Abo
  • Services:
Anzeige
Frank Plasberg
Frank Plasberg (Bild: ARD)

ARD-Talk "Hart aber fair" Warum keine anonymen Zuschauerbeiträge mehr zugelassen sind

Als er intensiv das Online-Gästebuch durchgelesen habe, sei "ihm die Hutschnur geplatzt". Da fiel bei Frank Plasberg die Entscheidung, bei seiner ARD-Talkshow "Hart aber fair" keine anonymen Zuschauerbeiträge mehr zuzulassen.

Anzeige

ARD-Talkmaster Frank Plasberg hat begründet, warum er in der Sendung "Hart aber fair" keine anonymen Zuschauerbeiträge mehr in die Sendung nimmt. "Visier auf, Meinung und Name gehören zusammen", sagte der Moderator dem Medienmagazin DWDL.de.

"'Hart aber fair' hatte immer das Motto 'Talk auf Augenhöhe' und für Augenhöhe braucht man ein offenes Visier und sollte seinen Gegner mindestens mit seinem Namen kennenlernen und ansprechen können", so Plasberg. "Wenn sich jemand Cassandra23, Miesepeter24 oder A.Donis nennt, dann zeigt das für mich einen gewissen Unwillen, mit seinem Namen oder seinem Gesicht für seine Meinung einzustehen."

Er habe es als beschämend empfunden, wenn er seinen Gesprächsgästen nicht sagen konnte, wer ihnen da gerade scharf widerspricht. "Ich hatte aber, offen gesagt, auch Angst mich gegen anonyme Kommentare auszusprechen. Ich will ja weder als Ewiggestriger gelten noch als Internet-feindlich oder gar undemokratisch den Zuschauern gegenüber. Ich glaube die Sorge hat mich lange gehemmt, aber gestört hat mich das schon länger und im Dezember, als ich noch mal intensiv das Gästebuch durchgelesen habe, ist mir die Hutschnur geplatzt."

Besonders heiß diskutiert würden bei "Hart aber fair" Themen wie Immigration und Hartz IV, auch bei kontroversen Persönlichkeiten wie Michel Friedman tauchten "mehr problematische, polemische" Netz-Beiträge zur Sendung auf als üblich.

Die Diskussionskultur zwischen seinen Studiogästen habe sich hingegen verbessert. "Ich stelle fest, dass heutzutage sehr viel mehr passieren muss, damit Menschen aus der Haut fahren. Das ist eine neue Art von Diskussionssouveränität, die sich in den vergangenen Jahren bei vielen Personen der Öffentlichkeit regelrecht ausgebildet hat", so Plasberg.


eye home zur Startseite
GodsBoss 17. Mär 2014

Anderer Nutzer haben ja schon zu Recht geschrieben, dass man für frei geäußerte...

GodsBoss 17. Mär 2014

Seit wann sind Wortmeldungen von Bedeutung?

derdurden 16. Jan 2014

Ich bin absolut bei Dir! +1

Slurpee 16. Jan 2014

Warum muss überhaupt jemand den Kopf hinhalten? Wenn die unbequeme Frage gerechtfertigt...

furanku1 16. Jan 2014

Soso. Wer also seine Meinung unter einem Klarnamen äußert, ist Deiner Meinung nach also...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  2. ETAS GmbH, Stuttgart
  3. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  4. USU AG, Möglingen bei Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. 25 % Rabatt beim Kauf von drei Neuheiten, Box-Sets im Angebot)
  3. (u.a. The Big Bang Theory, True Detective, The 100)

Folgen Sie uns
       


  1. Fixed Wireless

    Verizon startet einen der weltweit größten 5G-Endkundentests

  2. Klage eingereicht

    Google wirft Uber Diebstahl von Lidar-Technik vor

  3. Speicherleck

    Cloudflare verteilt private Daten übers Internet

  4. Apple

    Magicgrips machen die Magic Mouse breit

  5. Aufsteckbar

    Kugelkamera für Android-Smartphones filmt 360-Grad-Videos

  6. Panamera Turbo S E-Hybrid

    Porsche kombiniert V8-Motor und E-Antrieb

  7. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  8. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  9. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen

  10. Firepower 2100

    Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

  1. Re: besser: Toyota Yaris Hybrid

    gadthrawn | 11:08

  2. Re: Reale Switch-Kosten

    KlOis | 11:07

  3. Re: Darum gehts denen doch gar nicht...

    Belgarion2001 | 11:07

  4. Button Smashing FTW!

    Missingno. | 11:05

  5. Re: Ich hol sie mir, wenn Mario Kart draußen ist.

    LH | 11:04


  1. 11:09

  2. 10:51

  3. 10:45

  4. 09:38

  5. 07:23

  6. 07:14

  7. 17:37

  8. 17:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel