• IT-Karriere:
  • Services:

ARM-Apples ohne Boot Camp: Kein natives Windows mehr auf künftigem Mac

Die neuen ARM-basierten Macs von Apple werden Windows nicht über Boot Camp unterstützen. Auch Microsoft ist dagegen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Boot Camp macht unter ARM gar nicht erst auf.
Das Boot Camp macht unter ARM gar nicht erst auf. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)

Was passiert mit dem Boot Camp bei Apples Wechsel zur ARM-Plattform? Wie Apple auf dem WWDC 2020 ankündigte, soll der Mac sein eigenes, ARM-basiertes SoC erhalten. Das bedeutet auch, dass Apple von der x86-Architektur abrückt.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. Hochschule der Wirtschaft für Management gGmbH (HdWM), Mannheim

Viele Tools sollen Entwicklern und Anwendern helfen, den Übergang zu meistern, doch über ein Szenario wurde auf der Apple-Keynote nicht gesprochen: die native Ausführung von Windows auf einem Mac. Dies ist auf x86-Mac mit Boot Camp möglich, einem Werkzeug, das Apple selbst entwickelt hat. Das ist besonders für Spieler wichtig, für die eine Virtualisierung einer x86-Umgebung zu langsam ist. Es gibt aber auch viele andere, die Windows auf diese Weise auf dem Mac betreiben. Microsoft sagte The Verge, dass das ARM-Windows nur an PC-Hersteller verkauft wird, die das Betriebssystem vorinstalliert ausliefern - bei Apple wohl kaum vorstellbar.

MacOS 11 Big Sur ist noch Bootcamp-fähig

Apples neues Betriebssystem MacOS 11 Big Sur wird jedoch weiterhin Boot Camp enthalten, das wird aber nur auf Intel-basierten Macs laufen. Auf ARM-basierten Macs wird Boot Camp nicht funktionieren. Apple will den Übergang zu ARM in zwei Jahren absolvieren und auch auf Jahre hinaus Intel-Macs unterstützen. Wie lange genau, verriet das Unternehmen nicht.

Hinsichtlich der Virtualilsierungswerkzeuge wie Parallels hat Apple jedoch versprochen, dass die Computer die Virtualisierungstechnologie unterstützen werden. Es kann also sein, dass man Windows-Anwendungen innerhalb von MacOS mittels virtueller Maschine ausführen kann. Gezeigt hat Apple dies nicht, womöglich, weil die Hersteller noch nicht so weit sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

sofries 28. Jun 2020

Wie wäre es mal mit recherchieren, bevor man einfach offensichtlich falsches Zeug hier...

aargau 26. Jun 2020

Die Probleme die Apple da hat sind relativ einfach, der Lüfter ist in den neusten Geräten...

tomatentee 26. Jun 2020

Bei uns in der Firma: Es gibt (gab dann wohl) bei uns die Möglichkeit nen MacBook zu...

taifun850 26. Jun 2020

Wenn Arbeit Spaß macht, dann kann man die auch länger machen. Und wer gesund lebt kann...

taifun850 26. Jun 2020

Ich bin froh, dass ich gestern meinen neuen iMac auspacken konnte. Mit core i9 und...


Folgen Sie uns
       


Apple Macbook Air M1 - Test

Kann das Notebook mit völlig neuem und eigens entwickeltem System-on-a-Chip überzeugen? Wir sind überrascht, wie sehr das der Fall ist.

Apple Macbook Air M1 - Test Video aufrufen
AfD und Elektroautos: Herr, lass Hirn vom Himmel regnen!
AfD und Elektroautos
"Herr, lass Hirn vom Himmel regnen!"

Der AfD-Abgeordnete Marc Bernhard hat im Bundestag gegen die Elektromobilität gewettert. In seiner Rede war kein einziger Satz richtig.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Nach Börsengang Lucid plant Konkurrenz für Teslas Model 3
  2. Econelo M1 Netto verkauft Elektro-Kabinenroller für 5.800 Euro
  3. Laden von E-Autos Spitzentreffen zu möglichen Engpässen im Stromnetz

The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
    Wissen für ITler
    11 tolle Tech-Podcasts

    Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
    Von Dennis Kogel


        •  /