• IT-Karriere:
  • Services:

ARM-Betriebssystemversion: Windows läuft auf Macs mit Apple Silicon

Ein Entwickler hat erfolgreich Windows für ARM auf einem Mac mit M1-Chip zum Laufen gebracht.

Artikel veröffentlicht am ,
Macbook Air mit M1
Macbook Air mit M1 (Bild: Golem.de)

Entwickler Alexander Graf hat die nicht frei verkäufliche ARM-Version von Windows auf einem M1-Mac virtualisiert. Der M1-Chip ist also in der Lage, das Betriebssystem von Microsoft auszuführen. Darüber hat zuerst die Publikation The 8-Bit berichtet.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Heilbronn
  2. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau

Bisher lässt sich Windows für Intel-Prozessoren auf Apple-Silicon-Macs nicht virtualisieren, weil die entsprechende Unterstützung von Microsoft fehlt. Auch eine native Installationsmöglichkeit wie beim bisherigen Boot Camp gibt es nicht.

Apples Softwarechef Craig Federighi hatte in einem Interview mit Ars Technica betont, dass das Thema Windows auf M1-Macs vollständig Microsoft überlassen bleibe. "Wir haben die Kerntechnologien dafür, dass Microsoft seine ARM-Version von Windows ausführen kann, die ihrerseits natürlich x86-Anwendungen unterstützt."

Alexander Graf hat nun das Open-Source-Virtualisierungsprogramm QEMU verwendet, um die ARM-Version von Windows auf Apples M1-Chip zu virtualisieren. Der Vorteil: Windows für ARM kann auch x86-Anwendungen ausführen. Dies sei zwar nicht so schnell, wie Rosetta 2 unter MacOS Big Sur Apps für Intel-Macs ausführen kann, aber nahe dran, schreibt Graf in einem Tweet.

Der Entwickler nutzte nach eigenen Angaben die Windows ARM64-Insider-Vorschau , die er über das Hypervisor.framework mit einem gepatchten QEMU virtualisierte.

Ein stabiles, funktionsfähiges System sei auf diese Weise noch nicht zu erwarten, warnte Graf. Er veröffentlichte alle Patches sowie eine Anleitung, mit der sich der Prozess nachvollziehen und eigene Experimente gewagt werden können.

Microsoft hat sich bisher noch nicht dazu geäußert, ob die ARM-Version von Windows für Macs zum Kauf angeboten wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)
  2. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  3. 189€ (Bestpreis)
  4. 189,99€ (Bestpreis)

die3.lustigen.4 30. Nov 2020 / Themenstart

Der Herleitung zum Bezug ist schon mehr als fragwürdig, wenn man ihn so auslegen will...

windbeutel 29. Nov 2020 / Themenstart

Das müsste man @golem fragen. Witzigerweise steht sogar in den verlinkten Quellen, dass...

pk_erchner 29. Nov 2020 / Themenstart

Sollte kein großes Ding sein. Die Frage ist eher, warum gibt es noch keine wirklich...

1e3ste4 29. Nov 2020 / Themenstart

Rosetta 2 ist darauf ausgelegt, Applikationen zu übersetzen. Die laufen alle ausschlie...

zlot555 29. Nov 2020 / Themenstart

Es ist eine Windows 10 on ARM64 Insider Preview Version, also wahrscheinlich die aktuelle...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Librem Mini - Fazit

Der Librem Mini punktet mit guter Linux-Unterstützung, freier Firmware und einem abgesicherten Bootprozess.

Librem Mini - Fazit Video aufrufen
USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  2. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  3. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
Westküste 100
Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
  2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

    •  /