Abo
  • IT-Karriere:

Arduino MKR GSM und WAN: Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

Zwei neue Arduino-Boards funken Daten per UMTS und per LoRa auch über weite Strecken. Als Mikrocontroller kommt ein Atmel SAM D21 mit Cortex-M0-Kern zum Einsatz.

Artikel veröffentlicht am ,
Arduino MKR WAN 1300
Arduino MKR WAN 1300 (Bild: Arduino.cc)

Auf der Maker Faire New York 2017 stellte die Arduino Foundation zwei neue Mikrocontroller-Boards mit Funktechnik vor: Der Arduino MKR GSM 1400 sendet Daten per UMTS im Mobilfunknetz, der Arduino MKR WAN 1300 per LoRa.

Stellenmarkt
  1. Cegeka Deutschland GmbH, Flughafen Frankfurt
  2. Amprion GmbH, Dortmund

Beide Boards nutzen einen Atmel SAM D21 als Mikrocontroller. Der Chip umfasst einem ARM Cortex-M0-Kern, getaktet mit bis zu 48 MHz, der Flash-Speicher ist 256 KByte groß, der RAM 32 KByte. Die Programmierung und Stromversorgung erfolgen über einen Mikro-USB-Anschluss. Mit 68mm x 25mm besitzen beide Arduino-Boards den gleichen Formfaktor wie die bereits erschienen Boards der Arduino-MKR-Serie. An beide Boards können externe Antennen angeschlossen werden.

Der Arduino MKR GSM 1400 sendet und empfängt Daten über UMTS und 2G-Netze in den Frequenzbändern von 800, 850, 900, 1900 und 2100 MHz (UMTS) beziehungsweise 850, 900, 1800 und 1900 MHz (2G) laut dem Datenblatt des verwendeten Funkmoduls. Die Stromversorgung erfordert 5 bis 12 Volt. Alternativ kann auch 3,7-V-LiPo-Akku angeschlossen werden, das Board besitzt auch eine Ladeelektronik.

  • Arduino MKR WAN 1300 (Bild: Arduino.cc)
  • Arduino MKR WAN 1300 (Bild: Arduino.cc)
  • Arduino MKR WAN 1300 (Bild: Arduino.cc)
  • Arduino MKR GSM 1400 (Bild: Arduino.cc)
  • Arduino MKR GSM 1400 (Bild: Arduino.cc)
  • Arduino MKR GSM 1400 (Bild: Arduino.cc)
Arduino MKR WAN 1300 (Bild: Arduino.cc)

Der Arduino MKR WAN 1300 funkt per LoRa, damit lassen sich Daten über mehr als 10 km übertragen. Das Board sendet und empfängt in den Frequenzbereichen 868 und 915 MHz laut Datenblatt. Zusätzlich zur Stromversorgung mit 5 bis 12 Volt Spannung kann das Board auch mit Hilfe zweier 1,5-Volt-Batterien betrieben werden.

Beide Boards können bereits vorbestellt werden, die Auslieferung soll ab dem 15. November 2017 erfolgen. Der Preis für den Arduino MKR GSM beträgt knapp 60 Euro, für den Arduino MKR WAN 35 Euro. Die Preise wirken auf den ersten Blick hoch, vergleichbare Boards und Funkmodule mit UMTS- oder LoRa-Fähigkeiten sind aber teilweise deutlich teurer.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 72,99€ (Release am 19. September)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 157,90€ + Versand

gadthrawn 26. Sep 2017

Hab mal nachgesehen.. ich hatte meine von Aliexpress, Suchwort LoRa ESP32 , Preis...

elcaron 24. Sep 2017

Das Ding hat einen USB-Port, also kann man da natuerlich 5V anschliessen. An einen Port...


Folgen Sie uns
       


Proglove Scanhandschuh ausprobiert

Der Mark II von Proglove ist ein Barcode-Scanner, den sich Nutzer um die Hand schnallen können. Das Gerät ist klein und sehr leicht - wir haben es nach wenigen Minuten schon nicht mehr bemerkt.

Proglove Scanhandschuh ausprobiert Video aufrufen
Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

    •  /