Abo
  • Services:

Arlo Ultra: Überwachungskamera mit 4K-HDR, Audio und Scheinwerfer

Arlo hat eine vernetzte Überwachungskamera vorgestellt, mit der Nutzer ihr Zuhause in 4K mit HDR aufnehmen können. Die Arlo Ultra ist mit Scheinwerfer, Lautsprecher und Mikrofon ausgerüstet und wird per Akku mit Strom versorgt.

Artikel veröffentlicht am ,
Arlo Ultra
Arlo Ultra (Bild: Netgear)

Die Arlo Ultra ist eine vernetzte Überwachungskamera mit 4K, die für eine bessere Belichtung in HDR aufnimmt. Das Besondere der Kamera ist das 180-Grad-Objektiv. Per Software wird die Verzerrung korrigiert. Die Kamera arbeitet kabellos mit einem Akku. Wie lange dessen Laufzeit ist, teilte der Hersteller Netgear bisher nicht mit. Die Kamera ist wetterfest, so dass sie sowohl im Innen- als auch im Außenbereich genutzt werden kann.

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. Polytec GmbH, Waldbronn

Damit die Kamera im Dunkeln nicht mit Infrarot arbeiten muss, was schwarzweiße Bilder zur Folge hat, wurde ein kleiner LED-Scheinwerfer eingebaut.

Die Ultra ist mit Lautsprecher und zwei Mikrofonen ausgerüstet, die über eine iOS- oder Android-App genutzt werden können. So kann der Wohnungs- oder Hausbesitzer mit Personen im Gebäude oder außerhalb Kontakt aufnehmen. Außerdem hat die Kamera eine eingebaute Sirene, die durch Bewegungs- oder Tonerkennung ausgelöst oder ferngesteuert manuell gestartet werden kann.

Die Kamera ist nicht mit Apple Homekit kompatibel und erfordert einen neuen Hub, der an den Heimrouter angeschlossen werden muss. Im Gegensatz zu den früheren Arlo-Hubs ist das neue Modell mit einem Speicherkarten-Slot ausgerüstet, in das eine MicroSD-Karte eingeschoben werden kann. So lassen sich die Überwachungsvideos auch lokal speichern, nicht nur in der Cloud des Herstellers.

Die Arlo Ultra soll im ersten Quartal 2019 auf den Markt kommen. Der Preis ist noch unbekannt.

Auch zu diesem Thema:



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Revenant, Spider-Man Homecoming, Jurassic World)
  2. (aktuell u. a. Intel NUC Kit 299€, ASUS ROG MAXIMUS XI HERO (WiFI) Call of Duty Black Ops 4...
  3. 3,79€
  4. (u. a. Shadow of the Tomb Raider Croft Edition 39,99€)

berritorre 04. Dez 2018

Dachte ich zuerst auch. Aber, wenn man genauer hinschaut steht das Video nach dem Schluss...

Fotobar 04. Dez 2018

Leider bin ich vor zwei Wochen selbst Opfer eines Einbruchs geworden. Und ich hätte mir...

M.P. 04. Dez 2018

Naja, ein rechthaberischer Rentner mit Dackel wird dafür schon sorgen, wenn er beim...

Fozzybär 04. Dez 2018

Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort. Klingt auch plausibel. Greetz Fozzybär


Folgen Sie uns
       


Dirt Rally 2.0 angespielt

In Köln konnten wir das nahezu fertige Dirt Rally 2.0 ausführlich anspielen und mit den Entwicklern reden.

Dirt Rally 2.0 angespielt Video aufrufen
Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Emotionen erkennen Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
  2. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
Enterprise Resource Planning
Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
Von Markus Kammermeier


    Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
    Begriffe, Architekturen, Produkte
    Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

    Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
    Von George Anadiotis


        •  /