Abo
  • Services:
Anzeige
Der bisherige Mali-400
Der bisherige Mali-400 (Bild: ARM)

ARM: Grafikkern Mali-450 soll GPU-Leistung verdoppeln

Der bisherige Mali-400
Der bisherige Mali-400 (Bild: ARM)

Der Chipentwickler ARM hat einen Ausblick auf die für 2013 vorgesehenen Grafikarchitekturen von Smartphones und Tablets gegeben. Schon in der Mittelklasse der Geräte soll sich dann die Grafikleistung mit dem Mali-450 verdoppeln.

Statt der bisher aktuellen Serie Mali-400, die unter anderem im Samsung Galaxy S3 zum Einsatz kommt, will ARM seinen Kunden im kommenden Jahr die Serie Mali-450 empfehlen. Statt bisher nur vier Rechenwerken beim Mali-400 sollen dann mit Mali-450 bis zu acht Einheiten möglich sein. Wie stets bei ARM-SoCs kann der Hersteller der Bausteine selbst entscheiden, wie viel Diefläche er dafür bereitstellt.

Anzeige

Der Mali-400 soll auch 2013 noch nicht ausgedient haben, ARM empfiehlt ihn dann weiterhin für weniger anspruchsvolle Grafikaufgaben, wie das Unternehmen der EEtimes sagte. Als Schnittstelle kommt bei beiden Serien OpenGL ES 2.0 zum Einsatz, wo ARM weiterhin die höchste Rechenleistung bereitstellen will.

Ebenfalls 2013 soll auch die Serie Mali-600 in größerer Zahl von Geräteherstellern eingesetzt werden. Sie ist komplexer aufgebaut und erlaubt im Gegensatz zu Mali-400 und Mali-450 auch die Abwicklung von Rechenaufgaben (GPGPU) auf dem Grafikkern. Da ein ARM-SoC mit dem Mali-600 noch größer wird und bei Grafiklast wie Spielen mehr elektrische Leistung aufnimmt, ist damit aber erst mit kleineren Strukturbreiten von 28 oder 20 Nanometern zu rechnen, wie sie unter anderem Globalfoundries für 2013 schon angekündigt hat.

Neben der Zahl der Kerne und dem Wechsel der Architektur von den heute meistverwendeten Kernen Cortex-A9 hin zu Cortex-15 liefern sich die Hersteller von ARM-Bausteinen derzeit auch ein Wettrennen um immer mehr Grafikleistung. Das liegt unter anderem an den immer größer werdenden Auflösungen der Displays von Smartphones und Tablets. Neben ARM und seinen Mali-Kernen ist dabei Nvidia mit seinem Tegra-3 ein noch recht neuer Konkurrent.


eye home zur Startseite
Trollversteher 15. Jun 2012

Weil Du kein iOS device hast? Aber dafür gibts doch youtube: http://www.youtube.com...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Tetra GmbH, Melle
  2. implexis GmbH, verschiedene Standorte
  3. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  4. BWI GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Ich verstehe die irischen Praktikanten

    mnementh | 21:09

  2. Re: SPD müsse sich erneuern?

    pre3 | 21:06

  3. Re: @all: wer sich jetzt fragt was Mobiles Lernen...

    itse | 20:59

  4. Re: You are not prepared!

    pre3 | 20:58

  5. Re: mutti und ihr problemkind

    pre3 | 20:55


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel