Abo
  • Services:
Anzeige
Genuino Uno
Genuino Uno (Bild: Arduino.cc)

Arduino: Erste Bastelrechner mit Genuino-Logo

Genuino Uno
Genuino Uno (Bild: Arduino.cc)

Entwicklerboards mit Arduinos Zweitmarke werden demnächst von Seeedstudio produziert und angeboten. Sie sollen vor allem chinesischen Arduino-Klonen Paroli bieten.

Anzeige

Auf der Maker Faire Shenzen 2015 haben Seeedstudio und Arduino angekündigt, zukünftig Arduino-Microcontroller-Boards unter dem Genuino-Label zu fertigen. Dabei handelt es sich nicht um neue Entwürfe, sondern sie entsprechen ihren Arduino-Pendants. So ist zum Beispiel der Genuino Uno identisch mit dem Arduino Uno.

Die Genuino-Boards von Seeedstudio richten sich in erster Linie an den asiatischen Markt, insbesondere China. Laut Massimo Banzi, dem Arduino-Erfinder, sind Arduino-Boards in China äußerst populär, Nachbauten nutzen das Arduino-Logo aber meist ohne Erlaubnis. Das Genuino-Logo soll Käufern helfen, eindeutig zu erkennen, welche Board-Produzenten die Arduino-Community tatsächlich unterstützen.

  • Genuino Uno (Foto: Arduino.cc)
  • Genuino Mega (Foto: Arduino.cc)
Genuino Uno (Foto: Arduino.cc)

Seeedstudio bietet schon seit längerem unter ihrer Seeeduino-Marke lizenzierte arduinokompatible Nachbauten und Shields, aber auch Eigenentwicklungen an. Mit der Partnerschaft wolle sich Seeedstudio stärker in der globalen Arduino-Community engagieren, sagte Eric Pan, der Gründer des Unternehmens.

Das Genuino-Markenzeichen wurde auf der Maker Faire Bay Area 2015 angekündigt. Es ist eine Reaktion auf einen laufenden Rechtsstreit um die internationalen Arduino-Markenrechte. Eindeutig scheint die Rechtslage für die Gründergruppe um Massimo Banzi nur in den USA zu sein. Auf dieser Grundlage wurde Adafruit bereits Ende Mai zum offiziellen Lieferanten für originale Arduino-Boards in den USA benannt. Für Arduino-Nachbauten außerhalb der USA soll hingegen vorerst die Genuino-Marke genutzt werden.

Die Arduino-Gründer arbeiten daran, weltweit weitere Hersteller für ihre Genuino-Marke zu gewinnen. Demnächst könnten offizielle Genuino-/Arduino-Boards wohl auch wieder in Europa produziert werden.


eye home zur Startseite
am (golem.de) 22. Jun 2015

Oh, dann ist das im Artikel falsch rüber gekommen. Seeedstudio soll den asiatischen Markt...

kernkraftzwerg 22. Jun 2015

Das ist richtig. Aber Arduino hat ja gar nichts gegen die Nachbauten an sich, sondern nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  2. ARTEMIS Augenkliniken, Frankfurt
  3. AOK NORDWEST - Die Gesundheitskasse, Dortmund
  4. real Innenausbau AG, Külsheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. mit dem Gutscheincode PSUPERTECH
  3. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Hört mal auf mit diesem Blödsinn

    medium_quelle | 04:18

  2. Re: Golem Was soll das? Überschrift geht ja garnicht

    DAUVersteher | 04:01

  3. Re: Keine Lust auf schwere, komplexe Kämpfe?

    motzerator | 03:46

  4. Re: Das wird total abgefahren....

    ChristianKG | 03:31

  5. Re: Für was der Bedarf an Wildcard-Zertifikaten?

    ManfredHirsch | 03:23


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel