Abo
  • Services:
Anzeige
NXP-Reinraum
NXP-Reinraum (Bild: NXP)

ARM-Chiphersteller: NXP kauft Freescale für 12 Milliarden US-Dollar

NXP-Reinraum
NXP-Reinraum (Bild: NXP)

Der niederländische Chiphersteller NXP, eine Marktgröße bei Automotive, NFC und ARM, übernimmt den US-Konkurrenten Freescale, ebenfalls ein Hersteller von ARM-Chips. Damit kommen frühere Konzernbereiche von Philips und Motorola zusammen.

Anzeige

NXP kauft den Konkurrenten Freescale. Das gab das Unternehmen am 2. März 2015 bekannt. Der niederländische Konzern NXP zahlt 11,8 Milliarden US-Dollar für Freescale aus Texas, das einst zum Motorola-Konzern gehörte.

Freescale ist ein Hersteller von ARM-Chips, die für das Internet der Dinge oder auch Automotive-Plattformen, wie im Tesla Model S, verwendet werden.

NXP, ein früherer Konzernbereich von Philips, ist mittlerweile extrem stark bei Automotive vertreten, das Unternehmen baut aber auch ARM und damit Multimedia-Chips für Fernseher und Ähnliches. NXP ist zudem führend bei NFC für kontaktlose Bezahlsysteme oder Zugangskarten. Nach Informationen der britischen Financial Times arbeitet Apple bei der NFC-Implementierung im iPhone 6 mit NXP zusammen. NXP beliefert auch andere Smartphone-Hersteller wie Samsung Electronics mit NFC-Technologie.

NXP will den Kaufpreis mit 1 Milliarde US-Dollar aus eigenen Finanzmitteln bezahlen, eine weitere Milliarde wird bei den Banken geliehen und der Rest des Kaufpreises in Unternehmensanteilen bezahlt. Die Freescale-Aktionäre werden nach Abschluss der Übernahme knapp ein Drittel an dem Gemeinschaftsunternehmen besitzen.

Zusammen kommen die beiden Chiphersteller auf einen Umsatz von 10 Milliarden US-Dollar im Jahr.

Achtgrößter Chiphersteller weltweit

Gemeinsam sind NXP und Freescale der achtgrößte Chiphersteller der Welt und ein wichtiger Konkurrent für Texas Instruments bei Analogchips. Bei Zustimmung der Wettbewerbsbehörden soll die Übernahme in der zweiten Jahreshälfte 2015 abgeschlossen sein. NXP-Chef Richard Clemmer wird das neue Unternehmen führen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. NRW.BANK, Düsseldorf
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. thyssenkrupp AG, Essen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Zoomania Blu-ray 11,97€, Die Schöne und das Biest Blu-ray 9,97€, The Jungle Book Blu...
  3. (u. a. Unter dem Sand, The Neon Demon, Union Pacific)

Folgen Sie uns
       


  1. Ryzen CPU

    Ach AMD!

  2. Sensor

    Mit dem Kopfpflaster Gefühle lesen

  3. Übernahme

    Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow

  4. Linux-Desktop

    Gnome 3.24 erscheint mit Nachtmodus

  5. Freenet TV

    DVB-T2-Stick für Windows und MacOS ist da

  6. Instandsetzung

    Apple macht iPhone-Reparaturen teurer

  7. Energielabels

    Aus A+++ wird nur noch A

  8. Update 1.2

    Gog.com-Client erhält Cloud-Speicheroption und fps-Zähler

  9. HTTPS

    US-Cert warnt vor Man-In-The-Middle-Boxen

  10. Datenrate

    Facebook und Nokia bringen Seekabel ans Limit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

Airselfie im Hands on: Quadcopter statt Deppenzepter
Airselfie im Hands on
Quadcopter statt Deppenzepter
  1. Fiberglas und Magneten Wabbeliger Quadcopter übersteht Stürze
  2. Senkrechtstarter Solardrohne fliegt wie ein Harrier
  3. Mobiler Startplatz UPS-Lieferwagen liefert mit Drohne Pakete aus

  1. Re: mal genauer gefragt

    most | 09:11

  2. Re: Gehört integriert...

    chefin | 09:11

  3. Ich biete 55k für React/Angular Entwickler

    dhesse1 | 09:10

  4. viele Nutzer

    Z101 | 09:08

  5. Re: Bei meiner letzten CeBIT

    x2k | 09:08


  1. 09:04

  2. 08:33

  3. 08:13

  4. 07:42

  5. 07:27

  6. 07:16

  7. 18:59

  8. 18:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel