• IT-Karriere:
  • Services:

Arena.net: Nächstes Beta-Wochenende für Guild Wars 2 angekündigt

Das Entwicklerstudio Arena.net hat den Termin bekanntgegeben, an dem Spieler mit Betazugang erneut in die Welt von Guild Wars 2 einsteigen können: Ab dem 8. Juni 2012 ist es wieder so weit. Bestehende Charaktere bleiben erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Guild Wars 2
Guild Wars 2 (Bild: Arena.net)

Chris Whiteside, der Producer von Guild Wars 2, hat per Blog den Termin für das nächste Beta-Wochenende veröffentlicht: Die nächste Testphase findet vom 8. Juni ab 21 Uhr bis zum 10. Juni 2012 um exakt 20:59 Uhr mitteleuropäischer Zeit statt. Dann können Spieler mit dem entsprechenden Zugang erneut Abenteuer in den Weiten der Fantasywelt Tyria erleben. Wer bereits einen Charakter besitzt, soll mit ihm nahtlos von dort weitermachen können, wo er aufgehört hat. Spieler mit Helden ab Level 35 sollen laut Whiteside auch in die Ascalonian Catacombs vordringen können. Laut dem Entwicklerstudio Arena.net soll die Stabilität der Server spürbar besser als in früheren Betas sein, auch das Chatsystem soll bis zur Beta überarbeitet worden sein.

Guild Wars 2 soll vieles anders machen als die etablierten Konkurrenten: Es soll die Spieler gleich ins Geschehen bringen und die Abenteuer ansprechend und ohne Questbeschreibungstextwüsten präsentieren. Dynamische Events sollen dafür sorgen, dass die Welt nicht zu schnell langweilig wird. Zudem gibt es nicht nur Abenteuer zu Land, sondern auch unter Wasser. Nach aktuellem Stand erscheint Guild Wars 2 Ende September 2012 für Windows-PC; Informationen über die Hardwareanforderungen haben die Entwickler noch nicht bekanntgegeben, allerdings soll das Programm auch auf PCs der mittleren Leistungsklasse laufen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,62€
  2. (-20%) 11,99€
  3. 3,99€
  4. 37,49€

ellaazul 30. Mai 2012

Warum? Zu dem Wochenende gibt es doch den nächsten D3patch, da fallen die Server erstmal...

Q 30. Mai 2012

Stimmt allerdings. Angaben dieser Art registriere ich gar nicht mehr. Hab ich gar nicht...

NihilUnum 30. Mai 2012

...die alten betachars wurden nicht gelöscht. Somit kann man weiter leveln und andere...

Q 30. Mai 2012

Zusammen macht das Zocken doch einfach mehr Spaß, oder? Deshalb lädt die Weird Guild...


Folgen Sie uns
       


Jedi Fallen Order - Fazit

Wer Fan von Star Wars ist und neben viel Macht auch eine gewisse Frusttoleranz in sich spürt, sollte Jedi Fallen Order eine Chance geben.

Jedi Fallen Order - Fazit Video aufrufen
Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

    •  /