planet Zoo für 19,99€, Struggling...
  2. 777€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Akku-Rasentrimmer für 65,99€, Schlagbohrmaschine für 59,99€, Hochdruckreiniger für...

chrulri 04. Jul 2014

Wie bei jedem andere Linux ohne 32bit emul-Libraries: - Kernel inkl. Treiber in 64bit...


Folgen Sie uns
       


Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte)

Intel leistete in den 70ern Pionierarbeit und wäre dennoch fast gescheitert. Denn ihren bahnbrechenden 4-Bit-Mikroprozessor wurden sie erst gar nicht los.

Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /