Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Batman Arkham Knight
Artwork von Batman Arkham Knight (Bild: Warner Bros.)

Arkham Knight: Dunkler Ritter im Batmobil

Zum Finale der Batman-Trilogie von Rocksteady macht der dunkle Ritter die Straßen von Gotham City im Batmobil unsicher, in das Spieler erstmals in der Serie einsteigen dürfen.

Anzeige

Das britische Entwicklerstudio Rocksteady arbeitet an einem weiteren Actionspiel rund um Batman. Es trägt den Untertitel Arkham Knight und soll nach Arkham Asylum (2009) und Arkham City (2011) den Abschluss der Trilogie bilden. Das vor einigen Monaten veröffentlichte Arkham Origins stammt von einem anderen Entwickler. Die Veröffentlichung ist für 2014 auf Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 geplant.

Batman kämpft gegen Superschurken wie Scarecrow, Penguin und Two-Face. Erstmals soll er auch in sein Batmobil steigen und selbst fahren können. Weitere Details zum Inhalt wollen die Entwickler und Publisher Warner Bros. erst später bekanntgeben.

"Wir freuen uns besonders, das Spiel für die kommende Konsolengeneration zu entwickeln, da wir hierdurch Design-Elemente zum Leben erwecken können, die wir uns von Anfang an vorgestellt haben", kommentiert Sefton Hill, Game Director bei Rocksteady. Als Beispiel dafür nennt er "das Batmobil und wie dieses Batmans Fähigkeiten ergänzt, bis hin zum vollständig detaillierten und umgesetzten Gotham City."


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 08. Mär 2014

In Comics wird vieles von ziemlich weit her geholt. Superman zum Beispiel.

nuddelsalat 05. Mär 2014

Absolut richtig ... sieht auf den neuen Konsolen super aus.

AIM-9 Sidewinder 05. Mär 2014

I AM THE LAW!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  2. über Ratbacher GmbH, Bielefeld
  3. MediaMarktSaturn IT Solutions, München
  4. Bijou Brigitte modische Accessoires AG, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-20%) 23,99€
  3. 42,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Souq.com

    Amazon gibt 750 Millionen Dollar für Übernahme aus

  2. Let's Play

    Facebook ermöglicht Livevideos vom PC

  3. Ryzen-CPU

    Ach AMD!

  4. Sensor

    Mit dem Kopfpflaster Gefühle lesen

  5. Übernahme

    Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow

  6. Linux-Desktop

    Gnome 3.24 erscheint mit Nachtmodus

  7. Freenet TV

    DVB-T2-Stick für Windows und MacOS ist da

  8. Instandsetzung

    Apple macht iPhone-Reparaturen teurer

  9. Energielabels

    Aus A+++ wird nur noch A

  10. Update 1.2

    Gog.com-Client erhält Cloud-Speicheroption und fps-Zähler



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer
  2. Apple Park Apple bezieht das Raumschiff
  3. Klage gegen Steuernachzahlung Apple beruft sich auf europäische Grundrechte

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Facebook & Co Bis zu 50 Millionen Euro Geldbuße für Hasskommentare
  2. OCP Facebook rüstet das Rechenzentrum auf
  3. Social Media Facebook verbietet Datennutzung für Überwachung

  1. Re: Oh nein!

    mainframe | 11:08

  2. Re: Schade

    Mithrandir | 11:07

  3. Meinen die immer Brutto oder Netto?

    Gugge | 11:06

  4. Re: Ach Golem!

    ckerazor | 11:04

  5. Re: Digitally Failed State

    quineloe | 11:03


  1. 10:35

  2. 10:06

  3. 09:04

  4. 08:33

  5. 08:13

  6. 07:42

  7. 07:27

  8. 07:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel