Abo
  • IT-Karriere:

ARD und ZDF: Germany's Gold kommt noch im April 2012

Das Betreiberunternehmen für die Streaming-Plattform mit dem Arbeitstitel Germany's Gold von ARD und ZDF wird noch in diesem Monat gegründet. Geboten werden auf der kommerziellen Plattform Filme, Dokumentationen und Serien. Der Besitzer der Filmbibliothek von Leo Kirch ist beteiligt.

Artikel veröffentlicht am ,
Alexander Coridaß, Chef der ZDF Enterprises
Alexander Coridaß, Chef der ZDF Enterprises (Bild: ZDF Enterprises)

Das Videostreamingportal von ARD und ZDF wird noch im April 2012 gegründet. Das sagte Alexander Coridaß, Geschäftsführer von ZDF Enterprises, dem Handelsblatt. Das Betreiberunternehmen für die Streaming-Plattform mit dem Arbeitstitel "Germany's Gold" soll im April in Berlin entstehen.

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden (Baden),Schallstadt

Als Anfangsinvestition werde ein niedriger zweistelliger Millionen-Euro-Betrag eingesetzt, hauptsächlich für Technik und Marketing.

"Wir wollen noch in diesem Jahr starten, um das Weihnachtsgeschäft mitzunehmen", sagte Thomas Weymar, Geschäftsführer der ARD-Rechtevertriebstochter Global Screen, der zu den Gesellschaftern des neuen Videoportals gehört. Die Mediathek von ARD und ZDF hält aktuelle Sendungen nur für einen begrenzten Zeitraum - in der Regel sieben Tage.

Um in der Frage der Finanzierung keine neuen Probleme zu schaffen, sollen keine Rundfunkgebühren eingesetzt werden, sondern Finanzmittel der Verwertungsunternehmen und Produktionsfirmen der öffentlich-rechtlichen Sender.

Germany's Gold: Besitzer der Filmbibliothek von Leo Kirch ist beteiligt

ZDF Enterprises, Global Screen und WDR Media Group werden jeweils 33 Prozent halten. Weitere 17 Prozent werden dem Münchner Filmproduzenten und ehemaligen Kirch-Vize Jan Mojto gehören, der die Filmbibliothek von Leo Kirch besitzt. Weitere 17 Prozent entfallen auf die TV-Produzenten Brainpool, Ziegler Film, Schmidtz Katze, NdF und Studio Hamburg, eine Tochter des NDR, berichtet das Handelsblatt.

Geboten werden auf der kommerziellen Plattform Filme, Dokumentationen und Serien.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,00€
  2. 111,00€
  3. 149,90€
  4. (u. a. Tales of Vesperia: Definitive Edition für 21,99€, Tropico 5: Complete Collection für 6...

Jacques de... 11. Apr 2012

Warum denke ich bei Gold an "Golden Girls" Oo Passt doch direkt zum Alter der...

ZeroSama 06. Apr 2012

Find ich gut, kann ich ja meinen Beitrag kündigen! Der bezieht sich nur auf den Computer...

fuegerstef 05. Apr 2012

Weil "jeweils" genau das bedeutet Jesus, wie kriegen diese Analphabeten nur ihren...

Sicaine 05. Apr 2012

Ich mein, oehm warum? Wieso koennen die unter der ZDF Marke irgendetwas OHNE GEZ...

HerrvonundzuR 05. Apr 2012

Sehe ich genauso. Wenn ich deutsche Serien sehen will kann ich das in den Mediatheken...


Folgen Sie uns
       


Phase One IQ4 ausprobiert

Die Phase One IQ4 ist das Mittelformatsystem mit der höchsten Auflösung, das zur Zeit erhältlich ist. Wir haben die Profikamera getestet.

Phase One IQ4 ausprobiert Video aufrufen
Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
    Doom Eternal angespielt
    Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

    E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

    1. Sigil John Romero setzt Doom fort

    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


        •  /