Abo
  • Services:
Anzeige
Guild Wars 2
Guild Wars 2 (Bild: Arena.net)

Arena.net: Ordentlicher Massenstart für Guild Wars 2

Guild Wars 2
Guild Wars 2 (Bild: Arena.net)

Nicht alle Spieler von Guild Wars 2 sind am ersten Abend nach dem offiziellen Start sofort auf die Server gekommen, aber insgesamt haben sich die Probleme in Grenzen gehalten. Probleme gibt es derzeit vor allem mit einigen Gruppenfunktionen.

"Ruinen von Surmia" und "Vabbi" sind derzeit die beiden einzigen europäischen Server von Guild Wars 2 mit einer vom Programm als "niedrig" eingestuften Bevölkerungszahl. Die anderen sind entweder halb oder ganz voll. Am Abend des ersten regulären Spieltags am 28. August 2012 sah das noch anders aus - was wieder einmal zeigt, dass die meisten Spieler bei derartigen Starts am Abend online gehen, was wiederum regelmäßig für Probleme sorgt.

Anzeige

Auch bei Guild Wars 2 gab es Warteschlangen, einige Spieler sind nicht über die Fehlermeldung "42:0:9001:3929" hinausgekommen. Offenbar waren davon aber nicht alle Spieler gleichermaßen betroffen. In Foren finden sich auch Berichte, denen zufolge der Zugang zu der Fantasywelt Tyria rund um die Uhr ohne nennenswerte Probleme möglich gewesen sein soll.

Entwickler Arena.net und Publisher NC Soft melden über ihre Facebook-Seite, dass es vor allem mit den Overflow-Maps derzeit Probleme gibt - das bedeutet, dass Gruppen bei zu vollen Karten auf unterschiedliche Instanzen verteilt werden und nicht mehr zusammen unterwegs sind. Am Mittwochmorgen waren die Server vorübergehend offline - die Betreiber haben Wartungsarbeiten durchgeführt.

Nach Angaben von NC Soft und Arena.net waren in der Headstart-Phase zeitweise mehr als 400.000 Guild-Wars-2-Spieler weltweit gleichzeitig online. Mehr als eine Million Vorbestellungen waren für das Spiel eingegangen. Und: Ein erster Spieler mit dem Namen "Surfeuze" hat gemeinsam mit seiner Gilde bereits das Level-Maximum von 80 erreicht. Insbesondere die Stufen 60 bis 80 hat er vor allem per Crafting erreicht. Arena.net hat allerdings angekündigt, derartiges Power-Leveln künftig per Patch zu verhindern.


eye home zur Startseite
Edgecursher1982 30. Aug 2012

EDIT Du bezeichnest mich ausserdem als Fanboy...das denke ich eher nicht. Nur sollten...

Analysator 29. Aug 2012

Heute mittag waren alle Server anwechselbar (gestern Abend auch) Hab mir dann mal einen...

matok 29. Aug 2012

Programmcode wird kaum 3GB Daten ausmachen. Außerdem ist Kompression der Daten vor der...

Mace 29. Aug 2012

Der Handelsposten (sozusagen das Auktionshaus), die einzige Anlaufstelle für Handel unter...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Brüel & Kjær Vibro GmbH, Darmstadt
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. über USP SUNDERMANN CONSULTING, Hamburg
  4. LuK GmbH & Co. KG, Bühl


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)
  3. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

  1. Re: 8 Milliarden Diesel-Subventionen pro Jahr

    mrgenie | 05:44

  2. Kommunistische/sozialistische Planwirtschaft

    mrgenie | 05:40

  3. Preis

    DarkWildcard | 05:15

  4. Re: Deswegen hat das nächste Vollpreis Mordor...

    Prinzeumel | 04:38

  5. Re: Gute Idee

    Galde | 04:35


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel