Arena.net: Guild Wars 2 erscheint am 28. August 2012

Für viele gehört es zu den wichtigsten Titeln des Jahres: Guild Wars 2. Jetzt hat Arena.net bekanntgegeben, wann Spieler wieder in die Onlinewelt Tyria abtauchen können.

Artikel veröffentlicht am ,
Guild Wars 2
Guild Wars 2 (Bild: Arena.net)

Publisher NC Soft und das Entwicklerstudio Arena.net haben den Veröffentlichungstermin von Guild Wars 2 bekanntgegeben. Nach aktueller Planung können Spieler in den USA und in Europa ab dem 28. August 2012 die Welt des Onlinerollenspiels erkunden. "Nach fünf Jahren des Schaffensprozesses, der Entwicklungsarbeit und des Feinschleifens endlich das Datum der Veröffentlichung von Guild Wars 2 bekanntgeben zu dürfen, ist ein bahnbrechendes Ereignis für uns", sagte Mike O'Brien, Chef und einer der Gründer von Arena.net

Stellenmarkt
  1. Test Manager (m/w/d) - Softwaretests
    DGN Deutsches Gesundheitsnetz Service GmbH, Düsseldorf
  2. Developer / EntwicklerIn EdTech (Backend & Frontend) (w/m/d)
    NE GmbH | Brockhaus, München
Detailsuche

Sein Team arbeitet derzeit an der Vorbereitung für die Veröffentlichung, um einen möglichst reibungslosen Start zu ermöglichen. Im Rahmen dieser Vorbereitungen findet vom 20. bis 22. Juli 2012 auch das letzte Betawochenende statt.

Guild Wars 2 soll vieles anders machen als die etablierten Konkurrenten: Es soll die Spieler gleich ins Geschehen bringen und die Abenteuer ansprechend und ohne Questbeschreibungstextwüsten präsentieren. Dynamische Events sollen dafür sorgen, dass die Welt nicht zu schnell langweilig wird. Zudem gibt es nicht nur Abenteuer zu Land, sondern auch unter Wasser.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Klonky 29. Jun 2012

Der Grund, warum ich durchgehend 60 FPS Hatte bei meinem Ivybridge 3570K auf 4.2 Gigaherz...

DeMonToll 29. Jun 2012

Kenn ich... PvP (ranked & unranked), GvG (ranked & unranked).... himmel war das geil...

Wary 29. Jun 2012

Meistens fällts auch gar nicht auf! Ich hab das mehrmals nur gemerkt, weil mir im Mumble...

tokaren 29. Jun 2012

Ach nu stell dich doch nicht so an, da gibts bei golem ganz andere Werbung ;) Lass die...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Für 44 Milliarden US-Dollar
Musk will Twitter nun doch übernehmen

Tesla-Chef Elon Musk ist nun doch bereit, Twitter für den ursprünglich vereinbarten Preis zu kaufen. Offenbar will er einen Prozess vermeiden.

Für 44 Milliarden US-Dollar: Musk will Twitter nun doch übernehmen
Artikel
  1. Performance Line CX Race Limited Edition: Bosch bringt E-Motor für MTB-Rennen
    Performance Line CX Race Limited Edition
    Bosch bringt E-Motor für MTB-Rennen

    Bosch hat eine Rennversion seines Fahrradmotors in Form der Performance Line CX Race Limited Edition vorgestellt.

  2. iOS 16.1: Apple rahmt die Dynamic Island ein
    iOS 16.1
    Apple rahmt die Dynamic Island ein

    Die Dynamic Island beim iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max wird bei dunklen Bildschirmhintergründen übersehen, weshalb Apple nun das Interface ändert.

  3. Monitoring von Container-Landschaften: Prometheus ist nicht alles
    Monitoring von Container-Landschaften
    Prometheus ist nicht alles

    Betreuer von Kubernetes und Co., die sich nicht ausreichend mit der Thematik beschäftigen, nehmen beim metrikbasierte Monitoring unwissentlich einige Nachteile in Kauf. Eventuell ist es notwendig, den üblichen Tool-Stack zu ergänzen.
    Von Valentin Höbel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 3 Spiele für 49€ • Saturn Gutscheinheft • Günstig wie nie: LG OLED 48" 799€, Xbox Elite Controller 2 114,99€, AOC 28" 4K UHD 144 Hz 600,89€, Corsair RGB Midi-Tower 269,90€, Sandisk microSDXC 512GB 39€ • Bis zu 15% im eBay Restore • MindStar (PowerColor RX 6700 XT 489€) [Werbung]
    •  /