Abo
  • Services:
Anzeige
Guild Wars 2: Heart of Thorns
Guild Wars 2: Heart of Thorns (Bild: Arena.net)

Arena.net: Guild Wars 2 ist jetzt fast kostenlos

Guild Wars 2: Heart of Thorns
Guild Wars 2: Heart of Thorns (Bild: Arena.net)

Kurz vor der Veröffentlichung der ersten großen Erweiterung ist Guild Wars 2 jetzt fast ganz kostenfrei spielbar. Bei Heart of Thorns legt Entwickler Arena.net vor allem Wert auf die Schlachtzüge.

Guild Wars 2 ist gut drei Jahre nach der Veröffentlichung fast vollständig kostenlos spielbar. Das heißt, dass der einmalige Kaufpreis entfällt - ein Abo war für das MMORPG ja sowieso nicht nötig. Allerdings unterscheiden sich die kostenlosen Spielerkonten in einigen Details von den regulären Accounts und auch von denen, über die Käufer der angekündigten Erweiterung Heart of Thorns verfügen. Die Entwickler begründen das auch damit, so die Einrichtung für Konten zum Spamming oder Botting erschweren zu wollen.

Anzeige

So verfügt ein kostenloser Account nur über zwei Charakterplätze, die regulären Konten hingegen über fünf. Weitere Unterschiede gibt es beim Inventar, der Post im Spiel und dem Zugriff auf die Gildenbank. Entwickler Arena.net hat eine Übersicht veröffentlicht.

Heart of Thorns soll am 23. Oktober 2015 an den Start gehen. Die Erweiterung bietet neue Klassen sowie erstmals auch Schlachtzüge - die sich an erfahrene Spieler richten. Außerdem soll es weitere Spezialisierungen geben, also etwa Fähigkeiten für den Dschungel. Beispielsweise soll es möglich sein, die Sprache der Ureinwohner zu lernen oder sich anderweitig an die Umgebung anzupassen. Außerdem sollen neue Heil- und Berufsmöglichkeiten dazukommen.


eye home zur Startseite
Endwickler 02. Sep 2015

https://www.arena.net/ In dem Fall KÖNNTE man darüber streiten. :-)

CîemBao 02. Sep 2015

Ich denke, dass die Betrügereien oder Hackangriffe nicht wirklich zunehmen werden. Das...

Hotohori 01. Sep 2015

Naja, Community mitgestalten ist so leicht gesagt, es sind einfach heutzutage zu viele...

Flyns 31. Aug 2015

Auf meinem kleinen Asura Krieger sieht das schon recht schick aus =) In Kombination mit...

DomKue 31. Aug 2015

Ah, ok, also bezieht es sich eher auf den inhaltlichen Unterschied, danke für die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Post DHL Group, Staufenberg
  2. cambio CarSharing MobilitätsService GmbH & Co KG, Bremen
  3. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  4. WINGS - Wismar International Graduation Services GmbH, Wismar


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 3,99€
  2. 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  2. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  3. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  4. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  5. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  6. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  7. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser

  8. Streaming

    Microsoft Store wird auf Mixer eingebunden

  9. Kubernetes

    Kryptomining auf ungesicherten Tesla-Cloud-Diensten

  10. Sounddesign

    Wie vertont man ein geräuschloses Auto?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

  1. Re: Anonymisierte Bewerbungen wünschenswert

    elknipso | 16:06

  2. Re: Also ich mag den Straßenbahnsound ....

    ArcherV | 16:06

  3. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    JackIsBlack | 16:06

  4. Re: Immer wird über schlechte Netzabdeckung geredet,

    Dwalinn | 16:04

  5. Re: Wie wäre es mit einer Klingel...

    Axido | 16:03


  1. 16:01

  2. 15:30

  3. 15:15

  4. 15:00

  5. 14:02

  6. 13:51

  7. 12:55

  8. 12:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel